1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Ex-Freund und ich

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Sugar_Nightrose, 26. März 2006.

  1. Sugar_Nightrose

    Sugar_Nightrose Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    bei Kassel
    Werbung:
    Hallo,

    ich hatte neulich die Karten danach befragt, ob ich noch einmal mit meinem Ex-Freund zusammen komme. Die Antwort war:

    1. Karte: Das Kreuz.

    2. Karte: Das Kind.

    3. Karte: Der Schlüssel.

    Ich interpretiere es so, dass wir karmisch bzw. vom Schicksal her miteinander verbunden sind und es einen Neubeginn geben wird, der in eine sichere Beziehung führt.
    Liege ich da mit der Interpretation richtig oder hättet ihr da eine andere Meinung?

    Dann habe ich noch einer Nachbarin und einer Freundin die Karten gelegt. Beide sind unzufrieden mit ihrer momentanen beruflichen Situation und haben die Frage gestellt, wie es in diesem Thema weiter geht.

    Die Karten der Nachbarin waren:

    1. Karte: Die Eulen

    2. Karte: Die Störche

    3. Karte: Der Hund


    Die Karten meiner Freundin:

    1. Karte: Die Störche

    2. Karte: Die Eulen.

    3. Karte: Der Hund.

    Was mich daran verwirrt ist, dass beide die selben Karten haben, nur in einer anderen Konstellation. Wo liegt jetzt der Unterschied bei den beiden?

    Ich sehe es so, dass die Nachbrin schon einen Schritt näher an der Veränderung dran ist und es nicht mehr so lange bei ihr dauert, bis sie eine Stelle findet, der sie die Treue halten wird und sich auch besser dort mit den Kollegen versteht.

    Die Freundin wünscht sich dagegen schon länger eine Veränderung und steckt aber noch in dem Ärger fest, doch sie wird auch noch zu dem gleichen zufriedenstellenden Ergebnis kommen, wie die Nachbarin.

    Wie seht ihr die Sache?

    Würde mich sehr über Antworten freuen! ;)
     
  2. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Guten Abend sugar Nightrose

    Ich habe mir mal deine dreier Kombis angeschaut - wobei es mir wichtig scheint zu erwähnen, dass es doch sinnvoll wäre zu wissen, um was es denn geht. Denn je nach Thema können sich die Bedeutungen etwas ändern; und gerade wenn man "nur" drei Karten zur Verfügung hat, wäre es wichtig möglichst genau schauen zu können.

    Zuerst zu deinen drei Karten:
    Kreuz - Kind - Schlüssel
    Ich denke, dass du von einem Neuanfang ausgehen darfst - es wird aber nicht einfach für euch.
    Der Schlüssel sehe ich als: ein Neuanfang wird mit Sicherheit kommen - er sagt meines Erachtens aber nichts über die Stabilität der Beziehung aus. Aus meiner Sicht, wird der Neuanfang vom Kreuz definiert.
    Kurz gesagt: Der Neuanfang, der mit Sicherheit kommen wird, hat sein Kreuz zu tragen.

    Zu den Karten von deiner Nachbarin und von deiner Freundin kann ich mich ohne genaue Frage leider nicht äussern.

    Ich wünsche einen schönen Sonntag

    Herzlich
    Erlkönig
     
  3. Sugar_Nightrose

    Sugar_Nightrose Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    bei Kassel
    Hallo Erlkönig,

    vielen Dank für deine Antwort. :)

    Die 3er Kobis bedeuten ja meistens, dass die erste Karte die Vergangene Situation ist, der Auslöser, dass, worauf sich die weiteren Karten aufbauen und die dritte Karte ist das folgende Ergebnis daraus, wenn ich das richtig sehe?

    Ich lege diese Karten, um eine klare Antwort nach dem Verlauf einer Sache zu erhalten, wenn man auch noch Einzelheiten dazu erfahren möchte, sollte man natürlich schon ein etwas größeres Deck legen!

    Die genaue Frage der Nachbarin lautete "Werde ich eine neue Arbeitsstelle finden". Die Frage meiner Freundin lautete "Wird sich die Situation in meinem Beruf verändern". Es waren also beides ziemlich gleiche Fragen! ;)
     
  4. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Guten Abend Sugar Nightrose

    Ich danke dir für deine Rückmeldung. Ich habe mir die Karten nochmals angeschaut.


    Deine Nachbarin darf davon ausgehen, dass es Veränderungen in ihrem Arbeitsumfeld gibt.

    Bei deiner Freundin scheint es mir aber eher, dass sich etwas klären wird. Es scheint mir, als würde aufgrund von Gesprächen Veränderungen herbeigeführt werden.

    Ich hoffe, dass du noch andere Antworten bekommst.

    Ich wünsche auf jeden Fall euch allen alles Gute und einen guten Start in die neue Woche.

    Herzlich
    Erlkönig
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen