1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

meditation

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von kswewet, 19. Oktober 2008.

  1. kswewet

    kswewet Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    199
    Ort:
    nrw
    Werbung:
    ich war einer der weisesten menschen in diesem forum
    aber ich passe euch ja nicht in den kram
    dann gehe ich eben
    ist halt wirklich alles vergänglich
    aber ich sage euch ich würde meine beiträge am liebsten irgendwie hier entfernen weil sie viel zu viele hinweise enthalten
    die euch versagern sowieso nichts nützen weil ihr
    überhaupt keine ahnung habt
    es ist wirklich traurig das ein teil von mir selbst so eine schande über die welt bringt
    aber ich setze mich dennoch nicht weiter damit auseinander
    das wars leute
     
  2. Sadhaka

    Sadhaka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    21
    schade, dass du gehst!
     
  3. kswewet

    kswewet Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    199
    Ort:
    nrw
    ach ich bleibe
    ich habe aber manchmal kurze phasen in denen ich extrem aggressiv werde
    das wechselt sich immer wieder ab mit extremer hochstimmung
    ziemlich merkwürdig muss ich sagen
    einfach wieder beruhigen

    peace
     


  4. ja, beruhige dich mal
    es ist doch alles gut:umarmen:

    du solltest wirklich nicht zu lange meditieren
    einfach immer ein Gleichgewicht finden

    ich fand das mit dem Film sehr interessant
    auch dich als Mensch, sonst hätte ich mir
    bestimmt nicht die Arbeit gemacht dir zu schreiben


    eine gute Übung z.B. ist abends vor dem Schlafengehen die Rückschau
    du visualisierst dein ganzes Tagesgeschehen vor deinem inneren Auge
    fängst in der Gegenwart an und spulst dann rückwärts... so als liefe
    der Film rückwärts ab... (statt die Treppe hinunter gehen, hinauf)

    mit der Zeit bekommt man Routine
    ich habe das eine ganze Weile getan
    angeblich ist in der Astralwelt alles genau umgekehrt


    ich schreibe jetzt ernsthaft


    lass dich mal lieb drücken und verzeih mir okay?:umarmen:



    Ali:umarmen:
     
  5. Energeia

    Energeia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    3.288
    Ort:
    Milchstraße
    Hallo Kswewet,

    Das, was du hier geschrieben hast, das ist aus meiner Sicht eine sehr fruchtbare Quelle, damit du mit dir selbst liebevoll kommunizieren, dich verstehen, dich erkennen kannst.
    Ich möchte dir mitteilen, was mir einem deinem Beitrag auffällt - was dir wahrscheinlich auch aufgefallen ist.
    Du bezeichnest dich selbst als einen der weisesten Menschn in diesem Forum. Aber du fühlst dich irgendwie nicht als dieser weise Mensch erkannt und anerkannt, du hast eher das Gefühl, dass du den anderen mit deinen Weisheiten nicht so in den Kram passt.
    Auf dieses Gefühl des Nichtangenommen werden reagierst du nun, indem du die Beziehung mit dem Forum auflösen möchtest und indem du andere im Forum als Versager bezeichnest.
    Interessant finde ich dann auch, dass du schreibst, dass du deine weisen Beiträge am liebsten löschen würdest. Du hast das Gefühl, dass du mit deinen Beiträgen dem Forum etwas gegeben hast, das das nicht schätzen kann, das du jetzt wieder zurückhaben möchtest.

    So etwas kann man recht oft auch im alltäglichen Leben, in Beziehungen beobachten. Ein Mensch fühlt sich nicht angenommen, er wird ein wenig aggresiv und löst die Beziehung auf: du siehst nicht, was ich alles kann und mache, du bist so blind und kannst selbst nichts, ich habe die Schnauze voll und gehe jetzt. Und all das, was ich dir gegeben habe, das würde ich am liebsten wieder mitnehmen!

    Das alles ist eine emotionale Reaktion. Ich will dich darauf nicht reduzieren. Bitte versteh mich nicht falsch. Wenn du achtsam bist oder auch einfach wenn du nicht so regierst, dann bist du ganz anders, dann kannst du liebevoll sein, weise und vieles mehr. Dennoch ist diese emotionale Reaktion ein Teil von dir. Das ist nur ein lieb gemeinter Vorschlag: versuche dich ein wenig für diese Seite von dir zu öffnen, höre dir zu, was du in dir wünscht und versuche dich hierbei zu verstehen.

    Wie gesagt: ich finde das sehr wertvoll, wenn du diese Emotionen so authentisch niederschreibst. Vielleicht musst du es ja nicht unbedingt in einem Forum tun, sondern kannst das für dich auf einem Zettel erst einmal niederschreiben, wenn du das fühlst. Ich will damit nicht kritisieren, dass du das hier geschrieben hast. Es ist so wie es ist und das ist gut so. Das wäre nur, scheint es mir, ein Übung, wenn du es erst einmal für dich auschreiben könntest, wenn das Gefühl so authentisch in dir aufkommt.

    Liebe Grüße,
    Energeia
     
  6. Afrodite01

    Afrodite01 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    auf Gaia; an einem Fluss, der Länder trennt
    Werbung:
    kswewet,

    ich finde es toll, das du deine Gefühle hier niederschreibst und möchte dich jetzt nur mal folgendes fragen:

    Ist das wirklich wahr?​

    Würde mich über deine Antwort sehr freuen ;)

    Herzlich
    Afrodite01
     
  7. reinsch

    reinsch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.818
    Hallöl,
    darf man fragen, um was es hier geht? :schmoll:

    Will auch mitmachen
     
  8. kswewet

    kswewet Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    199
    Ort:
    nrw
    ist WAS wirklich wahr ?
    denkst du ich lüge ?

    naja ich habe mich über eutre beiträge wirklich gefreut ich dachte schon jetzt kann ich eh einpacken und so...

    es tut mir leid ...
     
  9. Afrodite01

    Afrodite01 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    auf Gaia; an einem Fluss, der Länder trennt
    Nein, ich denke nicht das du lügst !!!!
    Sondern das bei dir etwas ausgelöst wurde, das dich das in dem Moment glauben liess, weil alte Verletzungen, Glaubensätze dadurch an die Oberfläche kamen.

    Ich glaube auch eher, das ich dir die falsche Frage gestellt habe. Vielleicht hätte ich es eher so formulieren sollen:

    * Glaubst du wirklich, das du uns nicht in den Kram passt?

    -> Wenn ja.... woher weißt du das?
    -> Wenn nein.... können wir gerne die nächste Frage dazu angehen

    * Glaubst du wirklich, das wir deine Beiträge und dich nicht schätzen?

    -> Wenn ja.... woher weißt du das?
    -> Wenn nein.... können wir gerne die nächste Frage dazu angehen

    * Glaubst du wirklich, das es hier keine weise User gibt?

    -> Wenn ja.... woher weißt du das?
    -> Wenn nein.... können wir gerne die nächste Frage dazu angehen

    Gehe beim Beantworten dieser Fragen nicht mit dem Kopf daran, sondern fühle in dir die Antworten nach.

    Dein Ausbruch muß dir nicht leid tun, denn es ist für dich eine Chance einige deiner Glaubenssätze jetzt zu hinterfragen. Daher nutze es für dich als Chance dich jetzt weiterentwickeln zu dürfen :umarmen:

    Herzlich
    Afrodite01
     
  10. Eisu

    Eisu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1.088
    Ort:
    Otelfingen ZH (Schweiz)
    Werbung:
    Hallo kswewet,

    Ich möchte mich gerne meinen Vorrednern anschliessen und Dir mitteilen, dass es schade wäre, wenn Du den Hut nehmen würdest!

    Es ist Doch schön, wenn jemand das allgemeine Schweigen bricht und ein bisschen Leben in die Bude bringt. Es ist doch schön sich mitzuteilen und auch mitgeteilt zu bekommen..Wir wachsen doch nur, wenn sich unsere Energien vereinen, so unter dem Motto: Geben und nehmen!

    Ich nutze sehr oft das Forum, um zu sehen wer ich bin. Dies tue ich indem ich meine eigenen Beiträge lese. Manchmal kann ich dann kaum glauben, dass ich das geschrieben habe, doch meistens erkenne ich mein wahres ICH und kann damit arbeiten. Die eigenen Beiträge sind der klarste Spiegel meiner selbst, was mich da anschaut ist Realität.
    Auch mit meinen Emotionen kann ich arbeiten, sie zeigen mir den Emotionalkörper, ein Produkt des Egos. Fühle ich Groll, Wut oder Schmerz, dann weiss ich, ich habe mein höheres Selbst verlassen und kehre dann augenblicklich wieder zurück...

    Du bist bestimmt weise, denn sonst hättest Du deinem Ego nachgegeben und hättest Dich verzogen...

    Herzlich willkommen kswewet, ich freue mich Dich zu kennen :)

    Alles Liebe!
    Eisu
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen