1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Medium gesucht

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von emilys, 6. Oktober 2010.

  1. emilys

    emilys Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin ganz neu hier (hab zwar ab und zu bei Euch reingelesen) und habe eine Frage an Euch: Ich weiß, es gibt schon viele Fragen zu Medien, aber leider habe ich noch nicht die Möglichkeit PNs zu schicken, deswegen hier meine Frage:
    Ich suche ein Medium, das mir hilft, mit meinem Geistführer Kontakt aufzunehmen. Ich stehe gerade an einem Scheideweg, suche meinen Weg und meine Berufung und dafür hätte ich gerne Unterstützung (Raum Wien).
    Hat jemand Erfahrung mit Isabella Ambichl?

    Danke und liebe Grüße,
    Emily
     
  2. Sparkstorm

    Sparkstorm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Oberösterreich
    Hab dir eine PN geschickt! Vielleicht hilft es dir weiter?
     
  3. Palimm

    Palimm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Erde, D, HL
    Helf mir meinen Affen zu versorgen, dann ist mein Geist frei, Dich zu führen... Wo, ist meinem Geist egal und meinem Affen auch

    ...oder du findest jemanden, dessen Affen in wohligen Federn gebettet ist und der aus reiner Nächstenliebe die Freiheit seines Geistes, dem deinigen zur Verfügung stellt. ALLES dazwischen ist Betrug, Abzocke und Verführung deines Geistes, KEINE Führung. Das geht schon rein im Naturell der Sache liegend nich anders. Denn du suchst Antworten auf Fragen die du dich selbst nicht zu stellen traust, mehr nicht! Dazu brauchst du aber weder Mich noch einen geistigen Führer, der all die Fragen aus dir rauspult und spült und brennt
    Aber du bist sicher nur nach käuflicher Beruhigung deines Geistes und verrübergehender Ablenkung. Dazu wirst du in der Esoterik sicher über Jahre genug Führerfutter finden...
    Der zuständig staatlich zertifizierte Abzocker deines Vertrauens hat sicher schon einen Fuss in der Nähe deines Wohnsitzes. Die fragenden Schafe werden gleich im Gehege mit Antwortspielereien versorgt. Das geht auch ohne Pastor recht gut, schließlich ist die Verseuchung der Geister ein geradezu perpetummobilehaftes Zauberkunststück geworden, das spürt man auch an deiner Schreibweise. Aber bei geistiger Klarheit wäre uns das Vergnügen deine Worte zu lesen sicherlich nicht vergönt gewesen. Wenn du jedoch nur an einem Wegpunkt der Entscheidung angekommen bist, so lasse deine Finger einfach noch ein paar Schmankle aus deiner Sichtweise aus deinen Augen direkt in die Tasten hauen und aus den Antworten kannst du dich selber finden und brauchst dich nicht um deine nächte Entscheidung winden. Selbst ist die Frau, brauchst doch keinen der dich an der Leine führt oder bist du devot also unterwürfig? Wer hat dir das denn eingeredet oder wie wodurch seit wann? Viele Fragezeichen ergeben einen Teppich aus wohligem Feuer, so wie der Fakir weiß, daß ein Nagel tödlich sein kann, aber tausende können dich betten! Meist sind's jedoch genau soviele Nägel wie man brauch um ein stabieles Haus zu bauen... denn das bleibt höchster Antrieb in uns allen,...noch..vorrübergehend...wie man hört, bald nich mehr. ABER, das is nun echt ne andere Gute Nacht Geschichte, die das Schwarz der Nacht in den goldenen Sonnenaufgang verwandelt.
    Ich empfehle am Ende dieses Textes mal ein Buch von Willy Ph. Felthuis "Die Kunst des Ignorierens"
    :thumbup:
     
  4. Fiffi

    Fiffi Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    279
    Hallo Emilys


    Den Kontakt zum Geistführer aufzunehmen nur um zu Wissen welche Aufgabe man hat, ist nicht zu empfehlen.

    Ich habe auch schon Kontakt aufgenommen,habe aber gesagt bekommen daß ich keine "Blaupause" bekomme.
    Tja..so wortgewandt bin ich leider nicht und mußte erst mal nachgoogeln.
    Kurz gesagt: man darf nicht erwarten daß man gesagt bekommt, welchen Weg man einschlagen soll bzw. wie es im Leben weitergeht.
    Sonst sind gewisse Lernaufgaben für die Katz.

    Du kannst höchstens erfahren woran du noch an dir arbeiten mußt. Die Führung an sich passiert so oder so,entscheiden tust Du aber alleine welchen Weg Du gehst.
    Höre auf Deine Intuition!
     
  5. Solvana

    Solvana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2010
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Tirol
    Hallo emilys!

    Leider kenne ich Isabella Ambichl nicht, aber wenn Dich Dein Geistführer interessiert schreib mir einach ein Mail, dann kann ich Dir mehr dazu schreiben, den den eigen Geistführer zu finden ist etwas persönliches.

    Alles Liebe Solvana/Martina
     
  6. emilys

    emilys Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!

    Vielen lieben Dank für Eure Empfehlungen und Meinungen! Ich werde mir alles mal durch den Kopf gehen lassen und mehr auf meine Intuition hören!

    Danke und alles Liebe!
     
  7. helga1956

    helga1956 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2010
    Beiträge:
    4
    Hallo Ihr Lieben, war jetzt letzte Woche bei einem Jenseitsmedium Liisa Mayer aus Weyarn.Sie wurde von Paul Meek ausgebildet.
    Ich habe Kontakt zu meinem Vater und meiner Mutter aufgenommen. Sie hat mir viele Dinge gesagt die nur meine Mutter und mein Vater wissen können.
     
  8. helga1956

    helga1956 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2010
    Beiträge:
    4
    möchte noch sagen, dass diese Frau nur zu empfehlen ist.
     
  9. prinzessin89

    prinzessin89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    22
    wo ist weyarn?
     
  10. Anna1975

    Anna1975 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo Prinzessin, Frau Mayer aus Weyarn kann ich auch empfehlen. War schon zwei mal bei ihr. Weyarn ist an der A8 südlich von München. Wenn du googelst findest sie auch.
    LG Anna
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen