1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Mein erster Beitrag!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Faith, 24. Mai 2002.

  1. Faith

    Faith Guest

    Werbung:
    Ich finde eure Unterhaltungen doch sehr interessant und hätte mich auch gerne früher daran beteiligt, aber leider steht mir der Zugang zum Netzt nur Mittwochs und Donnerstags zur Verfügung!:(

    Ich habe mich selbst mal daran versuchen wollen, einen Traumfänger herzustellen, leider kam ich nie besonders weit.

    Seit dem mein Zimmer förmlich mit Traumfängern übersäht ist, habe ich doch sehr intensieve und außergewöhnliche Träume, viele mit einer späteren, wichtigen Bedeutung. Ich würde mich gerne weiterhin austauschen.......;)

    Gruß Faith
     
  2. ColdDream

    ColdDream Guest

    Da ich ja nun bald Ferien habe, möchte ich gerne einmal wieder kreativ tätig sein. Ich dachte da an einen Traumfänger, weiß jedoch leider so gut wie gar nichts über dessen Herstellung.

    Es scheint als würden sich ein paar von euch recht gut damit auskennen, kann mir jemand ein paar ratschläge zur Herstellung erteilen ?

    Grüße, CD
     
  3. candela

    candela Guest

    Mir geht es ähnlich wie ColdDream.

    Einmal habe ich mir eine Traumfänger selbst gemacht mit Federn und Holzperlen. Er ist leider vor einigen Tagen kaputt gegangen Aber ich würde mir gerne einen neuen machen.
    Habt ihr igendwelchen Tipps/ Ratschläage?
    LG, candela
     
  4. ColdDream

    ColdDream Guest

  5. happy

    happy Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Wolfsburg-Gifhorn Braunschweig
    Wow, das ja mal wieder interessanntes Thema. Ich habe mir beide Internet seiten ausgedruckt und werde mich versuchen im basteln, danke.
    Auf der ersten seite hae ich gelesen: "Die schlechten Träume bleiben im Netz hängen und verdanmpfen bei Tages licht"
    Nun habt ihr warscheinlich auf die postings von mir gelesen, wo ich über die dunklen Nebel im Zimmer beim nächtlichen aufwachen bemerkt habe. Ich "studiere" das neuerdings regelrecht. Ich wache zZt jede Nacht auf und sehe Nebel. Mal Dunkel bis hin zum fast Königsblau. Jeztz muß ich nur noch herausfinden, bei welchen Träumen sich die Farben verändern.
    Weil ich trainiere die Aura zu sehen, habe ich versucht, die Energien in meinen Räumen zu sehen. Dabei sehe ich nach kurzer konzentration meißt blaue bis Königsblaue Energie. Jetzt frage ich mich natürlich , hat das was mit dem Träumen zu tun?
     
  6. candela

    candela Guest

    Werbung:
    Danke ColdDream!
    Echt tolle Seiten - hab ich mir sofort ausgedruckt.

    Sorry happy aber da kann ich dir auch nicht weiterhelfen...
    Ich hoffe für dich, das du die Lösung vom blauen Nebel findest!

    Liebe Grüße, candela
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden