1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mediale Ausbildung / Schulung

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von gottlieben, 5. Februar 2012.

  1. gottlieben

    gottlieben Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2011
    Beiträge:
    74
    Werbung:
    Hallo zusammen

    Ich möchte meine mediale Seite ausbilden.
    Ich möchte nicht in ein Seminar/Gruppe.
    Ich bin spröde, sperrig, unzugänglich, träge, leichtgläubig und kindlich.
    Ich benötige eine stabile, starke, kompetente und gütig - geduldige „Mutterhand“.

    Ich weiß, dass diese Art zu dienen ein Herzenswunsch ist
    und ich darin kompetent sein kann.

    Segen allen Hinweisen, die mich zu meinem Dienst meiner Seele führen.

    Infos gerne auch per PN.

    GL
     
  2. Großglockner

    Großglockner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2012
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Österreich
    In welche Richtung möchtsest Du Dich medial ausbilden lassen?Weist du das schon genau ich kenne da jemanden (rede aus eigener erfahrung)der das sehr gut macht bzw. behilflich sein kann .Gruß Grglk.
     
  3. Vajrakilaya

    Vajrakilaya Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2012
    Beiträge:
    115
    Ist das jetzt eine Suche nach spiritueller Erfüllung oder eine Kontaktanzeige? :)
    Höre auf dein Herz, was es dir sagt. Durchgoogle das Internet. Lies Bücher dazu.
     
  4. gottlieben

    gottlieben Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2011
    Beiträge:
    74
    Hallo Großglockner,

    hm, zuerst dachte ich an "automatisches Schreiben" oder auch "innere Kommunikation" mit verschiedenen Ebenen, was man eben auch Channeln nennt.

    Ja, ich bin mir bewußt, dass es eben dauert, ein immer reinerer Kanal zu werden und es gut ist, Beistand zu haben, um zu wissen, wo ich denn nun lande.

    Bücher und Internet sind für mich nicht geeignet - zu leicht manipulierbar.

    Hilft das weiter?

    GL
     
  5. Großglockner

    Großglockner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2012
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Österreich
    Hallo Gottlieben!

    Das mit Büchern und so da gebe ich Dir recht wegen der Manipulation,Ich war so in einer ähnlichen Situation wie Du bin aber im laufe der Zeit bei einer Person gelandet die mich geführt bzw.ausgebildet hat(hatte auch Glück ich war die einzige andere Teilnehmer sind gar nicht gekommen!)und mir beigestanden hat(mit Frage und Antwort was für mich sehr wichtig war),dieser Beistand hat schon einige Jahre angehalten(ohne Aufpreis)und das finde ich sehr sehr seriös ;also ich will damit sagen das meine geistige Führerin mein Seelenplan erkannt hat und mit Rat und Tat zur seite gestanden ist.

    Schönen Gruß!Grglk.
     
  6. gottlieben

    gottlieben Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2011
    Beiträge:
    74
    Werbung:
    Hallo zusammen

    echt keine Tipps?
    Das wundert mich aber.

    Alles gute noch ....

    GL
     
  7. Uta2012

    Uta2012 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2012
    Beiträge:
    603
    Beate Bunzel-Dürlich (2007): "Medialität & Hellsichtigkeit - Das Lehrbuch - subtile Wahrnehmungsprozesse erkennen und trainieren", Windpferd Verlag Aitrang.

    Zumindest erfährst Du darin von Möglichkeiten, die in diesem Bereich angewendet werden.

    Uta
     
  8. gottlieben

    gottlieben Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2011
    Beiträge:
    74
    Hallo Uta2012

    ja, danke, das Buch hab ich schon.


    GL
     
  9. DieWaldfee

    DieWaldfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    1.444
    Gottlieben bist du fündig geworden?

    Liebe Grüße,
    Waldfee
     
  10. Incu

    Incu Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Wie es aussieht, suchst du nach einem "Meister Joda" der mit dir eine Woche im Wald trainiert. In der Wirklichkeit, sieht es leider so aus, dass unser Leben selber der Lehrer ist. Es ist die Erkenntnis, die uns für Fähigkeiten jeder Art empfänglich machen oder uns beibringt sie zu kontrollieren. Dazu musst du durch einen Irrgarten wandern, der dich von deinem Weg abbringt. Nur wenn du verstehst, wirst du bekommen wonach du suchst. Andernfalls wirst du vergessen, das du diesen Weg jemals beschritten hast.

    Viele Lehrer werden dir begegnen, die du gar nicht erkennst. Doch den EINEN gibt es nicht. Das geht schon rein technisch nicht, da der Weg eines jeden Menschen einzigartig ist.

    Irgendwann haben wir alle mal nach DEM Meister gesucht, der uns erklärt, was mit uns nicht stimmt. Am ende musste jeder erkennen, das es unser Schicksal ist bestimmte Wege allein zu beschreiten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen