1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

meditation über 2 herzen, darf baby dabei sein?

Dieses Thema im Forum "Prana-Healing" wurde erstellt von eso34, 1. September 2004.

  1. eso34

    eso34 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    25
    Ort:
    O:Ö.
    Werbung:
    hallo ihr lieben

    hab mal ne frage, darf ein baby 8 wochen bei der meditation über zwei herzen dabei sein

    hab mir im pranakurs I aufgeschrieben, dass diese meditation unter 18 jahre nicht gemacht werden darf.

    hab ich das richtig verstanden,

    weiß das wer?

    da ich mein baby immer bei mir habe, also auch wenn es schläft in keinen anderen raum gebe, ist das schwierig die meditation zu machen, wenn beba nicht dabei sein darf.

    würde sowieso schlafen.

    naja für eure antworten im voraus danke.

    licht und liebe
    bea
     
  2. thinkabelle

    thinkabelle Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Nähe Heilbronn (NO)
    hallo! :rolleyes:

    habe mir erst vor ein paar tagen die cd geholt. mein partner und ich haben beide reiki den 2. grad- und fanden das eigentlich schon als zurecht mit der empfehlung ab 18 jahren. der energiefluss ist sehr, sehr stark (zu stark!) und wenns baby aufwacht und schreien sollte, ists für dich, glaub ich, wirklich nicht leicht, während gerade dieser meditation so hoppladihopp wieder VOLL da zu sein...

    sooo kurz mal gedanklich aussteigen und schnulli rein is da nich. :escape:

    :rolleyes:
    isabelle
     
  3. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Das Babay sollte nicht dabei sein. Es ist zu viel Energie du kannst aber morgens diese meditation machen wenn dein Kind schläft aller dings so denke ich solltets du erstma Pause machen da so ein Kind nicht eine genaue Schlafenszeit hat.
     
  4. Gisela.Hraby

    Gisela.Hraby Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Liebe junge Mutti!
    Erstmals Gratulation zum Baby und viel Segen für Euch Beide!!!!
    Nachdem Du im selben Raum bist wie das Kleine,beachte bitte das es nicht nur die Worte sind sondern die entstehende energetische Schwingung.Also bitte,laß Dir noch Zeit und suche eine andere Möglichkeit (raum)

    Alles Liebe und Namaste

    Gisela Hraby
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen