1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meditation -- 24 Stunden ???

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Momos, 4. Januar 2006.

  1. Momos

    Momos Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Hi Leute

    Ich Meditiere jetz ca. ein halbes Jahr relativ regelmäsig 1 - 2 mal die Woche.
    Für mich bedeutet meditieren die Gedanken zu beobachten aber ihnen nicht zu folgen. Beim Meditieren gelingt es mir auch recht gut.
    Wenn ich aber die Gedanken den ganzen Tag ziehen lasse, kann ich ja nicht arbeiten, denn ich muß ja bei der Arbeit die Gedanken verfolgen, um "bei der Sache zu bleiben".

    :confused: Villeicht binn ich der falschen Meinung im bezug auf die Meditation, aber ich habe es so gelernt und binn damit sehr zufrieden.

    Binn gespannt auf eure Meinungen

    :sleep2: In der Stille liegt die ganze Wahrheit:sleep2:
     
  2. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Ja du machst es doch richtig... so ein zwei Mal die Woche den Gedanken nur zugucken... aber wenn die Gedanken gebraucht werden, zum Arbeiten und so, dann kannst du sie natürlich einsetzen. Die sind uns ja nicht nur zum Vertreiben gegeben... :)
    Magst heute abend mit uns meditieren? (Hier ist der Super-Thread)
    lg Kalihan
     
  3. Karuna

    Karuna Guest


    das Leben ist eigentlich eine Meditation
    eine celebration...
    genau dann wenn man sich ganz einlässt
    auf die Erfahrungen... sie annimmt
    ohne Widertsände mit Liebe
    dann ist es Religio... und dort ist Gott

    Somit kannst du auch bei der Arbeit ganz da sein
    ganz mit deinem Bewusstsein anwesend sein
    das ist Achtsamkeit...

    what is going on in my mind?
    soll man sich immer wieder fragen...
    so lehrten es mich die Lamas...:zauberer1 :zauberer1

    durch dieses Beobachten
    diese Achtsamkeit
    bringt man Struktur in seine Gedanken
    und das kann man sogar mit in das Traumleben
    hinüberführen... :stickout2


    Karuna:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  4. Momos

    Momos Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Tirol
    Danke für die Antworten

    Also ist das Bewustwerden bzw, Bewustsein der Gedanken schon Meditieren.
    Wenn dem so ist Meditiere ich ja schon ... ich weiß nicht wie lange.
    Ich meine, ich habe schon vor langer Zeit angefangen, mich immer wieder zu fragen, wie binn ich jetz auf diesen Gedanken gekommen. Den Gedankenweg nachzufollziehen. Andererseits mache ich mir auch schon lange gedanken warum ich hir binn (Sinn des Lebens), und ich mache mir auch öfters Gedanken warum ich gewisse Dinge tue.

    I:sleep2: n der Stille liegt die ganze Wahrheit:sleep2:
     
  5. Karuna

    Karuna Guest

    Bewust-Sein
    das beinhaltet aber aus dem Kopf raus gehen
    nicht zu viel mind...
    geh ins Gefühl
    beobachte
    sei bei dir
    ganz bei dir

    ganz in der Erfahrung drin
    es wird schliesslich ein rein und raus gehen:)

    Karuna:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  6. Momos

    Momos Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Ich möchte auch nicht 24 Stunden meditieren (währe natürlich toll), mich interessiert nur was die Leute damit meinen.
    Ich danke dir Kalihan für die Einladung.
    Aber ich meditiere lieber aleine, denn ich fülle mich noch nicht bereit um mit anderen zu meditieren.
    Klingt jetz sicher komisch, ich verstehe es selber nicht -- ich fühle es einfach--

    In der Stille liegt die ganze Wahrheit
     
  7. mysticwind

    mysticwind Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    72
    Ort:
    mutter Erde
    hi.du meinst es doch nicht ernst oder?2x dieWOche meditieren bringt gar nix...Meditation wird dazu gebraucht um sein Bewusstsein für höhere Ebenen zu öffnen...wenn du es ernst meinst dann solltest du schon mind. 1-2 mal am TAG meditieren dann wirst du auf den Erfolg nicht warten müssen.grüße Mystic
     
  8. Momos

    Momos Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Tirol
    Hi Mysticwind
    Wenn du von Erfog schreibst hast du ein Ziel und meiner Meinung nach ist ein Ziel beim Meditieren nur störend

    In der Stille liegt die ganze Wahrheit
     
  9. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Ich möchte Dir gerne noch beifügen, daß es natürlich durchaus sein kann, daß man am nach einiger Zeit feststellt, daß die gewählte Arbeit nicht ohne Gedanken möglich ist. Es ist eben für uns alle erst einmal nicht möglich, stets bewußt zu sein. Es ist ein Prozeß, der sich langsam entwickelt. das Bewußtsein dehnt sich langsam über die Meditationszeit hinaus aus und beginnt, den Alltag zu durchwirken. Je nachdem, welches Leben man führt, kann man feststellen, daß man grad das Verkehrte macht. Beruflich, privat, emotional, gedanklich. Weil es einfach nicht zu dem Körper paßt, in dem das Bewußtsein herumlaufen will. Das ist für berufstätige Männer, die nach einer ziemlich fragwürdigen Schulbildung ihren Beruf gewählt haben, oft kein Pappenstiel.
    Aber es ist natürlich so, wie Du sagst- das Bewußtsein ist irgendwann automatisch über 24 Stunden ausgedehnt. Es erfaßt ggf. beinahe ununterbrochen vorüberziehende Gedanken- je nachdem, wie gesund die Körper-Geist-Seele ihren Lebenszweck verwirklicht.

    Liebe Grüße, RegNiDoen
     
  10. Joli'ven_SaMaRa

    Joli'ven_SaMaRa Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    298
    Werbung:
    Moin,

    für manche ist alles Meditation, so machen sie 24h am Tag medi.
    Andere sitzen dann den ganzen tag da und machen Medi.

    Eins, zweimal die Woche ist oki, so fing ich auch an. :zauberer1

    Grüsse Joli'ven
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen