1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mein grosses blatt

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von rose05, 8. September 2012.

  1. rose05

    rose05 Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    92
    Werbung:
    hallo, habe ein grosses blatt gelegt mit der frage wie wird mein september bezüglich liebe , arbeit und so allgein.

    bin in trennung= bär = ex

    mein herzenmann hat sich von mir getrennt , wegen einer anderen frau.

    wie geht das weiter?









    mein herzenmann gerade neben mir? kommt er wieder zu mir zurück?
    aber über im die mäuse und unter der fuchs, ist er nicht ehrlich? und erspiegelt sich mit dem fuchs, kein gutes omen.

    mein mann liegt im haus der liebe, und im 13 im eigenen haus. gibt es einen neuanfang?


    so viele fragen, danke an alle fürs mitdeuten
     
  2. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    rose,

    du schaust in den Herrn, doch dhinter gleich der Sarg- für mich bedeutet dies, dass es derzeit in deinem Leben keinen wirklich festen Partner gibt.

    Du selbst liegt in den Ruten, bist hin und hergerissen, wirst von Fragen geplagt. Die Ruten selbst liegen im Anker, bedeutet für mich nun mehrere Dinge. Zum einen das Hin- und gerreissensein, ob du festhalten oder loslassen sollst in der Liebe, aber auch eine berufliche Auseinandersetzung. Die Ruten im Anker zeigen mir beruflich, dass es hier entweder eine Teilzeitstelle, mehrere Stellen oder Verhandlungen gibt.

    Da der Anker selbst jedoch im Herrn liegt, scheint mir hier das Beziehungsthema vorrangig, womit ich wieder zu dem Punkt komme, dass du dich fragst, ob du nun festhalten sollst oder nicht.
    Da der Herr selbst in der Sense liegt, also einen Schnitt gemacht hat und damit die Gefühle und Verbundenheit (Sense in Fische) abgeschnitten hat, scheint es mir eher, du wirst loslassen.

    Mir scheint auch, über die berufliche Schiene wird da ein anderer Herr sich plötzlich herauskristallisieren, den du entweder noch nicht kennst oder bisher nicht als möglichen Partner in Betracht gezogen hast.

    Beruflich liegst du mir in Kontakt mit Menschen, eine Arbeit im sozialen Bereich? Auch hier wird es zu Änderungen kommen.
    Entweder bist du mit dem Arbeitgeber in Gesprächen oder mit einer Finanzbehörde (ob Bank oder Finanzamt vermag ich nicht zu sagen). Es geht auf jeden Fall um Gespräche über finanzielle Papiere, da es finanziell bei dir nicht sonderlich rosig aussieht.
    Vllt möchtest du mehr Geld, oder es geht um Gehaltsverhandlungen, möglicherweise auch um die Auflösung von Verträgen.

    Ich denk, meine Deutung ist doch arg vage, also bitte mit Bedacht verwenden.

    LG
     
  3. inga2309

    inga2309 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    Hallo liebe rose!
    ich denke auch das du deinen hm loslassen musst.
    Bezüglich deines ex-manns glaube ich das er nochmal auf dich zukommen wird,in der hoffnung nochmal einen neuanfang mit dir zu erleben.

    Kann es sein das du in der vergangenheit viele ausgaben im finanziellen bereich hattest?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen