1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meditation im Diamantweg Buddhismus

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 19. September 2006.

  1. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Namasté

    Ich bin auf der Suche nach den folgenden Meditation im Diamantweg Buddhismus. Habe auch schon gegoogelt aber keinen Treffer erzielen können, so hoffe ich nun, dass ihr mir helfen könnt.

    Danke schon mal im vorraus.

    Suche diese Meditationen:

    1. 16. Karmapa Meditation
    2. Licht-Atem-Meditation
    3. Medizinbuddha-Meditation
    4. Regenbogenlicht-Meditation
     
  2. Sat Naam

    Sat Naam Guest

    Was willst du denn jetzt genau darüber wissen, was es jetzt nicht auch schon im Internet darüber zu finden gibt.
     
  3. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Namasté

    Die Meditationstechnik
     
  4. Sat Naam

    Sat Naam Guest

    Nun dann wende dich doch mal an Lama Ole Nydahl,
    der hat über die einzelnen Meditationsarten mehrere Bröschüren geschrieben.
    Ob da allerdings die Techniken selbst drinstehen weiß ich nicht.

    Schaust du vielleicht mal hier

    http://www.lama-ole-nydahl.de/schrift_bild_ton.htm
     
  5. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    An sich steht im Internet bei Nydahl zu lesen, daß und warum er die Meditationen aus dem Netz genommen hat... da wirste dich schon hinbemühen müssen, Emanuel.
     
  6. OM2009

    OM2009 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    51
    Werbung:
    Hallo

    Ich kenne diese Richtung und die meisten Zentren sind wohl OK.
    Ich kenne ca 3 Leute die schlechte Erfahrungen mit dem Zentrum der Linie des Lama Ole Nydahl in Nürnberg haben.
    Es soll dort sehr komisch zugehen. Die Leiter akzeptieren nicht jeden Neuling.
    Ist es Abneigung ?
    Dann würde dort eine buddhistische Regel gebrochen .

    Man soll dort ausgeleuchtet werden ,so wie wenn man nach Fehlern schauen und Ausschau halten würde. Passt dieser Mensch zu uns oder passt er nicht ?Passt er nicht ,dann wird man angeblich dort rausgeeckelt.

    Man hört auch von bestimmten Leuten ,dass dieses Zentrum ein selbständiges Zentrum sei ,so als würde es nicht mehr unter der Obhut des Lama Ole Nydahl stehen. Es würde angeblich seine eigendienlichen Zwecke verfolgen.
    Man weiß jetz nicht genau ob es noch zu Lama Ole Nydahl gehört oder nicht.

    Man hört über dieses Zentrum ,dass es von fast kahlköpfigen Herren geleitet wird .Angeblich recht seltsame Menschen ! Aber soll sich doch jeder ein eigenes Bild davon machen und dann hier posten.

    Andere Zentren wie das aus hamburg etc ,sollen aber angeblich voll OK sein
     
  7. bluecaffeine

    bluecaffeine Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    234
    Also das Zentrum in Düsseldorf ist okay, soweit ich das nach 2 Tagen Wochenendseminar beurteilen kann.
     
  8. McMolch

    McMolch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    4
    Hallo

    Da es sich bei den Meditationen im Diamantweg-Buddhismus um mündliche Überlieferungen handelt, werden die Meditationen zwar mit Meditationsheft herausgegeben, aber die Unterweisung, das Kennenlernen der Meditation soll am Besten in einem Zentrum oder direkt bei Lama Ole gelernt werden.
    Meditieren kannst Du dann natürlich alleine...
     
  9. echt jetzt

    echt jetzt Guest

    würd mich auch interessieren die meditationstechniken!!!

    kennt jemand sowas? hoffentlich ^^
     
  10. McMolch

    McMolch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hinsetzen und losmeditieren...

    DIE Meditationstechniken des Diamantweges lernt Ihr am Besten in einem DiamantwegZentrum oder bei einem buddhistischen Lama...

    Eben weil es eine MÜNDLICHE Übertragungslinie ist, kann so (mündlich!!!) die Übertragung am Besten von Lehrer zu Schüler weitergegeben werden...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen