1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Maya-Kalender

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von Wolfros13, 4. Juni 2004.

  1. Wolfros13

    Wolfros13 Guest

    Werbung:
    Hallo!
    habe diese Seite heute neu entdeckt, und finde sie super!Möchte zum Maya-Kalender etwas mitteilen:Gottes Kosmischer Plan manifestiert sich über den Maya-Kalender! Kein Kalendersystem der Welt kann mit diesem "Zeitmess-Instrument" mithalten.Es ist ein Zeitmass welches den Menschen dieses Planeten den Frieden und die Harmonie wieder zurückbringen kann!-warum gerade dieser?-
    1. weil es ein spiritueller Kalender ist, und alle Dinge gehen vom Geiste aus!
    2. weil dieser mit und über die Zahl 13 wirkt, die allerorts gefürchtet wird,auf jeden Fall aber gemieden!
    3.weil dieser Kalender uns zu erkennen gibt, dass das menschliche Leben durch Zyklen und Rhythmen vorbestimmt ist, und es existieren viele solcher Zyklen!
    4.weil er davon ausgeht, dass jeder Tag durch eine besondere energetische Frequenz getaktet wird, somit nimmt das wesentlichen Anteil auf das Geburtsdatum eines Menschen! :megaphon: -wolfros 13
     
  2. Dorothée

    Dorothée Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Schweiz
    Hallo!

    Ich habe auch schon vieles von und über den Maya Kalender gehört. Gibt es irgend ein Buch oder eine Internetseite wo der Maya Kalender drin ist bez. mehr über den Kalender steht?

    Grüsse Doro :maus:
     
  3. Wolfros13

    Wolfros13 Guest

    Liebe Dorothee!
    Die Liste zum Thema Maya-Kalender wird immer grösser!
    Internethinweise: www.maya.at (eine Menge an Schriften downloaden)
    www.tzolkin.ch (Tagesenergien grossartig!!!)
    englische Seiten: www.13moon.com
    Das neueste Buch in englisch: Carl Johan Calleman - The Mayan-Calender and the Transformation of Conscousness...
    Ich gebe Vorträge und erstelle Lebens- und Geburtsanalysen über den Maya-Kalender... :banane: -wolfros kan 13-
     
  4. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Für mich war das Buch "Die Prophezeihungen der Maya" von Maurice Cotterell/Adrian Gilbert aus dem Bechtermünz Verlag ein hoch interessantes Buch vorwiegend über die Zyklen des Maya-Kalenders.

    Besonders interessant war daran, daß viele Dinge in den letzten Jahrzehnten durch die Wissenschaft bewiesen wurden. Sehr empfehlenswert.

    Alles Liebe
    Romy
     
  5. Wolfros13

    Wolfros13 Guest

    Hallo Romy!
    Was diese Zyklen betrifft, es werden gleich mehrere davon im Jahre 2013, genauer am 21.Dez.2012 enden,was für das Leben auf diesem Planeten völlig neue Bedingungen schaffen wird.Eines der grossartigsten Ereignisse in dieser Richtung wird am 06./07./08.Juni stattfinden,da kommt es nämlich zu einer Venus/Sonne Gegenüberstellung,und das bedeutet, dass das "Weibliche Element" offiziell wieder in unser Sonnensystem integriert wird.Es gab einmal ein matriarchales Zeitalter,und nun geht gerade das patriarchale Zeitalter bis zum Jahre 2012 zu Ende, danach folgt eine Einheit von beidem!!!
    Immer wenn es zu solch einer Venus-Konstellation gekommen ist, bedeutete das,verstärkte Kommunikation auf unserem Planeten.Aktivität der rechten Gehirnhälfte wird dadurch angeregt, und gleichzeitig damit,auch ein erhöhtes Licht-Einstrahlen auf die östliche Erdhemisphäre. alles Liebe -wolfros 13-
     
  6. Filitu

    Filitu Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hi Wolfros13,

    hab grad die Seiten durchgeschmöckert, danke für die Tips :danke:

    Mich würde eine umfassende Deutung interessieren, kennst du dich
    damit aus?
    Nach Berechnung meines Geburtstages zb bin ich ein:
    Kin12 Gelber Kristall Mensch (Ton-12 in der Welle-1 Imix im roten Schloß-1)

    Oder die Auswirkung von Venus/Sonne Gegenüberstellung
    auf jeden Einzelnen bezogen,
    dass wär Interessant!

    Liebe Grüße
    Filitu
     
  7. Wolfros13

    Wolfros13 Guest

    Hallo Filitu!
    Im schlechtesten Fall kannst Du in dieser Inkarnation sehr im Polaritätsdenken verstrickt werden, darunter ist zu verstehen, dass man von einem Extrem ins andere verfallen kann, oder dass man wenn man eine Seite annimmt,die andere dann strikt ablehnt.Der Goldene Mittelweg ist so gesehen für Dich stets das Beste!-Der "Gelbe Mensch" ist meist Karmisch belastet,das soll jedoch nur heissen,dass, wenn man bei dieser Glyphe angelangt ist,man das Potential in sich trägt, sich durch Anwendung der persönlichen Freien Willenskraft aus allen polarisierenden Verhältnissen, so wie es die meisten Monotheistischen Religionen vorexerzieren,zu lösen imstande ist.Das bedeutet, dass Du die Möglichkeit besitzt,alle Dinge des Lebens selbständig und unabhängig und in Freiheit zu beeinflussen.Dazu musst Du aber auch freiheitlich zu denken lernen...
    Viele Grüsse -Wolfros Kan 13- :schaukel:
     
  8. Filitu

    Filitu Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Steiermark
    Hi Wolfros13,

    Sind nicht alle Menschen Karmisch belastet?
    Meiner Meinung nach schon. Oder meinst du ich bin speziell stark belastet,
    dass würde dann erklären weshalb ich in der materiellen Welt nur schlecht
    zurechtkomme!
    Auch stellt sich dann die Frage, ist Karma nur negativ?
    Nein, Karma ist die Summe des Sein.

    Freiheitliches Denken? Ja, dabei fällt mir auf dass ich nie nach irgendwelchen
    Schemas arbeiten konnte.
    Seis in der Meditation, wo viele angeblich Gelehrte raten, zb nicht mit
    vollem Bauch zu meditieren, oder wenns dir schlecht geht, dto. :guru:
    Dass mag ja für viele zutreffen, für mich jedenfalls nicht!
    Ich hab meine eigenen Schemas und die können sich täglich ändern, da hör
    ich auf meine inneren Bilder auch Träume oder Visionen..........

    Liebe Grüße
    Filitu
     
  9. Wolfros13

    Wolfros13 Guest

    Hallo Filitu
    Das Potential des Gelben Menschen ist es, aus der Gefangenschaft, in welche die grosse Masse verwickelt ist-auszubrechen,und somit auch aus der eigenen. Dazu aber ist es unbedingt nötig, dass man über der Polarität steht.Gut ist hier weder gut noch schlecht und schlecht ist hier weder schlecht noch gut--sondern es ist einfach so wie es ist, denn so ist das Leben.Einfacher erklärt:Wenn man über der Polarität steht,dann bewertet oder beurteilt man nicht mehr.Wenn man nicht mehr bewertet oder beurteilt,lebt man jenseits von Gut und Böse, eben im Fluss des Lebens-im JETZT!-Und wenn man im Jetzt lebt, werden alle Chancen leicht erkennbar,die den eigenen Lebensweg aufzeigen wollen.
    Wenn Du also etwas als erstrebenswert empfindest-- dann schlag einfach die Richtung darauf zu ein, ohne dabei Gedanken auf das andere, das gegensätzliche, das negative zu "verschwenden"
    Wenn Dir das gelingt lebst Du deinen Freien Willen, beeinflusst in Freiheit Deine Entscheidungen sowie Deine Umwelt,und wirst so zu einem Anziehungspunkt für deine Umwelt.Ich wiederhole: wenn dir das oben gesagte gelingt,begegnest Du deiner Umwelt WERTFREI!- Somit bist Du aus allen MÜSSEN UND SOLLEN ausgebrochen, und kannst Dich dem widmen was Du wirklich möchtest!!! :guru: -Grüsse -wolfros kan 13-
     
  10. YanaY

    YanaY Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2002
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,
    es gibt den "alten" Maya-Kalender "übersetzt" in die neuen Symbol-Zeichen der hellsichtigen Kinder.
    Wenn das interessiert, der sollte mal auf der Seite www.anima-international.net unter Kalender nachschauen. Es gibt den Kalender jedes Mondmonat neu zum freien download.
    YanaY
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen