1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mein Blacky

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von kleine74, 13. März 2007.

  1. kleine74

    kleine74 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    38
    Werbung:
    Ich bin so traurig. Es war zwar nur ein Tier, aber mein Kater Blacky wurde gestern überfahren.:cry:
    Er war 10, so fit und lebensfroh. Er war einfach einzigartig. Hörte aufs Wort, wie ein Hund.
    Ich habe schon soviel liebe Menschen verloren, in kurzer Zeit und nun meine treue Seele Blacky.
    Ich bin völlig fertig, habe gestern nur geweint, alles erinnert an ihn.
    Warum nur???

    Tanja
     
  2. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark

    Hallo meine kleine74!

    Ich verstehe dich sehr gut. Mein allerliebster Kater wurde vor 2 Jahren im Alter von 10 überfahren. Er kannte sich im Strassenverkehr aus. Sass immer brav am Strassenrand und wartete ab. Dass hat ihm seinen Katzenmama beigebracht. Deshalb verstand ich nicht, warum.

    Ich hab damals geheult und ihn heute noch nicht vergessen, obwohl seine Enkelin sich jetzt um mich kümmert:)
    Genauso klug und anhänglich wie ihr Opa...

    Ich leide mit dir

    Maritza
     
  3. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Hallo Kleine :liebe1:

    Ich kenne auch die Trauer wenn ein Tier zum Regenbogen geht ...

    Dein Blaky ist für immer in Deinem Herzen - schau heute Abend zu den Sternen da wirste bestimmt einen ganz bestimmten Stern erblicken - dort ist Dein Blacky - der auf Dich runterschaut - der eines Tages bestimmt zum schnurren anfängt - wenn er sieht daß DU DIR WIEDER EIN KATERCHEN GEHOLT HAST.....
    Weine um den Blacky - er hat es verdient daß Du um ihn trauerst :)
     
  4. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    hallo liebe kleine

    ich habe auch schon viele geliebte tiere verloren, ich kenne auch dein schmerz.

    es tut mir so leid für dich.

    liebe grüsse pia
     
  5. LittleDragon72

    LittleDragon72 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Tanja,

    manchmal passieren einfach Dinge die wir nicht verstehen können. Ich hab schon einige meiner Tierchen gehen lassen müssen tief in meinem Herzen weiß ich aber, dass sie immer bei mir sind :) Ich werde kein einziges von ihnen je vergessen sie haben mich zum lachen gebracht mich getröstet wenn es mir schlecht ging sie waren einfach immer für mich da und dafür bin ich ihnen ewig dankbar.

    Hast du den kleine Blacky beerdigt? Ich hab zum Glück die Möglichkeit, dass ich das machen kann, so kann ich jedem meiner Tierchen ein schönes Begräbnis geben und mich von ihrer sterblichen Hülle verabschieden.

    Lass dich mal drücken und vergiss nicht dein Blacky wird in deinem Herzen immer weiter leben.

    LG Conny
     
  6. kleine74

    kleine74 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    38
    Werbung:

    Ja, das habe ich gemacht. Mein Neffe und meine Nichte haben sogar noch ein Kreuz gemacht und heute haben wir sogar Blumen hingestellt. Die Kinder wollten das auch so gerne machen. Finde es total schön. Ich vermisse ihn!!!

    Gruß
    Tanja
     
  7. LittleDragon72

    LittleDragon72 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Glaub ich dir, dass du ihn vermisst. Der Schmerz wird nachlassen irgendwann denkst du nur noch an das schöne, dass du mit ihm erlebt hast. Das find ich super lieb von deinen Nichten und Neffen, dass sie ein Kreuz für ihn gemacht haben :) Nicht jedes Tier wird so liebevoll verabschiedet ich bin mir sicher er ist euch sehr dankbar dafür.

    LG Conny
     
  8. nirak

    nirak Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Wo Ich Einst Niederfiel


    Hallo Tanja,

    vielleicht deshalb damit du/wir uns immer wieder bewußt werden *sterblich* zu sein. Damit wir verstehen und begreifen dass der Tod sowie die Geburt zu unserem Leben dazugehört.
    Vor 5 Wochen bekam meine Katze 6 Junge,eines (gefleckt wie ein Dalmatiner,das größte) kam als 5. zur Welt und war tot. Er war größer und kräftiger als die anderen und trotzdem kam er tot zur Welt. Weil andere Kätzchen es verhindert haben,das er früher zu Welt kommt.
    So wurde mir wieder (wie schon so oft) vor Augen geführt,dass mit der Geburt ins Leben auch der Tod *anwesend* ist. Einmal früher,einmal später.

    LG
     
  9. Joel3110

    Joel3110 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    49
    Mein Herzliche beileid ich mache für ihn heute eine kerze an und bete für ihn.
     
  10. melinaeloise

    melinaeloise Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    620
    Werbung:
    warum "nur" ein tier.?ßes sind wie unsere kinde roder freunde unsere weggefährten.....ja es ist ein tiefer schmerz aber man sieht sich wieder..irgentwann :) ich bin mir sicher..ales liebe..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen