1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Medium Paul Meek

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von ela1, 2. Februar 2008.

  1. ela1

    ela1 Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Kennt ihr Paul Meek?
    Hat schon jemand einen Medialen Abend von ihm besucht???? Ich finde diesen Mann gigantisch und hab auch sein Buch gelesen. Heuer hat er in Österreich wieder mediale Abende und ich möchte im Oktober einen besuchen.
    Bin schon sehr gespannt!

    lg ela:clown:
     
  2. jamie

    jamie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    2
    hallo,
    ich hatte im jahr 1999 oder 2000 eine einzelsitzung bei Paul.

    es war einfach nur erstaunlich.

    alles was er mir sagte konnte ich zuordnen. jede person die er beschrieb habe ich auf anhieb erkannt. vor allen dingen die einzelheiten über diese personen
    (er nannte ja keine namen) waren einfach unglaublich. das kann eigentlich keiner wissen ( sehr persönliche dinge und gefühle)

    er hatte mir dann über meine mutter etwas gesagt( die lebte zu diesem zeitpunkt noch) was keiner wissen konnte. ich war total erstaunt.

    dann erwähnte er ,das er meine mutter, die zahl 4 und viele blumen sehen würde, aber er wußte nicht was es beseutet.
    ich habe immer wieder überlegt meine mutter hatte 4 kinder- ist im monat 4 geboren - aber meinte er das?´

    heute weiß ich das er den tod meiner mutter meinte.
    meine mutter ist im april geboren
    im monat april hat man bei ihr krebs erkannt und 2 jahre später im monat april ist sie verstorben.

    aber aufgrund der einzelsitzung und meinen dortigen erlebnissen, weiß ich das ich sie wiedersehen werde.


    liebe grüße
     
  3. Lichtkind07

    Lichtkind07 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    371
    Ja, den kenn ich auch. War letztes Jahr in HH auf seinem Medialen-Demo-Abend. Von ihm und seiner "Arbeit schon schwer angetan", aber das drumherum,so viele Leute das nicht mal ausreichend Platz für alle da war,das hat einen bitteren NAchgeschmack bei mir hinterlassen......
     
  4. WeisserTiger

    WeisserTiger Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    ich war vor zwei Jahren mit meinem Vater bei einem Vortragsabend in Baden bei Wien. War gigantisch.
    Als Herr Meek mit dem Kontakt zu den Verstorben begonnen hat, habe ich ein Flimmern (wie das Flimmern, wenn Wärme aufsteigt) im Saal gesehen.
     
  5. ela1

    ela1 Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Oberösterreich
    Mensch. Wenn ihr alle so unglaubliche Dinge dabei erlebt habt dann bin ich noch viel gespannter auf Oktober, auf den medialen Abend.
    Kann mir ja nicht viel vorstellen wie so ein medialer Abend abläuft und wie lange der dauert und so. Freu mich schon total! :banane:

    lg ela
     
  6. sili65

    sili65 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    341
    Ort:
    traiskirchen
    Werbung:
    hallo paul meek ist weltklasse ich war in baden bei ihm,,auch die bücher von ihm sind sehr gut,geschrieben und super zum lesen.es war das geld wert was der tag bei ihm gekostet hat,auch ich gehe am oktober wieder hinn,du wirst es nicht bereuen,liebe grüße sili65
     
  7. ela1

    ela1 Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Oberösterreich
    Weil ihr mir so toll geantwortet habt. Kann mir wer beschreiben wie so ein medialer Abend von ihm ausgesehen hat. Was macht er da? Kann mir nicht viel drunter vorstellen. Hab zwar die Bücher von ihm auch gelesen, aber was er beim med.Abend macht kann ich mir nicht so recht vorstellen. Besuche ja in kufstein heuer so einen Abend und bin schon soooo gespannt.

    lg ela
     
  8. sili65

    sili65 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    341
    Ort:
    traiskirchen
    hallo ella!also die ersten 2 stunden hat er über das jenseits erzählt,mann konte fragen stellen,er sagte wie es ist zu sterben und wer einem abholt,wo die seelen sind selbstmörder,alles was einem wichtig ist hat er erzählt,,dan war pause ca 1 stunde,dan machte er jenseitskontakte 2 stunden,,von ca 20 leuten,,es war sehr sehr interesant.liebe grüße silvia
     
  9. krabbe32

    krabbe32 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    227
    hallo zusammen ich habe auch bücher über paul meek gelesen..mich würde interessieren ob er auch nach deutschland kommt? dsanke für die antworten. hatt er auch eine homepage? gruss krabbe
     
  10. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Paul Meek ist ein Meister seines Faches...allein die Bücher sind ja Pflicht für jeden, der medial arbeitet.
    Im Grunde gibt es nicht viel zu sagen, ausser, einfach fantastisch :)
    Einer der Besten überhaupt,
    ich wünsche, dass er diese Arbeit noch lange machen kann,

    Alles Liebe
    Astralengel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen