1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mein ex und ich , seelenverwandt??

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von traumerin1, 19. März 2009.

  1. traumerin1

    traumerin1 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Gelsenkirchen,deutschland
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    Ich habe mal eine Frage zum thema seelenverwandschaft.

    vor gut 4 Jahren habe ich meinen ex kennengelernt.es war bei beiden liebe
    auf dem ersten blick.sind dann auch zusammen gekommen.Unsere beziehung war immer etwas kompliziert.erst meinte er, er muss seine gefühle ordnen ok.hab ich akzeptiert und hab ihn auch die zeit in ruhe gelassen die er brauchte.er hat sich dann von sich aus gemeldet.wir waren nicht lange zusammen.nach 3 monaten ging alles dne bach runter.er meldete sich nicht.sagte z.B ich komm heute abend zu dir doch nix,keine nachricht nix.ok.dann meinte er z.B. ich komm nachher zu dir aber nichts.keine nachricht.kein anruf keine absage. ich finde wenn ich es nicht schaffe oder keine lust habe kann ich wenigstens bescheid sagen.wir haben uns dann nach einigen diskussionen getrennt.Haben dann einige Monate ncihts von einander gehört mir ging es ziemlich dreckig in der zeit. Aber seit wir uns vor 3 Jahren getrennt haben komm ich nicht wirklich los von ihm. Jedesmal wenn ich denke
    es ist geschafft, das ganze lässt mich mittlerweile kalt. meldet er sich wieder entweder per email,msn oder sonst was.Dann kommen die ganzen Gefühle wieder hoch. Heute hat er mir geschrieben das ich ihm diesesmal vertrauen soll und das er damals den fehler gemacht hat und mir nichts geglaubt hat. heute würde ich den fehler machen und ihm nicht glauben.dann kam ne Sms " Ich weiss das wir nicht voneinander weg kommen.Ich liebe dich und hab dich die ganze zeit über geliebt melde dich bitte "
    gut das hat natürlich wieder alles aufgewirbelt.Ich möchte wirklich mal wissen warum ich nicht von dem weg komme.
    ich WOLLTE es ja kann es vielleicht etwas mit seelenverwandtschaft zu tun haben? bin mittlerweile echt ratlos.

    LG
     
  2. Glasrose

    Glasrose Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    409
    Ort:
    im Glasgarten
    Hallo liebe Träumerin, :umarmen:

    wieso ging es damals "den Bach runter", wenn ihr euch beide geliebt habt?
    Anscheinend war er nicht ehrlich zu dir bzw. zu sich selbst, wenn er sagt, dass er dich besuchen kommt und dann kneift. Falls es wirklich eine Seelenverwandtschaft ist, dann könnte es natürlich auch sein, dass er von dieser wundersamen Liebe total überfordert war und sich damals noch nicht reif dafür fühlte? Oder gab es andere Gründe für den Rückzieher? (Ex, Umfeld, Streit, Verliebtheitsgefühle nachgelassen...)?

    Kann es sein, dass ihr zwei nie einen klaren Trennungsstrich gezogen habt? Einfach nichts mehr von einander zu hören bedeutet für mich Ungewissheit! Sowas kann dich dein ganzes Leben lang verfolgen, wenn ihr euch wirklich geliebt habt und niemals einen klaren Schlusspunkt gesetzt habt.

    Vielleicht will er dich wirklich zurück. Mir scheint, als ob er um dich kämpft, sich bemüht, weil er dir zeigen will, dass er sich verändert und neues dazu gelernt hat.

    aber viel wichtiger ist: was willst du? Liebst du ihn?
    Wenn du ihn nicht liebst, dann erlaube dir trotzdem ein glückliches Leben zu führen, auch wenn du ihn damit unglücklich machst. :umarmen:
     
  3. traumerin1

    traumerin1 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Gelsenkirchen,deutschland
    Hallo Glasrose!
    erstmal danke für die antwort.

    es hat angefangen mi dem nicht melden irgendwann war dann mein vertrauen weg.#ich weiss das er vor mir noch keine richtig feste beziehung hatte.und er meinte so wie für mich hat er noch nie gefühlt.gut wörter können lügen.

    ich habe ihm immer gesagt nach der Trennung das es besser ist wenn wir noch im guten auseinander gehen.und uns an die schönen zeiten erinnern.gut dann war funkstille hatte eine andere beziehung wo ein kind draus enstanden ist aber bisher konnte ich keine richtige Liebe mehr empfinden.

    Er meinte gestern, dass er "damals" doof gewesen sei und riesige fehler gemacht hat und das wir 3 eine familie sein können.

    Was ich will weiss ich ehrlich gesagt nicht.Bin wieder ziemlich durcheinander.Lieben tu ich ihn noch , aber ich weiss nicht ob ich ihm wieder vertrauen könnte.Da meinte ne Freundin von mir , dass ich das erst weiss wenn ich es versucht habe.
    Der Gedanke mit der seelenverwandschaft kam mir gestern spontan.
    entweder sind wir echt seelenverwandt oder einfach nur die ganz große liebe.

    Man das tut gut sich mal befreien zu können.
     
  4. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    hallo :)

    seelenverwandt oder nicht is eigentlich egal. drüber nachzudenken is glaub i fast nur extra hirnstress.

    jo obs funktioniert oder nicht, kannst nur wissen wenn dus probierst.
    erwarte dir halt nix, aber sei offen würd i sagen.
    siehst dann eh was rauskommt & auch wenns nix wird, habt ihr dadurch eventuell die chance das ganze abzuschließen.
    also so habs ich bei ner exfreundin erlebt & heute is sie ne ur gute freudnin von mir & ich freue mich jedesmal wenn ma uns auf a bier treffen & uns meist zufällig mit den selben lebensthemen beschäftigen und uns dadurch weiterhelfen können :)

    lg, frosch :blume:
     
  5. Liselotte

    Liselotte Guest


    JA, dicke, feste Freundschaft ist besser, als dürre LIEBE.

    Haltet euch an die Freundschaft fest. Isst das beste auf aller Fälle.

    Die Liebe ist etwas zartes, zerbrechliches. Die Freundschaft kann für die Ewigkeit gelten. Ob da Seeleverwandschaft dahinter ist...kann sein...ist auch egal. Die Fruendschaft ist die Grundlage für jeder Liebe. Ehrliche, feste, dicke Tante "Freundschaft".

    Sind alle ewige Freunde Seelenverwandt?

    LG

    Ösilotte:)
     
  6. Glasrose

    Glasrose Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    409
    Ort:
    im Glasgarten
    Werbung:
    Hey, es tut mir mind. genauso gut, wenn du hier mit mir offen über alles schreiben kannst :umarmen:

    Viele deiner Sätze könnten von mir sein. Ich kann dich gut verstehen, wenn das Glas mit Vertrauen irgendwann ausgetrunken war. Meine Vernunft sprach damals etwas anderes, als mein Herz. Ich hatte alle Gefühle eingefroren aus Angst vor Verletzungen und Enttäuschungen. Irgendwann verlor ich den Draht zu meiner inneren Stimme durch völlige Verwirrtheit. Die Kinesiologie half mir da gut zu mir zurück zu finden.

    Vielleicht schaffst du es, wenn du mal ne Nacht darüber schläfst, in ruhe in dich hinein zu hören/fühlen?
    Ich bin mir sicher, dass er dir nicht egal ist. Manchmal muss man der Liebe auch die Gelegenheit zu wachsen geben oder Verhältnisse dafür schaffen, dass sie sich aus einer guten Freundschaft heraus entwickeln kann.

    Wenn du weißt, dass er dich bedingungslos glücklich macht, würde ich es probieren, nach dem Motto: "wir haben alles gehabt, wir haben alles verloren - jetzt werden wir wieder geboren" ;)
     
  7. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    i glaub schon :) und wenn ned, dann mach ich sie dazu :zauberer1

    lg :blume:
     
  8. Liselotte

    Liselotte Guest

    Bist du ein Magier? :zauberer1

    Bei mir wirkt es schon. Ich liebe Magie über alles... Aber ich habe so einen Angst davor!

    Es seid nur eine nette Freundschaft! Dann ....ist es nur eine Seelenverwandschaft. :rolleyes: Ist ganz harmloses Ding.

    Dann freue ich mich!


    Alles Gute bis dahin,

    Liselotte:)
     
  9. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    naja hmm... weiss nicht.. ein bissi, oda i wärs gern :D

    brauxd keine angst haben ;) nur a bissi respekt.

    s ganze leben is magie :zauberer1

    glg, frosch :blume:
     
  10. WTweety

    WTweety Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2008
    Beiträge:
    3.558
    Ort:
    Magdeburg
    Werbung:
    Auch wenn es Recht lustig klingt es ist nicht so. Eine Seelenverbundenheit, merkt man auf den ersten Blick, da ist etwas. Den Seelenpartner kann man in jeden Alter merken, auch noch fast als Kleinkind. Wenn man den Seelenpartner kennt führen Dejavus dahin.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen