1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mein Freund, der Dealer

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Etceterah, 18. November 2009.

  1. Etceterah

    Etceterah Guest

    Werbung:
    Träume deute ich für mich selber ganz gut, aber diesen pack ich nicht, wahrscheinlich weil ich im Wachleben ihn betreffend, ebenfalls unklar bin. Vielleicht habt ihr einen Gedankenanstoss für mich :)


    Er ist bei mir, als er den Raum kurz verlässt möchte ich mir eine Zigarette drehen und nehme seinen Tabak (er raucht nicht!). In seiner Box finde ich Unmengen an Haschisch und bin empört, dass er dealt!
    Wir streiten uns und er ist mir unheimlich. Nachdem er gegangen ist, finde ich auf dem Bett meiner Eltern :)confused:) seine Geschenke für mich. (Ich habe bald Geburtstag). Neben vielen kleinen Nachrichten, die er selber gebastelt hat, liegt eine Schachtel die ich öffne. Darin befinden sich viele wunderschöne, ausgefallene, auch uralte Gewänder, auch aus anderen Kulturen, da war z.B. ein mongolischer Umhang dabei, fand ich genial! (habe auch im Wachleben ein Fable für second hand Gewänder).
    Meine Eltern waren auch da und wir waren sehr angetan davon.
    Nun fand ich aber noch eine alte Geldbörse dabei, die ich mit viel Mühe öffnete. Ich war geschockt, dass darin Heroin mit Nadeln abgepackt zu finden war, dass liess mich arg zweifeln und wütend werden, da ich nun das Zeug gescheit zu entsorgen überlegte und wurde wach.

    Zur Info er hat eine kriminelle Vergangenheit hinter sich und einen derben Absturz erlitten, dass er heutzutage nichtmal Zigaretten raucht. Er hat feste Glaubenssätze nach denen er lebt, ausserdem gibt es derweil Streit zwischen uns und es ist Funkstille.



    :blume:
    Etc
     
  2. hoizhex

    hoizhex Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Wien
    Servus!

    Dein Freund entspricht deiner Ratio, diese verlässt nun deinen persönlichen Bewusstseinsraum. In der Zwischenzeit könntest du nun Klarheit erlangen. Dennoch scheinst du nicht dazu in der Lage, deine derzeitige Situation ist zu vernebelt, der Verstand führt dich in die Irre. Im Innehalten in jenen Persönlichkeitsanteilen in dir, die durch deine Eltern geprägt wurden, findest du wohl zunächst einige Informationen. Weiter findest du Möglichkeiten, die dir Schutz verheißen, sie begeistern dich durch ihre Aufmachung und Andersartigkeit.

    Du versuchst auf deinen Selbstwert zurückzugreifen und stellst letztendlich fest, dass auch dieser sehr zweifelhaft ist. Soviel Täuschung ist dir zu viel, du willst den Nebelschleier – er entspringt einzig und allein der Verstandesebene - rund um dich „entsorgen“.

    Ich hoffe sehr, dass dir diese Gedankenansätze weiterhelfen und wünsche dir alles Liebe und Gute, mögest jene Klarheit und Erkenntnisse erhalten, die dich auf deinem persönlichen Weg weiterführen.

    Herzliche Grüße, hoizhex
     
  3. Etceterah

    Etceterah Guest

    Werbung:
    .... ja, ist viel Hirngemacht.


    Danke dir!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen