1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Matrix Error:

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Scrabbel, 11. Februar 2006.

  1. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311
    Werbung:
    Haltet ihr es für möglich dass die gesamte Bestimmung aus dem Ruder läuft?
     
  2. sylverana

    sylverana Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Deutschland

    Welche Bestimmung?
    :confused: :confused: :confused:
     
  3. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Alles wird so sein, wie es sein muss.
     
  4. Chaos-Angel

    Chaos-Angel Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Mond
    hehe abwarten :foto:
     
  5. Achilleus

    Achilleus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.536
    Ort:
    Beautiful Switzerland
    Könnte es sein, dass du ein Deja-Vue hattest? :D

    Und wovon bitte sprichst du? Ich hab keinen Plan was dieser Thread soll. Soll mich mal jemand aufklären.

    Achilleus
     
  6. sylverana

    sylverana Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    mit viel kreativität schaffst du das :stickout2 :escape: :banane:
     
  7. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311

    nicht nur eins....


    Wovon ich spreche?

    Mir kommt es so vor als ob es wichtige Dinge gibt, die in der Vergangenheit hätten passieren sollen, aber im wahrsten Sinne des Wortes ausgefallen sind!

    Ich weiß zwar nicht genau was diese Dinge sind, aber es ist als ob was sehr wichtiges gefehlt hat!


    2. Es passieren dafür immer mehr andere Sachen, die mir total fremd vorkommen....( so als sollten sie ursprünglich nicht passieren)


    3. Ich erinnere mich in letzter Zeit immer häufiger an irgendwelche Handlungen/Personen wo ich plötzlich merke dass sie garnicht existieren bzw. das Ganze so nie passiert ist! (meist in Verbindung mit Sekundenschlaf)


    Das war früher ebenfalls nicht.....


    Was diese Sachen sind die ausgefallen sind weiß ich nicht genau....Es sind schemenhafte Bilder, Gefühle, Geräusche manchmal bruchstückhafte Szenen


    Ich habe es immer für irgendwelche Zukunftsvisionen gehalten, es stellt sich allerdings jetzt immer mehr heraus dass das Ganze nicht mehr eintreffen kann!

    (oder es müsste ein 8tes Weltwunder passieren)


    4. Ich weiß nicht wieso, aber mich deprimiert das ganze sehr stark

    bzw. die anderen Sachen verwirren mich und lassen mich die Orientierung komplett verlieren! (so dass ich momentan auch nichts mehr wahrnehmen kann)


    5. Das war so in der Form noch nie....




    Vielleicht ist es ja in Wirklichkeit nicht so und ich bilde mir alles nur ein
    und alles passiert wie es sein soll

    aber in den letzten Wochen kommen mir hierbei immer größere Zweifel!


    Was ist das???
     
  8. Moludeami

    Moludeami Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    1.986
    'ne Psychose eventuell? :)
     
  9. sylverana

    sylverana Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Deutschland
    Woher nimmst du diese Bestimmung, deine Bestimmung.

    Wenn du jetzt schon weißt das was schief läuft/ gelaufen ist kannst du noch viel ändern. Den meißten Menschen wird erst im Sterbensmoment bewusst, wann und wie sie hätten den richtigen weg finden/ einschlagen sollen,...,
    (Prophezeihung von Celestine)

    Den Kopf in den Sanf stecken bringt da auch nicht viel, ausser Angstzustände.
    Mit Mut und Liebe dem entgegentreten was du nicht versteht...

    Die Zeit wird es dir zeigen, du musst nur bereit dafür sein!!!

    ~3ö~ Peace
     
  10. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    Hahaha, das ist eine super Idee, darüber nachzudenken, finde ich. Die hatte ich noch nicht! Du meinst, daß die Richtung irgendwie vom vorgezeichneten Weg abweicht? Oder daß da jemand das Ruder losgelassen hat?
    Eine interessante Idee, ich muß darüber lachen, nicht über dich, über Deine Gedanken, ich finde das lustig. Ach, und möglich ist ohne Zweifel alles. Unter Gottes Himmel ist es erlaubt, jede beliebige Sichtweise einzunehmen.

    Liebe Grüße, RegNiDoen
     
    okidoki gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen