1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mein erstes Blatt :) mag einer beim deuten Helfen???

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Vrooni, 8. August 2013.

  1. Vrooni

    Vrooni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2013
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hallo Leute ,

    ich bin neu hier, weil ich mir Lenormand Karten besorgt habe und möchte lernen diese zu deuten.

    ich habe hier ein großes Blatt ausgelegt und wäre froh wenn einer mir beim deuten helfen würde, da ich ja nicht weiß ob meins , was gedeutet von mir ist so stimmt... kurz zu mir... habe gerade ganz schön Probleme und viel trauer!
    ich habe keine Frage gestellt, sondern wollte einfach nur gucken was so passiert!


    [


     
  2. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    Hallo Vrooni

    du musst vor die 1-9 eine Null davor setzen, sonst erscheint die Karte nicht.

    meinst du nicht das für den Anfang eine 9er Legung nicht besser wäre ? wenn ich von mir ausgehe und ich mach das schon ein Weilchen, dann muss ich sagen, das ich mich immer noch nicht an ein großes Blatt ran traue ob wohl es mich schon reizt.
    Das soll jetzt keine Kritik sein, ist halt meine Meinung dazu.

    Lg Micha
     
  3. Vrooni

    Vrooni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2013
    Beiträge:
    13
    Hey, okay das mit der null habe ich nicht gewusst.. die fehlenden karten , die nicht angezeigt werden nacheinander !!!

    deine Kritik stört mich nicht , nehme ich dir auch nicht böse... das muss jeder für sich entscheiden....! Ich denke dass es keine Meisterdeutung sein wird, ..aber ich kann so besser üben! mit dem Gesamtüberblick, ..die kleinen Legungen, da muss man finde ich ziemlich gut sein, um den Zusammenhang zu verstehen... also ich empfand das große Blatt einfacher , da ich die komplette Übersicht habe und so mehr die Kombinationen verstehe, vielleicht wäre es noch Hilfreicher zu verstehen, wenn jemand mal deuten könnte... so könnte ich es mit meiner Deutung vergleichen! ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2013
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.711
    Na dann stell mal deine Deutung ein, dann können wir vergleichen :thumbup:

    Alles Liebe
    flimm
     
  5. Vrooni

    Vrooni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2013
    Beiträge:
    13







    jetzt sieht man alle karten! ;)
     
  6. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:

    Hallo Vroni,

    jetzt müsstest Du nur noch in der letzten Reihe 2 x auf das L-Symbol gehen und statt der kartennummer 00 zwischen die eckigen Klammern setzen, dann sind die unteren vier Karten auch in der Mitte ;-)







    Außerdem sind gezielte Fragen immer besser, sonst schwimmt man allzusehr im Trüben.
    Es gibt doch bestimmt Themen, die Dich besonders interessieren, dann leg doch einfach noch einmal ein KB, oder gingen Dir spezielle Dinge durch den Kopf, als Du mischtest?
     
  7. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.852
    Ort:
    Raum Wien
    Hallo Eo :winken5: - schön Dich zu lesen!:kiss4:

    Hallo Vrooni,
    Du willst also Kartendeuten lernen - eine schöne Sache. Du wirst Dich führen lassen müssen, anders gehts mein ich nicht.

    Beginnen tu ich mit den Eckkarten:
    Da hast Du Kreuz, Kind, Sonne, Wolken. Eine Schicksalsprüfung (Kreuz). kompliziert (Schlange) aufgrund einer Trennung? (Turm). Das Kind - könnte Dein Kind sein, durch das Du Kraft hast (Sonne) - oder aber dass Du in einem Entwicklungsprozeß stehst. Die Sonne hat sich auf den Sarg gelegt - das ist schön, denn es verspricht Dir die Wende, wenn Du Dich neu und positiv ausrichtest. Deine Beziengsthemen klärst (Wolke in Ring)

    Als nächstes schau ich auf die Mittelkarten. Da haben wir Buch, Wege, Blumen, Hund. Du weisst im Mom. nicht so recht wie's weitergehen soll, stehst vor Entscheidungen, die Dich Kraft kosten, Dir schwerfallen? Es hat mit Deinen Werten zu tun, die Freude ist Dir abhanden gekommen, wurdest enttäuscht. In Deinem Haus liegt der Berg, also ein Hindernis, eine Blockade - etwas was Du überwinden sollst. Wenn ich ins Haus Berg schau, liegt da wieder der Hund - Deine Werte? Ein Problem mit Treue?

    So kannst Du Dich durch ein großes Blatt durcharbeiten. Oder aber Du schaust Dir die Themen speziell an Anker für den Beruf, Ring für die Beziehung oder Herz für die Liebe, etc. Das scheint mir im übrigen festgefahren zu sein, Du hängst noch sehr an etwas - und Gespräche können Dir helfen das aufzulösen (Ruten neben Herz)....

    Trau Dich und probiers - deute bei anderen mit und hör Dir das Feedback an.
    LG Spiri
     
  8. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Hallo,
    eine Trennungsthematik, ein familiäres Thema (Mutter), ein Mann, den man nicht vergessen kann, das Herz, das sich nicht lösen möchte, was zu vielen Tränen führt, das Hadern mit dem eigenen Schicksal und der Frage nach dem "Warum".
    Die Gedanken, die sich zu einem Hamsterrad entwickelt haben und einen verrückt machen, einen immer weiter in die Tiefe, in dieses Schwarze Loch ziehen.
    Die Suche nach der Antwort, nach der Klarheit, aber gleichzeit das Verschließen der Augen vor ihr, weil man sich selbst schützen will.
    Der Herr, der die Abwechslung sucht, sich aber nicht dreinreden lässt und aus falschem Stolz heraus, Fehler, Schwächen und Fehlverhalten nicht zugeben mag.
    Ein Kind, das nicht zur Welt gekommen ist.

    Das sind kleine Gedanlen, die durchaus falsch sein können.
     
  9. Vrooni

    Vrooni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2013
    Beiträge:
    13
    Hallo danke für deine Deutung , du hast vollkommen recht! ...ich wunder mich wie genau das alles passt! ... sitze jetzt in einer Wohnung , weil ich mich getrennt habe.... total verheult und weiß nicht wie es weiter gehen soll , weil ich es so nicht will... und ich kann einfach nichts! ... das heißt die Beziehung könnte sich noch postitiv entwickeln? weil die sonne auf dem sarg liegt, wenn ich (wolke ring )..versuche Probleme in der Beziehung zu klären... das haben wir beide so ausgemacht , das ich erst einmal ausziehe für einige zeit und wir schauen ob es besser wird... da wir uns nur noch am ende gestritten haben. leider habe ich angst ... und kann ich ihm nicht vertrauen, was ist wenn er nicht mehr will in 2 Monaten ...? und ja du hast schon recht habe generell ein Problem mit seiner Treue... wie ich finde ... meinen werten nach ist er nicht ganz treu... meiner Meinung nach geht er mit Frauen komisch um... wo ich denke das gehört nicht hin, wenn man in einer Beziehung ist... klar kann man auch weibliche bekannten haben... aber das man permanent mit ihnen chattet und Küsschen hier und da... das ist für mich irgendwie nicht ganz so treu.... ich mache es doch mit meinen männlichen bekannten auch nicht so! ... das will er nicht verstehen und deshalb gibt es Zoff!
    ... Deine Deutung ist natürlich viel Viel genauer als meine und vollständiger... ich habe nur gedeutet gehabt das es ein Schicksalsschlag ist .. die Trennung auf Umwegen , schwierige Trennung .... viele Kombinationen kann ich garnicht so deuten wie ihr das könnt .. da komme ich erst gar nicht drauf ... ??? danke für deine tolle Antwort!
     
  10. Vrooni

    Vrooni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2013
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hallo Rosenrot,... auch deine Deutung ist sehr genau, was du alles erkennen kannst ... wie geht das`?... wie kann man in den karten erkennen das man nach dem warum sich fragt ...? oder dass man die Augen vor der Klarheit verschließt?... das stimmt ja alles .. aber wie deutet man sowas...? und das mit dem Herr , wie recht du hast... er will einfach nicht verstehen oder nicht zugeben das er auch viel dazu beigetragen hat, das wir jetzt getrennt sind... und jetzt tut er so als ob ich mich allein ändern müsste! .... wie hast du es in den karten erkannt? .... sieht er denn dass er auch unrecht hat?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen