1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mein enkerl sieht michael,,,

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von sili65, 22. März 2008.

  1. sili65

    sili65 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    341
    Ort:
    traiskirchen
    Werbung:
    hallo,,mein enkerl ist vier jahre,sie erlebte 2006 mit das michael in die geistige welt ging,seitherr spricht sie immer das michael da ist,gestern sagte sie zu meiner tochter(du mama weißt ich habe michael sehr lieb,aber ich möchte ihn nicht immer sehen)jetzt weiß ich nicht wie ich mich verhalten soll,kann mann das irgend wie micht michael regeln,sie war sein ganzer sonnen schein er liebte sie über alles,,und sie ihm auch,,was soll ich tun wie kann man sich da am besten verhalten,so sagt natie nichts über michael nur das er da ist und er steht da am fenster oder da in der ecke,,was würdet ihr tun oder zu natalie sagen,bitte um hilfe oder ratschlag besser gesagt liebe grüße silvia
     
  2. starshine

    starshine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.473
    hi - bin grad zufällig auf dieses forum gestossen und gleich über deinen thread gestolpert...
    hab ich das richtig verstanden dass michael dein sohn ist und das enkerl das kind von michael?
    dein enkerl sieht ihn also immer bei sich und ängstigt sich od nur manchmal?
    deine sorge scheint sehr groß...
     
  3. sili65

    sili65 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    341
    Ort:
    traiskirchen
    natalie ist die nichte von michael er war der onkel,,ich mache mir sorgen,da sie sagt sie will ihn sehen aber nicht so oft und ständig,,
     
  4. Lilliana

    Lilliana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5
    Hallo ich weis nicht ob das ein rat ist,aber ich würde die wohnung oder das
    haus Räuchern mit Weihrauch und mit deinem Sohn sprechen,das es nett gemeint ist,das er euch besucht,aber das er auch seinen frieden finden soll.In meinen augen kann sich das kind glücklich schätzen,dein sohn wacht über sie uns passt auf das ihr nichts passiert.lg lilliana
     
  5. Peter999

    Peter999 Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    34
    Hallo Sili,

    ist das nicht etwas Schönes ??? Ist zwar mystisch, aber genieße es einfach.
    Dein Enkerl wird es schon selbst spüren dass das nichts Erschreckendes ist.

    Vielleicht liegt es auch daran, dass wir hier alle sehr sensibel sind und einfach mehr warnehmen als viele Andere.

    Aber trotzdem ist es eine Gabe die nicht alle haben.
    Schönes Osterfest noch und drück ganz dicke

    Peter999
     
  6. Lilliana

    Lilliana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    das seh ich genau so,das ist eine gabe die nicht jeder hat und viele auch nicht damit umgehen können,da es in unserer gesellschaft ein tabu ist......der spinnt ja heist es da.Aber eine solche gabe bzw so eine situation hatte ich selbst zwei mal in meinem leben und ich redete mir oft ein das es einbildung ist nur wegen unsrer gesellschaft.........lg
     
  7. sili65

    sili65 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    341
    Ort:
    traiskirchen
    ich danke beuch für die antworten,es hielft mir sehr,ich habe gelesen das kinder viel mer und öfters so kontakte haben,da sie noch die gabe dafür haben, die wie leider mit der zeit verlieren,ich danke allen,liebe grüße silvia
     
  8. kann man ihm das nicht einfach sagen? wird er doch hören/mitkriegen oder?
     
  9. Timoael

    Timoael Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    58
    Wäre zumindest schon einmal eine Möglichkeit. Außerdem könnte es auch
    sein, dass die Nichte alle auf den Arm nimmt, denn Kinder sind ja nicht blöd
    und bekommen alles mit - egal in welchem Alter sie sind.

    Auch kann es sein, dass sie das was sie sieht wirklich sieht. Dann würde ich
    allerdings erstmal erfahren wollen wie alt sie ist.
     
  10. sili65

    sili65 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    341
    Ort:
    traiskirchen
    Werbung:
    natalie ist vier jahre,und ich bin mir sicher das sie nicht lügt,da sie es oft ohne grund sagt,und oft sachen erzählt das sie gar net wissen kann da sie noch viel zu klein war,
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen