1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Matriarchat oder "Wenn du nicht brav bist..."

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von venus-pluto, 27. Mai 2009.

  1. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    "Wenn du nicht brav bist, dann verheiraten wir dich". Dieser Artikel fiel mir grad bei Spiegel-Online vor dir Füße http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,627103,00.html und meine uranischen Anteile :D haben sich grad königlich amüsiert.
    Erst hab ich überlegt, das Thema unter "Gesellschaft" zur Diskussion zu stellen, hab mich dann aber doch fürs Astroforum entschieden. Da ich bekennende Nicht-Emanze bin, isses mir eigentlich Wurscht, dass die Frauen dort das Sagen haben, was ich interessant finde ist, wie sie das Lust & Liebe- Prinzip leben. Das beführwortet zum einen das, was Simi immer predigt, zum anderen widerspricht es auch der These, dass Frauen immer nur ans Nestbauen und ans Festkrallen denken und Männer als Projektionsfläche für die großen Gefühle herhalten müssen. Hier geht es den Damen schlicht und ergreifend auch nur um Sex. Es wird recht ehrlich umschrieben: wird der eine zu langweilig, dann hopp...der nächste Hut bitte und das alles ohne großen Stress.
    Ein echtes Männerparadies :D :D :D Frauenparadies natürlich auch. :rolleyes: Irgendwie schon klare archaische Rollenverteilung. Ich frag mich grad, wo was schief läuft hierzulande? Ist denn wirklich die Bibelschreibung an allem Schuld?

    Wie müsste man denn für solche Gesellschaften die astrologischen Rollen festlegen? Ganz so nonchalant wie hierzulande geht das wohl kaum, weil die Prinzipien von Sonne bis Mars doch etwas anders daherkommen. Vielmehr kriegt in meinen Augen der Mann etwas sehr mondiges. Das war mein erster Gedanke dazu. Warum? Ja, ich dachte irgendwie spontan an ein Dauer-Kind *gggg*. Wie seht ihr das?

    Ach, ich find's einfach nur schön, solche Sachen zu lesen und bestätigt zu kriegen, das alles kann und nichts muss - theoretisch und manchmal sogar praktisch :zauberer1

    Liebe Grüße, Schrödi
     
  2. NetWorker

    NetWorker Guest

    Mich wundert, dass Du bei Deinen uranischen Anteilen Dich als bekennende Nicht-Emanze verstehst, da Emanzipation nichts anderes als Befreiung meint - sich emanzipieren/befreien z.B. von geistiger Unterjochung und Entwürdigung...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Emanzipation

    Von daher ist das nichts Geschlechtsspezifisches.
     
  3. mukinha

    mukinha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    14
    Ort:
    die langsamste stadt der welt
    hallo schrödi
    intressantes interview. hast du dich weitergeklickt zu dem bericht über die mosuo/reisebericht? tourismus, der auf einsame männer zugeschnitten wird, die auf sexabenteuer hoffen- äh....

    venus und uranus bei den frau´n ! vielleicht den mars dazu?

    liebe grüsse
    mukl
     
  4. Astrosonne

    Astrosonne Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    40
    Werbung:
    Hallo Schrödi,

    also spontan, nur zu diesem Satz...

    hab ich eher an Pluto gedacht...dann hab ich Deine Zeilen weitergelesen...und siehe...schon wieder Pluto...feste Vorstellungen wie was zu sein hat....fehlt nur noch Saturn....wie die Gesellschaft sich vorstellt wie was zu sein hat.

    Und dann, liebe Schrödi, zu Deinem Uranus....alles ist möglich, wenn beide Seiten sich dabei gut fühlen....sonst ist es wieder Pluto......, oder?? :D

    Etwas spontan philosophisch... :rolleyes:
    LG Astrosonne
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen