1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Chef - geht er oder bleibt er???

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von joburg, 6. Mai 2010.

  1. joburg

    joburg Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Ihr Lieben,

    bevor ich heut morgen ganz unsanft von meinem Rechner "entfernt" wurde, hatte ich ein Gespräch mit meinem Kollegen. So eine Art Gespräch führen wir jetzt schon seit einigen Monaten, das Thema wiederholt sich, weil es in dieser Hinsicht keine offizielle Erklärung gibt.

    Die Frage, die uns bewegt ist: bleibt mein Chef oder geht er?

    Da hatte ich die Idee, ich könnte Euch fragen, ob jemand darauf legen kann??? DAS wär wirklich mal ne spannende Antwort :D - eigentlich auch die dazugehörige Frage: welche Auswirkungen hat das auf mich - was immer da passiert - gehen oder bleiben?

    Soll ich dazu mehr schreiben oder lieber später??

    Ui, ich bin in dem Thema echt total neugierig.......

    Liebe Grüße
    jo :)
     
  2. lilit02

    lilit02 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    1.465
    Ort:
    im schönen Aargau/Schweiz
    hallo joburg

    gerne lege ich dir ein 9-er blatt auf die frage:

    geht dein chef oder bleibt er?

    gelegt mit der blauen eule, herr schaut nach rechts, fuchs nach links, reiter nach links

    2-3-4
    5-1-6
    7-8-9

    haus-fuchs-herr/sense
    kreuz-vögel-blumen/sarg
    sterne-mond-reiter/kind

    gesamt-qs kind

    04-14-28/10
    36-17-09/08
    16-32-01/13
    gesamt-qs 13

    /
    /
    /
    gesamt-qs
     
  3. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Also nur mal kurz drübergeschaut...ich denke der geht...und weißt du auch warum sich meine Aussage bestärkt: Da ich deine berufliche Situation kenne und ich denke dass sich auch bei dir langsam beginnt das Alte aufzulösen um für Neues Platz zu machen...also wenn er geht hat das mit Sicherheit auch Auswirkungen auf dich mein Liebe...

    Warum solltest du denn von den Stolpersteinchen verschont bleiben wenn wir doch alle da durch müssen...in diesen Zeiten der Transformation :rolleyes:hm?

    :umarmen:
     
  4. joburg

    joburg Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Deutschland
    Guten Morgen :)

    danke für die Legung lilit02 und die Kurzdeutung nixxxe :)

    Da es tatsächlich die beiden Möglichkeiten gibt, dass er geht ODER bleibt - die Umstände dazu sind schon beinahe für eine Komödie zu gebrauchen - find ich es schon interessant zu wissen, ob es einen anderen Chef ab Juni (!) für mich geben könnte oder nicht. Könnte nämlich dann dieser Kollege sein, mit dem ich gestern sprach...

    Schräge Geschichte das.

    Da ich ja kartentechnisch noch in die "Grundschule" gehe, frag ich einfach mal nach: wer ist denn in dieser Geschichte mein Chef? Geht hier irgendwas zu Ende und zwar plötzlich? - Sind das seine Abschiedsblumen???? :D:D

    Ich brauch da noch Hilfe bitte!!!

    Liebe Grüße
    jo
     
  5. Raumgleiter

    Raumgleiter Guest

    Der geht... nicht ganz freiwillig, aber er geht. Hat die Dinge nicht so gut in der Hand, wie er glaubt und schätzt alles zu blauäugig ein. Selbst- und Fremdwahrnehmung klaffen bei ihm auseinander... sollte sich mal ne Auszeit gönnen... wird ihm gut tun.

    LG
     
  6. seagull

    seagull Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    6.500
    Ort:
    seagullcity
    Werbung:
    Ach, die Lennis - lang, lang ist's her. :D

    Ich denke mal er geht, weil vieles dort auch nicht seinen Vorstellungen entspricht und er sich nicht so verwirklichen kann. Ihr werdet auch bald davon erfahren. Kann das sein, dass sein Ruf nicht der beste ist? :D


    Liebes Grüßli
    seagull
     
  7. Raumgleiter

    Raumgleiter Guest

    Er hat nicht das Standing als Chef... nicht den Respekt und wird nicht als Chef akzeptiert.
     
  8. joburg

    joburg Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Deutschland
    @Raumgleiter und @ seagull

    - genial :) Sein Ruf ist zweigeteilt - in der Fachwelt ist er einer der besten/der Ruf sehr gut/er ist in seiner Art genial/total intelligent - in der Kollegen- und Angestelltenwelt ist sein Ruf als Chef nicht der beste...

    Klasse find ich auch die Aussage bezüglich der Fremd- und Selbsteinschätzung - da ist schon ne Riesenbaustelle dazwischen *ggg* - es kann sein, dass er sich ziemlich überschätzt - er erfährt wenig Kritik oder sie gelangt nicht so richtig zu ihm hin....

    Eigentlich soll er in die Altersteilzeit gehen - Auszeit :) aber es gäbe im Moment einige gute Gründe dafür, die auszuhebeln. Das scheint aber nicht so gewollt zu sein, sonst gäb's da längst ne Entscheidung von oben...
     
  9. Raumgleiter

    Raumgleiter Guest

    Die Altersteilzeit wird er nicht erleben... entweder gibt es eine Lösung, dass er vorher ganz geht... oder er erlebt seine Ruhestand gar nicht mehr.
     
  10. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Werbung:
    :tomate:

    Also auf das Feedback von Jo bin ich jetzt schon gespannt :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen