1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Medium/kinderwunsch

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Inalein87, 11. September 2016.

  1. Inalein87

    Inalein87 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2016
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    hallo meine lieben,
    Ich bin letzte woche bei einer frau gewesen, welche mir etwaige blockaden usw gelöst hat, sie meinte plötzlich sie sieht zwei lachende kinder - meine zukunftskinder, doch sie sagten ihr, das ich nicht wissen darf wann sie kommen werden...eine frau hat mir schon mal gependelt und sie meinte auch das ich nicht wissen darf wann ich kinder bekomme...kann das sein? Bzw kennt ihr dass, das man solche Herzenswünsche nicht wissen darf?
    Danke für eure Hilfe
    Ganz liebe Grüße
    Ina
     
  2. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    609
    Ich würde sehr an der Kompetenz von Leuten zweifeln, die solche Aussagen machen.
    Das ist nur Wichtigtuerei und hat mit "nicht wissen dürfen" nichts zu tun. Sie wissen es selbst nicht ;) und sagen wir nur das, was du wissen willst, nämlich, dass es mal Kinder geben wird.
     
  3. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.396
    Werbung:
    Hallo Inalein,

    wir alle kommen hierher, genauso wie deine Zukunftskinder
    ohne jegliche Erinnerung, eben weil wir einen neuen Lebenslernplan mit im Gepäck haben.
    Manche haben etwaige Erinnerungen, wenn sie denn dienlich für die Jetztinkarnation ist.
    Manche fühlen/ empfangen aber auch nur aus vergangenen Ahnenleben diverses Restwissen.
    Wenn du nun genau wissen würdest, wann du ein, oder mehrere Kinder bekommen würdest,
    dann würdest du alles unterbewusst und bewusst daraus ausrichten, ein ganz anderes Leben führen,
    als du es jetzt aus freien Stücken tun darfst/ sollst/ willst...
    deine ureigenen Lebenslernerfahrungen sollst & willst du aber durch dich selbst
    und deine kleinen diversen selbstgewählten Wege dir erarbeiten...
    stell dir vor, dr gr. Plan schreibt einen ganz besonderen Vater vor und du bist ihm noch nicht begegnet.
    Du kannst ihm aber vllt erst begegnen, wenn du Punkt 1, dann Punkt 2... absolviert hast
    und er muss vllt bis dahin eben seine ureigenen Erfahrungen sammeln...
    Nicht immer ist das, was wir im Jetztmoment wollen das wirklich Gute und/ oder richtige,
    meist können wir das aber auch erst rückwirkend betrachtet selbst sehen.
    Sei dir immer nur gewiss, dass du jeden Schritt deines Lebens für dich bestmöglich gehen kannst.
    Ebenso sind die nicht so angenehmen Erfahrungen entscheidend und was du daraus selbst neu erdenkst.
    Alles hat einen tieferen Sinn, wenn wir den auch meist nicht so schnell erkennen.
    Vllt fehlt dir nur noch eine einzige winzige Sache ind einem eigenen Plan?
    Vllt ist es Geduld, oder Vertrauen?
    Was auch immer... bei mir wurde von versch. Menschen ein Mädchen gesehen,
    ich persönlich habe es bisher nicht bekommen und dürfte nun mit 50 auch nicht mehr richtig sein.

    Dir wünsche ich alles, was du dir wünscht!

    GlG Sabsy
     
    starman gefällt das.

Diese Seite empfehlen