1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Me Rück

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Trichter1970, 29. September 2008.

  1. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Werbung:
    wie sieht es aus, wenn man an dem Tag, an dem Merkur Rückläufig wurde, jemanden kennenlernt, online.... kann das was werden oder sind Worte nur Schall und Rauch?
     
  2. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Wenn bis zum Überdruss wieder und wieder darauf hingewiesen wird, dass solche Einzelpositionen, noch dazu aus Transitdaten, nichts hergeben, um zu so präzisen Fragestellungen wie "kann das was werden" etwas zu sagen, dann ... ja dann sind Worte wirklich nur Schall und Rauch. Geht es dann womöglich nur noch um Aberglauben, der das Wunschdenken stützen soll?

    Alles Liebe,
    Jake
     
  3. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    bei rückläufigem Merkur sagt man u.a. man soll keine Verträge eingehen und so wird es vielleicht auch mit Begegnungen sein!

    Danke, für die Nichtbeantwortung der Frage!
     
  4. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Immer wieder gern...

    Jake
     
  5. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Hallo Trichter :)

    Ja, diese "Regel" hält sich hartnäckig als Halbwahrheit über Wasser. Warum eigentlich? Was ist wahr daran, was nicht?

    Wenn Merkur seine Rückläufigkeit beginnt, geht er über Tierkreisgrade drüber, wo er bereits schon in seiner Direktläufigkeit war - vergleichbar mit jemandem, der einen Vertrag durchblättert, dann bei einem Paragraphen hängenbleibt und noch einmal zurückblättert (rückläufig), um zu begreifen, wie der Text gemeint ist, bei dem er hängen blieb. Dann liest man wieder nach vorne und schließlich über die Textstelle hinaus, bei der man hängenblieb - Merkur zieht wieder direkt.

    Der r-Merkur macht also lediglich darauf aufmerksam, das Kleingedruckte auch zu lesen und zu verstehen, aus dem Abendstern wird ja durch die Rückläufigkeit ein Morgenstern, aus dem Jungfrau-Merkur ein Zwillings-Merkur. Die Basis des Rechtsgeschäfts ist die Analyse des Vertrages. Bei Unklarheiten lieber zweimal nachfragen als einmal draufzahlen.

    R-Merkur schafft Klarheit, beseitigt Irrtümer - oder deckt welche auf. Bei Unklarheiten im Vertrag - und das ist die halbe Wahrheit - lieber nicht unterschreiben. Augen auf, Kauf ist Kauf! (Zitat könnte von r-Merkur sein, wenn er sprechen könnte).

    Es spricht also sogar einiges dafür, gerade unter r-Merkur Verträge abzuschließen, um Klarheit zu schaffen! Darunter fallen sämtliche "Verbesserungsverträge", wo man "auf etwas zurückkommt", was eigentlich schon da ist: sämtliche Bestandsverträge, Umschuldungen zur Zinssatzverbesserung oder - Hochzeiten, aber auch Scheidungen (Klärung der Lebensverhältnisse).

    R-Merkur lehrt, nicht gleich dem ersten Impuls nachzugeben, sondern auch die Vernunft einzubinden - nicht mehr, aber auch nicht weniger. Sicherlich lehrt er nicht, Verträge abzulehnen! Wäre es so, hätte ich gut 25% weniger Geschäft - denn Merkur wird 3 mal im Jahr rückläufig und ich schließe jeden Tag mehrere Verträge ab.

    Es mag aber auch mein Vorteil sein, im Radix einen r-Merkur zu haben - noch dazu in der Jungfrau - vielleicht kann ich damit besser umgehen. Letztlich glaube ich das nicht, es bestätigt sich nicht signifikant.

    Und was die Begegnung betrifft: wenn es heißt, das Glück "findet zurück zu dir", dann ist ein r-Merkur ein guter Überbringer dieser Botschaft. Was konkret zu dir zurückfindet, was du wahrnehmen kannst, musst du schon selbst herausfinden - aber, es kann wirklich was Gutes sein!

    Alles Liebe
    Gerry
     
  6. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Werbung:

    Hallo Gerry,

    vielen Dank für Deine tolle und ausführliche Erklärung!

    mein Merkur liegt nach neuesten Berechnungen nicht auf 0° Merkur, sondern ist im Steinbock Rückläufig auf 29°R59... wer weiß, was das für mich für eine Bedeutung hat?

    B.
     
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    :lachen:

    shalom trichter, was bitte meinst du mit "0° Merkur"? ich bin nur neugierig...



    shhimon1938
     
  8. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Shimon, auch wenn Du mich ganz offensichtlich auslachst, weil Du so bist wie Du bist, gebe ich Dir ne Antwort, sträubend... auch wenn ich mich verschrieben habe.... ich denke nunmal schneller als ich schreiben kann....

    wenn ich meinen Radix erstelle, steht mein Merkur auf 0° im Wassermann
    und nicht

    Merkur auf Merkur.....

    aber Merkur war bei meiner Geburt R im Steinbock, hat den Wassermann nie erreicht....
     
  9. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.045

    Hallo Trichter,

    nach meinem Programm steht dein Merkur weder im Wassermann noch ist er rückläufig?:confused:
    Dein Merkur steht genau auf 29°07´24 Steinbock im 2. Haus.

    lg
    Gabi
     
  10. paula marx

    paula marx Guest

    Werbung:
    Witzig. Hab gerade Trichter-Daten laufen lassen - durch Solar Fire und Z (russisch), weil Atari Gemulator mir die Merkurposition auf 0 Grad 0 Minuten Wassermann anzeigt. Kommen auch 0 Grad Positionen, wobei die beiden ersten Schweizer Ephemeriden als Grundlage haben. Hab die Erfahrung gemacht, daß dies die exakteste Angabe ist.

    Welche Ephemeriden sind bei Dir als RechnerRoutine?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen