1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mehrere kleine Fragen

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Sebastian, 19. August 2007.

  1. Sebastian

    Sebastian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo meine Lieben!
    Tut mir leid, falls meine Fragen nicht ausreichend sind gleich einen Thread zu eröffnen! Also, ich bin seit ca. 1 Monat auf mein neues "Hobby" Meditation gestoßen und übe schon fleißig jeden Tag am Abend. Es gefällt mir wirklich sehr und ich fühle mich großartig. Nun zu meinen kleinen Fragen bezüglich ein paar Situationen und Gefühlen :)

    1. Ich hatte einmal einen stechenden Schmerz im rechten Arm der lange anhielt. Dieser war glaube ich auf zwei Punkten sehr intensiv. Beim Handgelenk und bei Elle/Speiche. Das zog sich bis zum Oberarm. Ich habe da per EngelsCD meditiert, quasi habe versucht mit meinem Engel in bewussten Kontakt zu treten. Was bedeutet dieser Schmerz?

    2.Ich habe oft ein plötzlich auftretendes Gefühl von "Fliegen" und "hinaufsteigen", so als würde mein Geist aus mir treten aber direkt über meinem Körper bleiben. Und das von der einen Sekunde auf die Andere. Es wird sehr warm und ich fühle mich wohl. Was ist das für ein Zustand? Vielleicht eine Umarmung meines Engels, da ich hier wiederum per EngelsCD meditiert habe.

    3.
    An einer Stelle, bei der man seinen Schutzengel um seinen Namen bitten solle, sind mir all meine Gedanken zu Erfahrungen mit Engelen, sei es mit Puppen oder mit Videospielen oder all anderen in den Kopf geschossen. Also sind mir mehrere Namen in den Sinn gekommen, besonders ist Raffael herausgestochen. Aber irgendwie kann ich diesen Namen nicht als seinen Namen akzeptieren, da eben soviel in meinem Kopf war, bzw. mehrer Namen meiner Fantasie entsprangen. Was sagt ihr dazu?

    Eigentlich wollte ich noch mehr fragen, aber irgendwie habe ich sie vergessen:weihna1

    Vielen Dank an Euch! Alles Liebe, Sebastian!:liebe1:
     
  2. Mister Luzid

    Mister Luzid Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    50
    Hi Sebastian

    Also bezüglich des Schmerzes kann ich dir keine Antwort geben.
    Beim Meditieren jedoch erlebe ich oft Gefühle der Bewegung, Seitliches Abdriften oder auch Gefühle Hochgehoben zu werden/Fliegen.
    Ich vermute das hat damit zu tun, dass wir unseren Energiekörper besser wahrnehmen können, und dieser in der Meditation etwas "freier" wird... als wenn man beispielsweise rumläuft. Dass er sozusagen nicht ganz synchron ist.

    Weiter denke ich, dass man bei starker Konzentration evt. auch in andere Energieebenen gelangen könnte. Damit habe ich selbst keine Erfahrungen, aber bei mir ist Meditation oft mit Schwingungen und Kribbeln verbunden, wie bei Anfängen einer Astralreise.

    lg Mr. Luzid
     
  3. Anatol

    Anatol Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    530
    Vermutlich was an einem der Meridiane (Energiekanäle). Frag mal im "Traditionelle östliche Medizin" Forum hier nach, da gibt es sicher jemanden der sich auskennt.
    Ja das ist toll, nicht wahr? :D

    Bei mir passiert das wenn ich mit dem was ich göttliches Selbst nenne in Verbindung komme. Oder manchmal auch so. Da breitet sich dann auch so eine warme/heisse, sonnige, solide Energie in meiner Aura aus. Andere Wesen sind das nicht... die sind viel zurückhaltender.

    Vieleicht ist das bei dir auch so? :) Was nicht bedeutet das da andere Wesen nicht präsent wären.

    Meiner Meinung nach ist das ganze eine hohe Erfahrung. Du kannst sicher viel mit Meditation und höheren Bewusstsein anfangen, bzw hast du ein Talent dafür mitgebracht.

    Ah ja, ich kenne das auch... nach Namen fragen und plötzlich wird man selbst gedanklich sehr aktiv...

    Also wirklich weiter zu kommen hier habe ich noch nicht so geschafft... Ich weiss dass ich oft einiges empfange aber ich kann das nicht so recht jemanden oder etwas zuordnen... also ist das empfangen bei mir unpersönlich und passiert dann wenn ich es nicht versuche.. die Anspannung das ganze geschehen lassen zu wollen hält einen nur davon ab den Zustand zu erreichen wo das ganze dann gut abläuft.

    Hier hilft glaube ich nur üben, üben... und rumspielen und einfach *alles* niederzuschreiben und nichts zu hinterfragen damit man lockerer wird. Nachher kann man sich das ganze dann anschauen und auch wenn das vieleicht etwas konfus ist wird man *doch* einiges finden wo man merkt das da was von ganz oben durchgesickert ist :D

    Und so bekommt man etwas mehr Selbstvertrauen. Das ganze läuft nicht immer so nach den eigenen Vorstellungen... es ist ein Weg, den du nicht wirklich erschauen kannst, sondern nur befolgen.

    Ich habe oft das Gefühl das meine Geistführer (ich denke 3 verschiedene zu haben) es vorziehen meine eigene innere Weisheit in mir hervorzubringen... oder mir eben dadurch Botschaften übermitteln. Vieleicht ist das angemessener für mich, vieleicht bin ich noch nicht geübt genug für direktere Arten der Kommunikation. Wie gesagt, es ist ein Weg an dem du geführt wirst.
    Letzendlich zählt doch nur der Inhalt der Worte und die Kraft/Energie die in ihnen schwingt.
     
  4. Sebastian

    Sebastian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo Mister Luzid und Anatol! :zauberer1
    Vielen Dank für eure Antworten, hat mir sehr geholfen! Nun, bin zum Entschluss gekommen, dass ich einfach weiterübe übe und übe, gestern Nacht liefs leider nicht so gut auf eine "höhere" Ebene zu kommen, aber kann ja mal vorkommen!
    Na denn, schönen Abend noch,
    Sebastian :kuss1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen