1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein erster Beitrag!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Faith, 24. Mai 2002.

  1. Faith

    Faith Guest

    Werbung:
    Also, ich beschäftige mich mit so ziemlich
    jedem großen Teil der Esoterik, besonders mit Magie und Traumdeutung. Ich habe ein enormes Interesse an Traumfängern und Shamanismus entwickelt. Geister und andere Phänomene sind eine weitere Leidenschaft von mir und ich würde mich freuen, wenn es jemanden gäbe, der eventuelle Erfahrungen mit mir austauschen könnte!
    Werde mich bemühen auch demnächst einen entsprechenden Eintrag dazu zu erstellen.
    :rolleyes:

    By Faith
     
  2. Isis

    Isis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Saarland
    Hallo Faith,

    bitte erzähl uns doch was über Traumfänger!!

    Liebe Grüße
    Isis
     
  3. Ashes

    Ashes Guest

    Hallo Faith !

    Meine Interessen sind ähnlich.
    Vor allem an Traumfängern habe ich in den vergangenen zwei Jahren viel gearbeitet.

    Meine schönste Erfahrung hierbei war, einen Traumfänger für ein von Alpträumen geplagtes Kind herzustellen.
    Seit dieser über ihrem Bett hängt, kann sie durchschlafen.

    Ich stelle sehr persönliche Fänger her, arbeite Dinge ein, die der Energiestruktur der Person entsprechen, für die er jeweils bestimmt ist, nachdem ich am Anfang versuchte den Traditionen zu folgen.
    Es erschien mir richtiger.

    Liebe Isis

    ich habe einen wunderschönen Text über die Bedeutung und Herkunft der Traumfänger. Leider ist dieser jedoch sehr lang ...
    Kurzfassung:
    Traumfänger gehen auf eine alte indianische Geschichte zurück nach der eine Mutter um das Leben ihrer Tochter kämpfte und mit der Geisterwelt in Verbindung trat.
    In diesem Traum erschien ihr die große Spinne. Sie gab ihr Anweisung mit einem Lederstück einen Abdruck ihres Netzes zu nehmen und dieses über das Lager der Tochter zu hängen.
    Das Kind war geheilt.
    Alle Traumfänger, die seither hergestellt wurden (ebenso wie Medizinräder - die große Form der Traumfänger) symbolisieren das Netz der Spinne, die die Welt und die Träume webt.
    Es heißt alle negative Energie finge sich in den Verschnürungen und würde wieder fortgeweht, während die positiven Energien und Träume über die unten hängenden Federn und Pferdehaare (Traumhund der Indianer) zum Schlafenden geleitet werden.

    Grüße

    Ashes
     
  4. Isis

    Isis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Saarland
    Hallo Faith,

    danke für dieses interessante Thema. Hat etwas angeregt bei mir.

    Liebe Grüße
    Isis
     
  5. Isis

    Isis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Saarland
    Hi Ashes,

    danke für diese schöne Geschichte. Sie erinnert mit etwas an die Weberin des Schicksals. Die Spinne ist ja auch ein sehr starkes Symbol - schwierig, aber letztendlich ein Sonnensymbol.

    Wie findest du die Dinge, die der Energiestruktur des Menschen entsprechen, für den zu einen Traumfänger herstellst? Gibt es da irgendwelche Hilfen z.B. Astrologie o.ä. oder erhälst du die Informationen intuitiv?

    Viele schöne Träume wünsch ich dir, mit und auch ohne Traumfänger
    Isis
     
  6. Ashes

    Ashes Guest

    Werbung:
    Hallo Isis,

    <<Wie findest du die Dinge, die der Energiestruktur des Menschen entsprechen, für den zu einen Traumfänger herstellst? Gibt es da irgendwelche Hilfen z.B. Astrologie o.ä. oder erhälst du die Informationen intuitiv?

    Von allem etwas, sozusagen.
    Wenn jemand sich für Astrologie interessiert, dann lasse ich das einfließen.

    Es richtet sich wirklich danach, womit sich jemand beschäftigt, also so, als hätte er den Fänger selbst hergestellt.

    Beispiel:
    Für das oben erwähnte Mädchen wählte ich für den Rahmen Weide, umwunden mit hellem Lederband. Das Geflecht besteht aus weißem Baumwollfaden, die Flechtart eine Spirale.
    Hineingewunden habe ich dann eine zarte weiße Perlenkette, Schwanenfedern und Schweifhaare von einem weißen Pony. Dazu noch eine Falkenfeder und zwei Muscheln. Bussard erschien mir zu mächtig.
    Die Entscheidung traf ich, weil sie eben ein junges, verspieltes Mädchen ist, auf einem Ponyhof reitet und einen sehr flinken, aber tiefgründigen Geist hat. Außerdem liebt sie das Meer und an dessen Kraft wollte ich verweisen, um sie aus ihren Alpträumen zu befreien.

    Ja, die Spinne ist in der indianischen Tradition auch die Weberin des Schicksales. Sie kann hell und strahlend sein, aber auch den Tod bringen, oder nur den kleinen Tod im Schlaf, der zu neuem Leben führt.

    Dir ebenfalls gute Träume

    Ashes
     
  7. Isis

    Isis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Saarland
    Hallo Ashes, da bin ich wieder,

    das war aber eine schnelle Antwort (morphogenetisches Feld?)

    Da hast du aber eine schöne Arbeit, so wie du das schilderst, bekomme ich eine Gänsehaut (ein Anzeichen meiner Intuition).
    Daher meine Frage: Könntest du für mich auch einen Traumfänger herstellen?
    Was mußt du dazu wissen?

    Würde mich freuen.

    Isis
     
  8. Ashes

    Ashes Guest

    Intuition, morphogenetische Felder ...

    Wie sonst sollte es geschehen, daß wir nun schon in zwei Themenbereichen übereinander stolpern ??

    :D Schön !

    Ich denke über Deine Frage nach ...

    Grüße

    Ashes
     
  9. Isis

    Isis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Saarland
    Hallo Ashes,

    o.k. ich kann warten; und das kann ich wirklich.

    Du weißt doch: Der Lohn der Geduld ist die Geduld.


    (Schon erstaunlich, du spiegelst mir ganz schön meine Denk- und Handlungsweisen - bis jetzt?!)

    Alles Liebe

    Isis
     
  10. Ashes

    Ashes Guest

    Werbung:
    Hallo Isis !

    nun hast Du wohl genug Geduld bewiesen. Hier ist meine Antwort:
    Ich denke, es ist wichtiger für Dich, Dir Deinen Traumfänger selber herzustellen.
    Jedoch wäre ich gerne bereit, Dir dabei hilfreich zur Seite zu stehen.
    Schick mir doch privat Deine E-Mail
    und ich gebe Dir ein paar Tips.

    Na, genug gespiegelt ?
    :)

    Freundliche Grüße

    Ashes
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen