1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein geliebter Sohn fabian an verstorben am 20.7.2008!!

Dieses Thema im Forum "Nahtoderfahrungen" wurde erstellt von marion1988, 29. September 2008.

  1. marion1988

    marion1988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    10
    Ort:
    wien-simmering
    Werbung:
    hallo liebe leute!

    Ich habe mich hier angemeldet weil ich hoffe das es mir auf diesem weg besser gehen wird!
    Mein Sohn ist am 20.6.2008 geboren er wahr ein gesundes und lebhaftes süsses Kind!Er wahr 50cm gross und hatte 3490gramm! Es wahr alles perfekt wir haben sich so sehr auf unsern süssen schatz gefreut haben lange schöne nächte mit ihm verbracht da er auch sehr viele blähungen hatte!
    Er wahr mein ein und alles am 20.7.2008 wachte ich um 7 Uhr auf und dachte mir heute schlaft er wirklich lange und habe nach ihm gesehen da ist er aber noch friedlich in seinem bettchen gelegen und hatte geschlafen und geatmet!dann legte ich mich nochmal hin habe aber nicht mehr tief geschlafen weil ich echt damit gerechnet habe das bald anfängt zum weinen!um kurz nach 11 bin ich dann munter geworden und wollte ihm aufwecken da habe ich gemerkt das er nicht mehr atmet!ich habe die rettung angerufen habe ihm versucht ihm wieder zu beleben! es hat nichts mehr genuntzt 10 min später ist die rettung eingetroffen und haben ihm versucht wiederzubeleben! es wahr zu spät ich brach zusammen wollte nicht mehr leben ich kann einfach nicht mehr!Mein Sohn ist genau 1 Monat geworden er hat nicht mal viel mit bekommen es fallt mir echt schwär und ich kann nicht mehr mein kleier wahr mein ganzer stoltz und jetz ist er nicht mehr da! Rund um meinen freundeskreis und familie bekommen alle kinder alle süsse kleine babys ich finde die welt so ungerecht die leute die ihre kinder misshandeln usw denen werden die kinder nicht weg genommen! Und ich hab meinen sohn nicht mehr obwohl ich alles mögliche für ihm gemacht habe! Kindstot wie schlimm ist das denn es wird nichts herausgefunden das sind alles nur vermutungen was sie haben ich finde die forschen sparren an den falschen sachen ein!!

    Ich kann nicht mehr Fabian mein engel ich vermisse dich *heul*
     
  2. Brigdet

    Brigdet Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    1.036
    Liebe Marion,

    es tut mir so sehr leid für dich und deinen Sohn.

    Ich weiß auch nicht recht, warum es solche schweren Schicksalsschläge gibt.
    In tröstenden Worten bin ich auch nicht so gut.

    Ich kann dir daher nur sagen, dass ich hier mit Tränen in den Augen sitze und
    dir von Herzen in Gedanken alle Liebe und Kraft sende, die ich geben kann.

    Ich fühle mit dir. :kiss4:

    Alles Liebe Birgit
     
  3. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Oh Weh... das tut mir sehr für dich Leid liebe Marion... :trost: ich knuddel dich mal ganz feste und hoffe das du drüber weg kommst und wünsche dir deinen süßen Engel alles Liebe, dort wo er jetzt ist :umarmen:

    lg Chirra :)
     
  4. Liebe Marion

    ich weiss gar nicht, was ich sagen soll .... schliesse mich Birgit an...wenn ein kleiner Engel nicht mehr bei uns sein darf....jedes Wort wäre falsch ;_(

    ich schicke dir auch Licht und Liebe und viel Kraft....
    Umarme dich.
    Brigitte


     
  5. marion1988

    marion1988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    10
    Ort:
    wien-simmering
    he mein schatz!!

    warum musstest du mich verlassen,warum jetzt?
    gerade warst du noch hier.
    ich will keinen abscheid, kein loslassen
    und ich will schon garnicht um dich traurn,
    sondern weiter mit dir leben, mit dir lachen.
    doch alles wurde uns genommen.
    aus unserem wir ist nun so schmerzlich
    ein -ich und ein du irge´ndwo- gworden.
    doch ich lebe weiter, denn die liebe zu dir
    lebt ja noch in meinen herzen.
    was du jetzt tust, wo du bist, das weiss ich nicht.
    ich kann dir als begleitung nur mein hoffnung fir dich mitgeben.
    lebe wohl mein geliebter FABIAN mit dem ich eine schöne zeit verbracht hatte.
    ich kann deine hand nicht mehr halten, aber meine liebe für DICH ist immer tief in meinen herzen!!

    Fabian mami liebt dich über alles wenn du das liest ich vermissse dich jeden tag ich muss jede sekunde jede minute nur an dich denken!
    meine gedanken an die schöne zeit mit dir ich vermisse dich einfach so sehr *heul*
    warum ...warum musstest du denn nur schon so früh von uns gehen??
    ich hab doch alles für dich gemacht .... was hab ich falsch gemacht?? *heul*
    ich liebe dich doch so sehr ich schaff es nicht mehr ohne dich du hast erst meinen leben wieder einen sinn gegeben und jetz bist du weg ich schaff es nicht.... aber ich muss weiter kämpfen und stark sein..... ich hoffe dir geht es gut bei den engeln!!

    ich vermisse dich mein Sohnemann...... ich liebe dich über alles *heul*

    kuss deine mamiii
     
  6. wolky

    wolky Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    4.149
    Werbung:
    Liebe Marion,

    ich spüre deinen Schmerz, wenn ich deine Zeilen lese. :trost: Mir fehlen die Worte für Trost oder Linderung deiner Schmerzen.

    Ich kann dich nur bitten, einen Platz für dich in dir zu lassen neben dem Schmerz, der seine Berechtigung hat. Du hast nichts falsch gemacht, wofür du dir die Schuld geben musst. Du hast deinem Kind Liebe geschenkt und das zählt für deinen kleinen Fabian.

    Fühl dich ganz fest gedrückt.

    Alles Liebe
    Wolky
     
  7. marion1988

    marion1988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    10
    Ort:
    wien-simmering
    he mein spatz....

    ich mache jetz ein therapie ich hoffe das es mir dann ein bischen besser geht und das ich dann endlich wieder mal durch schlafen kann.ich vermisse dich so unheimlich mein kleier süsser engel ich werde dich nie vergessen und du wirst immer in meinen und manuels herzen bleiben vermissen dich total! jedesmal reden wir nur über dich wie schön es nicht wäre wenn du bei uns wärst am 20.oktober würdest du jetz 4 monate werden und ich könnte dich lachen sehen mit dir zusammen sein mit dir glücklich sein aber irgendwer hatte was dagegen! Ich weiss das du irgenwo da drausen bist und ich hoffe es geht dir gut mein engel warum musstest du nur von uns gehen *heul* ich vermisse dich total!

    deine oma meine mama bekommt jetz auch wieder ein kind und wir müssen echt sehr oft an dich denken wie alles mit dir geworden wäre ich bin total stolz auf dich auch wenn du nicht mehr körperlich bei mir anwesend bist aber du bist mein ein und alles und wirst das auch immer bleiben ich liebe dich ein sonnenschein

    deine mama
     
  8. Jokerstyle

    Jokerstyle Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    73
    Hallo Marion,

    meinen herzlichen Beileid!!!

    Ich kann sehr gut nachvollziehen was du gerade empfindest.
    Ich habe meinen Sohn letztes Jahr Ende März verloren, er war einer meiner Drillinge die sehr früh auf die Welt kamen.
    Es war ein sehr gesunder und ein sehr ruhiger Junge.
    Doch er starb am 30.3.2007 und denn Tag kann weder meine Frau noch ich vergessen.
    Zumal es unseren beiden Töchtern bis dahin sehr schlecht ging, sind Sie jetzt Gott sei dank sehr kräftig und Gesund.
    Öfters denke ich an mein Sohn und weine dann heimlich, wenn man seinen Emotionen nicht nachgibt wird es noch schlimmer.
    Professionele Hilfe habe ich auch in Anspruch genommen und es hat mir sehr geholfen.
    Einmal in der Woche besuchen wir unser Sohn im Friedhof.
    Ich hoffe das du deine Schmerzen mit der Zeit aufs minimum senken kannst, alles vergessen kann man nicht.
    Dein Sohn ist jetzt ein Engel und er wird auf dich warten,wenn du traurig bist ist er bestimmt auch traurig und wenn du fröhlich bist dann wird er auch bestimmt fröhlich sein zu sehen das es dir gut geht.

    Letzte Woche habe ich von meinem Sohn geträumt, das er im Schlafzimmer weint, ich nehme ihn in meine Arme und er sagt" Papa hast du mich vergessen,bitte lass mich nicht mehr alleine" und ich sage weinend "Ich habe dich niemals vergessen und ich werde dich nie alleine lassen'" und weine dabei.
    Dieser Traum wahr so intensiv das ich Ihn gefühlt habe. ich weiss das es ihm gut geht und deinem Sohn geht es auch gut....
     
  9. Silverangel

    Silverangel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Winterthur
    :angel2: Und ich hörte eine laute Stimme aus dem Himmel sagen:

    Siehe da, die Hütte Gottes bei den Menschen! Und er wird bei ihnen wohnen, und sie werden sein Volk sein, und Gott selbst wird bei ihnen sein, ihr Gott.

    4 Und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen.

    5 Und der auf dem Throne saß, sprach: Siehe, ich mache alles neu! Und er sprach zu mir: Schreibe; denn diese Worte sind gewiß und wahrhaft! 6 Und er sprach zu mir: Es ist geschehen! Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende. Ich will dem Durstigen geben aus dem Quell des Wassers des Lebens umsonst.

    Ich Glaube das es ein kleiner Engel ist und er freut sich wenn Du Deine Aufgaben hier erfüllt dich wieder zu sehen.
     
  10. marion1988

    marion1988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    10
    Ort:
    wien-simmering
    Werbung:
    ich vermisse dich mein engel..... mache jetz therapie und hoffe das es mir bald seelisch und körperlich ein bisschen besser geht.... ich werde dich nie vergessen können *heul* fabian du bist mein leben und du bist und wirst auch immer mein kind bleiben.... vermiss dich so sehr!!

    es tut so weh .... *heul*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen