1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meditation mit den Symbolen

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Scheckchen, 30. Juli 2007.

  1. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Werbung:
    Hallo,

    meditiert ihr mit den Reikisymbolen? :liebe1:

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
  2. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    hab ich, mit dem weisheitssymbol ,das ist schwierig*lach*
     
  3. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Seit ich für mich die Symbole als Krücke für Anfänger begriffen habe, benötige ich sie nicht mehr.
    Reiki funktioniert auch ohne sie.

    Ich kann mir ehrlich gesagt überhaupt nicht vorstellen, wie man über/mit einem Symbol meditieren kann?
    Magst du das mal ein wenig erklären, Scheckchen?

    LG, Romaschka
     
  4. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Moin,

    dann leg dich mal bequem hin, entspann dich und visualisiere
    ein leuchtendes Kreuz...für eine ganze Weile!

    Dann beschreib mal was du erlebt hast ;)

    Lg
    Willow
     
  5. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Hi Willow,
    war der Tipp für mich?
    Wenn ja - welche Art von Kreuz meinst du? Ein christliches oder ein gleichschenkliges?
    LG, Romaschka
     
  6. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    Werbung:
    klar funktionert reiki ohne die symbole auch.
    aber ich denke das symbole im insgesamten seeehr interessant sind & auch wundersame wirkungen haben können. nicht nur reiki-symbole.

    symbole können einem unter anderm helfen energie zu verstehn. was ich persönlich als sehr wertvoll empfinde

    über symbole direkt meditiert hab ich noch nicht. ich tu momentan noch lieber hirnwixen & zeichnen

    lg, frosch :blume:
     
  7. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Der Tip ist für jeden der es einmal ausprobieren möchte.
    Welchen Kreuz ist auch egal...es geht nur darum das ein für
    dich bekanntes Symbol ist.
    Die meisten sind ja hier nun mal mit einem "christlichen" Kreuz aufgewachsen.

    Brauchen tuts man natürlich nich...aber schään is.. :D

    Willow
     
  8. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Hallo Romaschka,

    ich visualiseire zum Beispiel das Meistersymbol vor mir und versinke dann in der Schwingung. Das geht auch mit den anderen Symbolen aus dem zweiten Grad.

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
  9. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Hallo Scheckchen und Willow,
    ok, ok, jetzt habt Ihr mich soweit, dass ich neugierig genug bin, um das mal auszuprobieren.
    Aber erst, wenn mein Infekt abgeklungen ist. Mir war heute schon arg schwindüselig... *kicher*

    Grüßlis
     
  10. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    habt ihr es schon mit dem weisheitssymbol versucht?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen