1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Max,Robert,Susi,Tanja,Jenny,Alex,Klaus,...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Silesia, 20. Oktober 2006.

  1. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Werbung:
    Nein, wird kein Namen - Thread.

    Es geht hier darum, wie schnell man aus unbewussten Gründen ein Bild von jemanden aufgrund dessen Namen hat, ohne die Person gesehen oder etwas mit ihr zutun gehabt zu haben! (Teilweise aus Erfahrung...?)

    Kennt ihr das?
    Es handelt sich nicht um böse Vorurteile, sondern um eine Art sinnlose Identifizierung.
    Komischerweise treffen viele Vorstellungen aufgrund eines Namens auch wirklich zu.

    Um aus meinem Kopf zu senfen:

    Tanja - dunkelhaarig, arrogant, oberflächlich, labil
    Max - netter Nachbarsjunge, auch als Erwachsener noch lausbubenhaft
    Robert - braunes Haar, wenig Niveau, humorvoll
    Alex - beschützend, selbstbewusst, schlecht gelaunt
    Jenny - "Zuckerlpapierdl getaufte" Zuckerpuppe aus ländlicher Gegend
    Klaus - hochachtungsvoll, zugeknöpft, ernst, hinterhältig

    weiters...
    Karim - extrem anziehend, gutaussehend, liebenswürdig, stark gebaut, warm
    Gerold - verlässlich, treuherzig, kalt, beschützend
    Marco - Aufreisser, dunkelhaarig, Schönling, falsch
    Pascal - sehr femininer Mann, langsam, zögerlich
    Renate - alte Tratschtante, Kaffee&Kuchen, locker, gesprächig

    auch von "mir selbst"..
    Susi - lustig, gesprächig, offenherzig, blonde Zöpfe, Schulmädchen, aktiv

    Wollt ihr auch was dazu sagen? :D
     
  2. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.350
    Nö! :lachen:

    Dein Beispiel trifft bei meinen Max`en,Robert`s ,Susi`s ,Tanja`s ,Jenny`s ,Alex`isses ,Klaus`is... nicht zu! :D

    Aber es stimmt, ich habe früher auch so ein Bild im Kopf gehabt
    von diversen Namen und dazu gehörigen Typen! Vielleicht auch teilweise heute noch, werde es mal beobachten!
     
  3. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    jo, also so klappt es nicht, würde ich sagen. Nichts von dem, wie Du die Namen beschreibst, trifft auf das zu, wie ich die Namen kennengelernt habe :)

    Naja aber die Namen sind natürlich schon so etwas wie ein Fahrplan für ein Leben. Wenn man seinen eigenen Namen nicht mag, hat man nix zu lachen.

    :liebe1:
     
  4. Liebling

    Liebling Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    806
    SO funktioniert das Hirn, Immer.
    Und das ist (k)ein Problem.
     
  5. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Bettina hat für mich so was nuttenhaftes :D :escape:
     
  6. okidoki

    okidoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Wesel
    Werbung:
    Hi Süsse

    Jedes Wort(die Namen) ,also jeder Laut hat eine bestimmte Schwingung,...
    die harmonisch und wohlklingend sein können oder auch nicht....
    z.b .kannst du nur mit einer Frequenz eines iiiii Gläser zum Bersten bringen.
    Mit einem anderen Buchstaben/Laut geht das nicht...
    Laute/also Schwingungen hinterlassen eine Information im Wasser woraus alle Lebewesen bestehen.Tatsächlich haben Schwingungen Einfluss auf Wasser und verändern es....
    (Dein Unterbewusstsein weiss das sehr wohl).
    Also hört es sich doch schöner an wenn ich sage :ich gehe heute mit Angela ins Kino
    als:Ich gehe heute mit Elfriede ....
    LG Oki
    :liebe1:
     
  7. Chrisael

    Chrisael Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.174
    @Oki

    Ob sich ein Name gut anhört oder nicht ist mal wieder reine Erziehungsache.
    Es würde den Namen Elfriede nicht geben wenn es nicht Menschen geben würde die dieser Namen gefallen würde. Nicht zuletzt wurde er ja auch mal kreiert.
     
  8. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.350
    Jetzt bin ich aber sehr irritiert, gerade noch klang alles nach Okidoki so klangvoll und stimmig, für mich perfekt einleuchtend und dann lass ich Chrisael Kommentar...

    Ich weiss nur, dass eine meiner Cousinen Petra heisst und damals, als wir Kinder waren, wenn meine Tante sie rief es sich fürchterlich hart anhörte, richtig beängstigend, wenn man das "a" lang zieht, ich empfinde noch heute, dass man den Namen Petra nicht wirklich liebevoll oder sexy ausdrücken kann! Dieses "tra" klingt bei mir nicht schön, warum auch immer!?
     
  9. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    pffff... das ist mein zweiter Vorname! :nudelwalk
    Susanne bedeutet übrigens "die Lilie", welche ursprünglich das Zeichen einer Prostituierten war :baden:
     
  10. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Werbung:
    Hey Süsser, da bin ich ganz deiner Meinung. :)

    Schöner und stimmiger Beitrag!
     

Diese Seite empfehlen