1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Einstieg in die Karten

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Ronja, 12. Oktober 2007.

  1. Ronja

    Ronja Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    374
    Ort:
    RLP
    Werbung:
    So, ihr Lieben!
    Ich war soeben in dem Esoterikladen nebenan und habe mir Lenormandkarten gekauft. Dabei war eine Beschreibung der einzelnen Karten, wie es so üblich ist. Ich habe mich für die "blaue Eule" entschieden.
    Aber jetzt zu meiner Frage: Wie beginne ich? Ich will ganz klein anfangen. Wie seit ihr vorgegangen? Habt ihr euch jeden Tag eine Karte gezogen oder eine kleine Legung gemacht? Ich will und kann natürlich nicht direkt mit großen Legungen anfangen. Ach, ihr versteht mich schon... Ich brauch einfach Tips, wie ich mich den Karten am besten annähern kann.
    Ich danke euch schon mal im Voraus!

    Euphorische Grüße,
    Ronja
     
  2. motte1970

    motte1970 Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Ronja,
    erstmal möchte ich dir ganz viel spass mit deinen Lennis wünschen.

    Ich stehe auch noch ganz am Anfang des Kartenlegens.

    Ich persönlich kann Dir den Tip geben jede einzelne Karten meherere Bedeutungen zu geben. Eine Mischung aus,was Dir bei jeder einzelnen Karte einfällt und auch die Bedeutungen die du hier im Forum oder auch aus Büchern für dich persönlich als stimmig findest.

    Lege Dir jeden Tag Eine Tageskarte.
    Überlege Dir,was dir bei dieser Karte einfällt.Evtl. auch die Bedeutungen notieren.
    Am nächsten Tag werte die Karte mit dem Tag aus.
    So verinnerlichst du nach und nach die Lennis.

    Dann kann man anfangen mit zwei oder drei Karten sich Tageskarten zu ziehen.So lernt man dann die Kombis.

    Lieben Gruss

    Birgit
     
  3. Alea

    Alea Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    122
    Hallo Ronja,

    ich schließe mich dem an, was Birgit dir schon geschrieben hat. Ziehe dir am Anfang täglich eine Karte und lass sie auf dich wirken. Notiere dir alles, was dir zu der Karte einfällt. Bedeutungen der einzelnen Karten findest du sicher auch hier im Forum, wenn du dich etwas durchlesen magst. ;)

    Du kannst dich später steigern, auf 2 und dann 3 Karten täglich. Und dann versuchst du die Karten miteinander zu kombinieren. Mit der Zeit wirst du sicher mutiger und sicherer werden und dann auch kleine Legungen machen und deuten.

    Viel Spaß mit den Karten. :)

    Liebe Grüße, Alea
     
  4. Ronja

    Ronja Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    374
    Ort:
    RLP
    Ahh, danke ihr beiden.
    Wenn ich mir jeden Tag eine Karte lege, dann mit einer bestimmten Fragestelung? Oder einfach aus dem Bauch heraus ohne große Konzentration und Nachdenken?
     
  5. Kristall 53

    Kristall 53 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    105
    Ort:
    im Land Brandenburg
    Hallo Ronja,
    ich gratuliere,zu Deiner Entscheidung,Dir die Lenni Karten zu kaufen. Du hast meiner Meinung nach, schon den ersten Schritt vom Gefühl her getan.
    Ich schließe mich den beiden Antwortern vorher an.Neben einigen Grundkenntnissen sollte man erstmal zu jeder Karte ein gewisses Gefühl entwickeln. Dabei laß Dir bitte ruhig Zeit.Dann vergleiche mit den Bedeutungen aus Büchern oder hier im Forum,kannst auch hier Fragen stellen.
    Die bekommst Du immer ganz lieb beantwortet.
    Ziehe Deine Tageskarte aus dem Bauch heraus und vergleiche Ihre Aussage am abend und überlege,ob Du einen Bezug herstellen kannst. Auch dabei laß Dir Zeit. Mit der Fragestellung,das kommt dann später.

    Ich wünsche Dir viel Spaß.Kristall
     
  6. Ronja

    Ronja Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    374
    Ort:
    RLP
    Werbung:
    Ich danke euch, für eure Antworten!
    Gestern hab ich zb den Bär gezogen. Und da ich die richtige Bedeutung noch nicht kannte, habe ich mir das so gedeutet, dass es heute (also gestern) einen Menschen gibt, der nichts auf mich kommen lässt. Desweiteren hab ich die Karte als positiv empfunden. Ähnlich wie eine Bärenmutter, die auf ihr Junges Acht gibt. Heute morgen hab ich dann die Karte ausgewertet und nachgelesen, was sie im Allgemeinen bedeutet. Und da ich gestern nacht noch ne Menge Ärger mit meinem Exfreund hatte (der aber kein Neider ist) konnte ich keinen Bezug zur Karte und meinem Tag erstellen. Hm, Schade. Ging es euch am Anfang auch so?
    LG, Ronja
     
  7. Uschi

    Uschi Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    896
    der bär taucht in einem kartenbild auch oft als der ex auf

    ist also schon stimmig
     
  8. Engelwolke

    Engelwolke Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    709
    Ort:
    NRW/Ruhrgebiet
    huhu,
    schön dass du dich für die Lennies entschieden hast.
    Mein Tip: lege jeden Tag 2 karten aus- so hast du gleich die Kombi dazu.
    Und vielleicht noch ein Tip- du kannst die Uhrzeiten bestimmen:
    Von 8 Uhr morgens bis 12 Uhr mittags ziehst du 2 Karten.
    Von 12 bis 16 uhr ziehst du 2 Karten und ab 16 Uhr bis Abends ziehst nochmal 2 Karten.
    So hast du gleich einen Tagesablauf und es geht schneller zu lernen.
    Gruss Engelwolke
     
  9. Ronja

    Ronja Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    374
    Ort:
    RLP
    Ich danke euch schonmal ganz ganz herzlich für eure Antworten. Ich maghe es gerade so, dass ich jeden Tag eine ziehe, sie mir selbst deute und am Abend vergleiche.
    Allerdings hab ich ja nur dieses kleine Büchlein, wo nicht allzuviel drinne steht.
    Dass der Bär zb auch Ex bedeuten kann, wusste ich nicht. Kennt ihr vielleicht Portale, wo jede Karte gaaaaaanz ausfürich erklärt wird? Also vor allem auch als Tageskarte?

    LG, Ronja
     
  10. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    hallo liebe ronja,

    herzlich willkommen bei den lennies und viele wunderschöne erfahrungen mit den karten!

    hast du oben im sammelthread schon mal nen blick rein geworfen, da sind die einzelnen karten auch erklärt ... ist sicher noch einiges interessantes dabei.

    glg luce8
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen