1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Ex-Freund hatte heute einen Schlaganfall

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von Nebelkraehe357, 27. Oktober 2008.

  1. Nebelkraehe357

    Nebelkraehe357 Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    381
    Werbung:
    Ich weiß eigentlich gar nicht so recht was und wie ich es hier posten soll. Ich stehe noch immer etwas neben mir. Mein Ex-Freund (wir sind seit Juli "getrennt", wohnen aber mehr oder weniger noch zusammen... ist alles etwas kompliziert) hatte heute einen (leichten?) Schlaganfall. Er weiß selbst noch nichts genaueres, muss noch Untersuchungen über sich ergehen lassen... Er hat mir selbst Bescheid gegeben, deswegen vermute ich dass es "nur" ein leichter war. Ich kenn mich mit Schlaganfällen aber auch nicht wirklich gut aus. Leider... Wikipedia ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein gewesen.
    Und mir gehts jetzt einfach nur mies. In meinem Forum (in dem ich Admin bin) habe ich meine Fassungslosigkeit deponiert und bekam als Antwort dass es doch eh mein Ex sei. Wie kann man so gefühlskalt sein? Das hat mir noch zusätzlich einen Hieb verpasst. Es hat mich noch fassungsloser gemacht.
    Ich hoffe dass er sich bald wieder meldet... Nach den Untersuchungen hat er gemeint er meldet sich wieder. Und sagt mir dann genaueres.
    Ich fühl mich so machtlos... hilflos...
    Ich weiß nicht genau was ich mir jetzt erwarte. Vielleicht wollte ich es nur los werden. Vielleicht kann jemand mit mir auf einen guten Ausgang hoffen... bitten... Tut mir Leid, ich bin irgendwie total durch den Wind...
     
  2. daljana

    daljana Guest

    lilie das braucht dir nie und nimmer leid tun:)
    fühl dich erst mal:umarmen:
    schau,er wird sicher in guten händen sein.es ist so,auch immer mehr jüngere menschen bekommen einen schlaganfall.fang nicht an,jetzt ohne genaueres zu wissen dir alles durchzulesen zu dem thema,das macht noch mehr angst...
    denk so,er ist in behandlung,es wird ihm geholfen,und du?
    du bist da,er kann sich melden.du kannst soweit da sein,wie es für dich geht.
    wenn es dir hilft und du drann glaubst,bete und bitte um hilfe und kraft,für ihn und für dich!
    :umarmen:
    noch was,von außen läßt sich es immer alles leicht schreiben,von wegen ex..gib nix drauf
     
  3. sadsam

    sadsam Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2008
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Wien 22
    Hallo Lilie!

    Auch wenn es Dein Exfreund ist, darfst Du Dir das zu Herzen nehmen. Ich denke, dass ja immer noch eine gewisse Bindung da ist, ansonsten würdet ihr ja nicht noch zusammen leben. Und es zeichnet Dich als Mensch aus, dass Dich das trifft. Ausserdem wer rechnet denn mit so einer Hiobsbotschaft!! Mach Dir keinen Kopf über die anderen, lass Deine guten Gedanken freien Lauf und wünsche Deinem "Freund" nur das Beste. Wirst sehen, alles wird wieder gut.

    Liebe Grüße
    Sam
     
  4. wasistfrei

    wasistfrei Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    103
    Ort:
    österreich, südsteiermark
    hallo lilie,

    ich glaube auch dass er in guten händen ist. vertrau einfach darauf.
    und was soll das gelaber von anderen , er ist dein ex und deshalb sollst du nix mehr fühlen. er wird immer ein teil deines lebens bleiben und das ist gut so.
    ich wünsche dir vertrauen und deinem freund alles gute, schick dir soviel liebe wie es mir im moment möglich ist!

    tina
     
  5. Nebelkraehe357

    Nebelkraehe357 Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    381
    Vielen vielen Dank für eure Worte.

    @uriela
    Ja, er ist ganz bestimmt in guten Händen. Ich bin sehr froh, dass er im Krankenhaus ist, damit man ihm dort helfen kann. Er muss jetzt auf jeden Fall noch 1 oder 2 Tage dort bleiben. Er hat mich angerufen was mich auch schon sehr erleichtert hat. Er muss natürlich alle möglichen Tests machen lassen.
    Auf jeden Fall... Ich hab es ihm auch noch extra per SMS geschrieben. Dass er mich jederzeit anrufen kann und dass ich im Gedanken bei ihm bin. Er hat sich drüber sehr gefreut.
    Vielen lieben Dank für deine Worte.
    Ich denke ich weiß warum ich hier gepostet habe... Weil hier wohl niemand in die Verlegenheit kommen wird solche Aussagen zu tätigen wie "ist ja eh dein Ex..."

    @sadsam
    Ja es ist sicher noch eine Bindung da. Ich könnte ihn nicht einfach so aus der Wohnung schmeißen. Und er hat noch nichts Passendes gefunden. Ich werde auch nach wie vor immer für ihn da sein, wenn er mich braucht. Wir wollen im guten auseinander gehen…
    danke….
    Danke für die netten Worte.

    @wasistfrei
    Ja, ganz sicher…

    Vielen Dank, ich weiß es zu schätzen.
     
  6. daljana

    daljana Guest

    Werbung:
    und wenn hier jemand schreibt:ach ex....
    es geht drum,lasse dich da nie draus bringen..worte von jemand der weder dich,noch eure geschichte kennt:)
    euch alles gute
     
  7. dragonlady2811

    dragonlady2811 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    136
    Ort:
    ca 40 km östlich von wien
    hallo lilie
    ich wünsch euch alles liebe viel kraft und schicke euch licht.
    auch wenn er dein ex ist sind gefühle da und es ist doch menschlich das man sich gedanken macht über einen menschen mit dem man einen teil seines lebenswegs gegangen ist. mich würd es auch treffen wenn einem ex von mir etwas zustoßen würde auch wenn ich mit denen teilweise im streit auseinander gegangen bin.
    hör einfach auf deinen bauch und nicht auf das was andre leute sagen.
    fühl dich mal fest gedrückt und kopf hoch du machst das schon richtig.
    alles liebe
    dragon
     
  8. Nebelkraehe357

    Nebelkraehe357 Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    381
    Danke für deine Worte.
    Gestern wurde er aus dem Krankenhaus entlassen. Aber leider sind sie nicht draufgekommen wodurch der Schlaganfall ausgelöst wurde.
     
  9. mira10

    mira10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    196
    Ort:
    umkreis von heilbronn
    ho wenn man den grund nicht herraus fand sollte man aber nicht lassen du solltest dich jetzt noch intensiver um ihm kümmern meistens sind schlaganfälle noch 10 tage nach dem ersten gefährlich deswegen vorsicht. keine anstengung ,keine aufregenungen u.s.w.
    ich will dir keine angst machen meistens ist ja nichst mehr aber vorsicht ist da besser als nachsicht!!!
    mira10
     
  10. Berggipfel

    Berggipfel Guest

    Werbung:
    ojeee... finde das echt shit, was du da als antwort in deinem forum bekommen hast! schreibst mir mal privat bei wlechem forum du admin bist? ich bin nähmlich auch admin in einem forum
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen