1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meditation als Entspannung an Ruhetagen eines Kraftsportlers ???

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Leipo, 4. Juli 2013.

  1. Leipo

    Leipo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:
    hallo leute ich geh oft ins fitnessstudio und gehe an meinen Ruhetagen öfters spazieren oder auch mal in die Sauna, habe aber auch gelesen das meditieren helfen soll, hat jemand Erfahrungen damit?
     
  2. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    helfen wobei?

    lg
     
  3. chaya_wien

    chaya_wien Guest

    Ich praktiziere Yoga und mache auch zweimal die Woche Krafttraining, finde beides zusammen ergibt ein sehr gutes Gegengewicht, zumal Yoga auch der Verkürzung der Muskulatur entgegenwirkt. :)

    Der meditative Aspekt bildet ebenfalls eine Art Ausgleich zur Erdung des Krafttrainings, ich kann es somit nur empfehlen.
     
  4. Gerald1130

    Gerald1130 Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Wien
    Ja klar hilft um besser zu regenerieren unbd zu entspannen.

    Buchtipp: Grundwissen Meditation Ebook bei Amazon
     
  5. PanThau

    PanThau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.166
    Werbung:
    Meditation ist unabhängig von deinen restlichen Aktivitäten, und wird dein Leben immer bereichern wenn du dich drauf einlässt. Ich mach selber 3x die Woche Krafttraining, und grade Meditation ist ein guter Ausgleich, da der Kraftsport für den Körper doch erheblichen Stress bedeutet.

    Yoga, also Asanas, ist auf jeden Fall zu empfehlen wenn man Bock drauf hat... wirkt extrem entspannend.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen