1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mediale Wahrnehmung funktioniert plötzlich nicht mehr...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Rrro0, 22. Juni 2007.

  1. Rrro0

    Rrro0 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    144
    Werbung:
    tag

    seit ca. 4 Tagen hab ich da so ein "kleines" problem. Und zwar funktionieren scheinbar von einer minute auf die andere meine "fähigkeiten" nicht mehr.


    nicht dass ich nichts mehr wahrnehmen würde, im Gegenteil die wahrnehmung ist exakt genauso wie vorher aber es ist auf einmal alles falsch, egal was!!


    Sogar bei so ganz groben offensichtlichen Dingen die sonst jeder mitbekommt, und egal ob auf visueller, auditiver, gefühlsmäßiger oder sonstiger ebene, als würds diese ganzen sachen auf einmal nicht mehr geben, als würd ich mir alles nur zu 100% einbilden ??


    Was ist da passiert? Letzte Woche noch absolut zuverlässige Ergebnisse und jetzt werde ich sogar von meinem ureigensten Gefühl derbstens hinter die lampe geführt, sogar wenn ich mir 50000% sicher bin !? als hätte einer n Schalter umgelegt..


    geändert hat sich sonst nichts, ich habe auch nichts besonderes "mitbekommen" in den letzten tagen...


    vielleicht "sieht" jemand anders mehr?


    werd ich verrückt?
     
  2. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Hallo :)

    Nein, verrückt wirst du ganz sicher nicht, keine Sorge.

    Ich kann mir eher denken, dass du dich überlastet hast, also bevor alles so durcheinander wurde.
    Kannst du mal ganz davon abschalten ?
    Mach mal andere Dinge, versuch, ganz weg zu kommen..aber nicht zwanghaft..so wie eine große Pause, verstehst du wie es meine ?

    Dann regelt es sicher wieder von alleine...wenn du drüber simulierst und zwanghaft versuchst, es wieder ins Gleichgewicht zu bringen, machst du es eher noch schlimmer.

    LG
    Astralengel
     
  3. Rrro0

    Rrro0 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    144
    Hallo :)

    xxx

    überlastet? Also nicht das ich wüsste, zumindest nicht mehr als sonst, und wie würde das im übrigen erklären dass auf einmal alles falsch ist?

    Worauf beruht das was ich momentan wahrnehme? Ist das dann wirklich Einbildung? Ich meine es ist alles gleich wie sonst...ich kenns doch, hab sowas doch schon 100000 mal gehabt!











    xxx

    ne ich glaube das geht nicht...parasensorische Informationen bekomme ich immer und rund um die Uhr (außer wenn ich im extremen stress bin aber dann bekomme ich auch nichts und nichts falsches), auch wenn ich nicht drauf achte. spätestens wenn ich dann wieder einschalte krieg ich alles auf einmal...


    xxx

    Das mache ich sowieso...die sachen kommen wie gesagt ganz automatisch oft während ich nebenbei ganz andere dinge tue, irgendwas kommt immer !!

    es ist wie sehen und hören und ich kanns bestenfalls verdrängen was mich dann allerdings sehr unruhig werden lässt




    xxx

    das komische ist ja eben dass garnichts aus dem gleichgewicht gekommen ist sondern die sachen sind einfach plötzlich falsch, einfach so und ich weiß absolut nicht worans liegt und was los ist

    und die wahrnehmungen gehen aber nicht weg, obwohl sich die sachen als bereits fehlerhaft herausstellen bleiben sie weiterhin und behaupten felsenfest dass das gesehene doch korrekt ist und dann schau ich mir die realität an und bin total verwirrt weil es eben vollkommen daneben ist!
     
  4. Sole

    Sole Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2007
    Beiträge:
    825

    Verstehe nicht was du genau meinst, kannst du mal ein Beispiel nennen,
    ich weiß ja nicht wie deine Wahrnehmung vorher war oder was du wahrgenommen hast .


    :liebe1:
     
  5. Rrro0

    Rrro0 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    144

    also klar man muss es schon selbst erlebt haben um zu verstehen was ich meine und auch um das problem welches dadurch entsteht nachvollziehen zu können...
     
  6. Sole

    Sole Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2007
    Beiträge:
    825
    Werbung:
    Aso, jetzt weiß ich auch woran es liegt.

    :liebe1:
     
  7. Rrro0

    Rrro0 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    144

    aja woran?
     
  8. Sole

    Sole Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2007
    Beiträge:
    825
    Also bei meiner ersten Frage wollte ich eigendlich wissen wie sich deine mediale Wahrnehmung äussert,
    z.B. in
    Hellsehen
    Hellhören
    Hellfühlen
    Hellträumen usw.
    Und was sich genau geändert hat, weil ich immer ein Bild brauche oder ein Gefühl um gucken zu können. Und das hatte ich nicht bekommen beim lesen deiner Frage.
    War wohl nicht notwendig denn bei deiner Antwort auf meine Frage habe ich beides bekommen.
    Ich kann dir die Antwort aber nicht sagen weil du sie selbst finden mußt, nur soviel das es was mit Schwingungs oder du kannst auch sagen Frequenzveränderung zu tun die bei dir stattgefunden hat.
    Ist auch sowas wie ein Lernprozess.
    Das ist aber nur meine Sicht, vielleicht sehen andere was anderes.
    Liebe Grüße
    Sole
    :liebe1:
     
  9. Rrro0

    Rrro0 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    144
    also ich weiß wirklich nicht was hier läuft aber eine Sache hab ich jetzt auch noch beobachtet!

    Mir ist aufgefallen...Egal was ich in letzter Zeit visualisiere, teilweise reicht nur ein ganz flüchtiger Gedanke, die Sache ist hiermit automatisch blockiert und kann nicht mehr eintreffen -sogar wenn ich ein positives Ergebnis bekomme- die Blockade hält sich irgendwie einfach nicht dran und blockierts trotzdem!


    Es ist unglaublich, es kommt mir so vor als könnte bzw. dürfte ich nicht mehr frei denken ohne dass ich mir gleich alles verbaue!

    und grade ich bin jemand der sich gerne Dinge ausmalt und viel mit Fantasie rumspielt...und jetzt führt auf einmal fast jeder bekloppte Gedanke automatisch, -größtenteils ohne dass ichs merke- zu einer unüberwindbaren Barriere ?!


    Klar das dann sämtliche Visionen garnicht mehr eintreffen KÖNNEN :-((((
     
  10. rainbowchild

    rainbowchild Guest

    Werbung:
    Hallo RrroO,

    hattest du in letzter Zeit einen Unfall, oder ähnliches? Das hört sich für mich an als wäre die Polarisation deines Gehirns umgekehrt. Ist natürlich nur eine Vermutung, aber vielleicht sollst du auch lernen ohne diesen "esotherischen Quatsch" zurechtzukommen. Ist natürlich auch nur Spekulation, aber wenn es so wäre, dann willkommen IRL.

    AfK

    Jenny
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen