1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meditationscamp in Indien

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von murmel, 3. Dezember 2013.

  1. murmel

    murmel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hallo
    hat jemand den Wunsch Indien zu besuchen und wirklich serioese Kontakte betreffs unkommerzielle Meditationscamp, nicht an irgendeine Religion gebunden, zu bekommen ?

    LG
    murmel
     
  2. padma8

    padma8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    204
    Unkommerzielle und nicht an eine Religion gebundene "Meditationscamp" in Indien gibt es nicht, die zweite Bedingung ist ein Widerspruch in sich. Alles, was in Indien mit Meditation zu tun hat, ist an einen Guru und eine Tradition gebunden.
    Ich kenne mich in Indien gut aus. Meditation erlernst du am besten von einem persönlichen Lehrer, es gibt überhaupt keinen Anlass, dafür nach Indien zu fahren. Wesentlich ist die tägliche Praxis. Wenn du in einem Ashram den ganzen Tag meditierst, wirst du dich dort gut fühlen, aber wenn du zurück kommst, wirst du nicht gelernt haben, die Erfahrung in den Alltag zu integrieren. Es ist viel besser hier zu beginnen. Wenn du eine Zeit lang intensiv meditieren willst, ist es auch viel besser, das hier allein in Form von einem Einzelretreat zu machen. In den indischen Ashrams sind oft 100 Leute und mehr, da gibt es endlos geistigen Gruppendruck, aber keine ungestörte Selbsterfahrung.
     
  3. reinsch

    reinsch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.818
    Werbung:

    Ja, horn please!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen