1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meditation und Ermüdung

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Buda, 9. November 2010.

  1. Buda

    Buda Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    623
    Werbung:
    Was haltet ihr eigentlich davon ?

    Ich persönlich hate eigentlich im übermüdeten Tsuschtand die besten Meditations Ergebnisse weil manche dinge wie z.b. die Entspannung scheinbar wie von allein gingen.

    Doch wie ist das bei euch könt ihr dan besser oder Schlechter Meditieren ?
     
  2. eidechsenkönig

    eidechsenkönig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
    Schlechter,weil man dann leicht wegpennt und weniger konzentriert ist.
     
  3. Buda

    Buda Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    623
    Dan solte man sich vor der Medi einen Kaffe genehmigen gg
     
  4. eidechsenkönig

    eidechsenkönig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
    Ich trink kein Kaffee nur grünen Tee!;)
     
  5. Buda

    Buda Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    623
    Auch egal enthält glaub ich auch Koffein :)
     
  6. kashiraja

    kashiraja Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2009
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Kreis Eichstätt
    Werbung:
    Schon wieder dieser Philosophos, der es nicht lassen kann, sich immer wieder als vollkommerner Noob zu outen.

    Spam on
     
  7. eidechsenkönig

    eidechsenkönig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
    Ja,enthält er aber das coffein im grünen Tee wirkt sanfter und nicht so aggressiv wie das coffein im Kaffe,da es an Gerbstoffe gebunden ist und langsamer ins Blut geht.
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    die eigenen gedanken sind einfach die besten auch wen man schon mal müde davon wird...:D
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    meditation und ermüdung schliessen sich eigentlich aus...:)
    am anfang mag das ja noch angehen aber dann verliert sich das einfach
    weil meditation ist spannender als ein krimi:D
     
  10. Buda

    Buda Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2010
    Beiträge:
    623
    Werbung:
    Vieleicht kan man ja meine Frage falsch ferstehen.

    Daher probiere ich es so.
    Die frage war nicht ob Meditieren müde macht, sonder ob ihr folgendes Phänomen kent ?
    Als ich nach 20 Stunden ohne Schlaf eine Meditation versuchte war ich überascht da tiefe Entspannungsstufen für die Ich gewöhnlich ca 40 min brauchte um sie zu erreichen sich nach kuzer zeit wie von allein einstelten. Und auch meine beste Meditations Erfahrung Extasestufe 2 erfuhr ich nach über 22 Stunden ohne Schlaf.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen