1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meditation um neue kräfte zu sammeln

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Serlex, 26. Januar 2009.

  1. Serlex

    Serlex Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.197
    Werbung:
    Würd mich mal interesieren ob es eine Meditation gibt in der ich neue kräfte sammeln könnte wär praktisch wenn ich jedes mal vor dem Training Meditire
    Um einfach mehr kraft zu haben wen ich laufe oder mich fest halten muss würd mich über eine antwort freuen ;)
     
  2. Telar

    Telar Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Bonn
    Wenn mich nicht alles täuscht, gibt es sogar spezielle laufmeditationen (oder aktive Meditationen), die man sich sogar, wärend des laufens dann auf seinem MP3 anhöhren kann. Ich denke mal das es auch bestimmt Hypnose CD´s für sowas gibt.
     
  3. Serlex

    Serlex Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.197
    Ja von hypnose Dvd hab ich schon mal gehört das man z.b das rauchen aufgibt aber ich glaube das ist eher nur ne geld abzocke^^
     
  4. Azura

    Azura Guest

    Hi,

    ein Tipp von mir:
    lass das mit der Hypnose!....
    Meditation oder auch positive Affirmationen sind besser geeignet und enbedenklich...

    lg, D
     
  5. Telar

    Telar Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Bonn
    ich benutze Hypnose CD´s schon seit Jahren, schaden tun die nicht. Wenn du in eine Meditative Trance gehst, und dabei positive Affirmationen hörst hast du mehr oder weniger den selben Effekt.

    Auch wird Hypnose heutzutage mehr und mehr angewendet (z.b Zahnärzte, bei phobien, nichtraucher werden (lol das hat bei mir bis heute noch nicht geklappt)

    Eine normale Hypnose ist mit einer Stage Hypnose auch nicht zu vergleichen (dort werden die Akteure vorher sorgfälltig ausgewählt, wer besonders gut zu Hypnotiesieren ist).

    Sportler wenden Hypnose auch ziemlich oft an, google mal nach Sporthypnose
    hier ein auszug von einer Seite

    Optimale Leistungsentfaltung durch Hypnose bei Sportlern. Auf der Suche nach legaler Leistungssteigerung im Sport, hat sich Sporthypnose etabliert. Sporthypnose (Aktiv-Wach-Hypnose) dient als perfektes Mentaltraining für Hobbysportler und Leistungssportler.
     
  6. raterZ

    raterZ Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    584
    Werbung:
    wenn du körperliche energie haben willst, dann würd ich dir einfache pranayama übungen empfehlen

    wenn du geistige energie in form von klarheit und konzentration möchtest, dann ist so gut wie jede meditation dafür geeignet. vorrausetzt ist aber die fähigkeit zu meditieren. das muss man halt durch regelmäßiges tägliches üben erreichen. und ich kann aus meiner erfahrung sprechen, dass ich auch als ein geübter meditierender nicht unter einer meditationslänge von 45 minuten einen guten effekt spüre. wobei das natürlich auch auf die qualität der meditation ankommt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen