1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Matjesheringe

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von diabolo, 30. Mai 2005.

  1. diabolo

    diabolo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    372
    Werbung:
    Matjesheringe sind Jundmädchenheringe, Jungfrauenheringe, die genauso wie menschliche Jungfrauen gut schmecken. Manche Jungfrau wurde schon von Wüstlingen aufgefressen, weggenascht, mißbraucht und für das empfindsame Liebesleben untauglich gemacht und geradeso wird von Wüstlingen des Gaumens mit Matjesheringen ohne Sinn und Verstand dauernd verfahren. Matjesheringe sind quasi Jungfrauen die auf und weggefressen werden bevor sie überhaupt Liebe erfahren haben, nicht einmal diese gönnt ihnen der verfressene Mensch. So wie der Mensch mit Matjesheringen umgeht so geht er auch mit sich selber um.

    Heutzutage wird man schnell weggefressen, die menschliche Gier ist gefräßig. Man denke nur an junge schöne geile Jungfrauen die anstatt, daß sie auf ein gepflegtes Liebesleben vorbereitet und geschult werden irgendwo etwa bei Aldi an eine Kasse gesetzt werden und innerhalb kurzester zeit verhärmt sind. Wieviel Freude hätten sie einem Manne im Bette sein können, aber wenn sie da ausgelaugt an den Kassen sitzen, da rührt sich bei einem nichts mehr, bestenfalls Abscheu. So haben diese Jungfrauen nie gelebt,und nie geliebt und sind schon aufgefressen worden.
     
  2. muka

    muka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    1.870
    Ort:
    D

    wenn das dein hauptanliegen ist, ist ja alles in ordnung

    :kiss3:
     
  3. milon

    milon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    874
    Ort:
    München
    Gefahren des
    Erleuchtungschannelns
    oder ein teuflischer
    Sonnenstich!????
    :teufel:
    :banane:
     
  4. Toffifee

    Toffifee Guest

    :) Liebe Leute,

    bitte denkt bei aller erlaubten Kritik auch noch an die Forumsregeln. Dankeschön.

    Liebe Grüße :kiss3:
    Toffifee
     
  5. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah

    Schöner Vergleich Diabolo.

    Des Menschen Gier wird ihn Selbst auffressen !

    Fressen oder gefressen werden.

    Die Kunst ist die Lücke zwischen den "Zähnen" zu finden.

    :rolleyes:
     
  6. Bijoux

    Bijoux Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    2.383
    Werbung:
    Sei nicht so pessimistisch, Diabolo ;)
    So manches Maegdelein, die hinter der Aldikasse ausgelaugt wirkt, wird am Feierabend ploetzlich quicklebendig, weil ihr Gspusi auf sie wartet oder sie sich auf die Disco freut!
    Ausserdem hat sie, wie alle Maedeln, grosse Traeume und Hoffnungen.
    Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, und eine holde Maid laesst sich nicht so schnell von Aldi unterkriegen!

    Bijoux
     
  7. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen

    Hallo, Diablo,

    wo haste denn das herausgekramt????????
    Mir scheint, dass Dein Fass am überlaufen ist........ :lachen:

    LG
    Maike
     
  8. Dagmar

    Dagmar Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    1.032


    du zeichnest ein bild einer verkonsumierbaren jungfrau, und prangerst gefräßigeit und gier an, forderst ein gepflegtes liebesschule damit die jungfrauen einem mann (DIR!!) zu gefallen und zu diensten sind.
    abscheu wenn frauen anders leben als es deinen egozentrisch-narzisstischen bedürnissen entspricht.

    du siehst frauen, jungfrauen als appetithappen, du hast sie versachlicht, für dich sind sie konsumobjekt. genau wie die die du der konsumhaltung anprangsert.
    du willst sie beschützen. und ganz klar, sie sollen sich alle für dich aufheben, du beschützt sie vor anderen, damit du sie dann haben kannst.
    da kommen sie dann vom regen in die traufe.
    die sind eigentlich nur dazu da, damit du kommen kannst, und sie mitnehmen kannst.
    die anderen sind gierig, nicht du (was eine projektion ist, du bist nicht minder gefäßig).

    das ist nichts anders als schwülstig-geiernder frauenverachtender sexismuss auf unterstem niveau.

    du friißt frauen, hm ?! junge dinger, hm. unschuldige und naive junge frauen.
    und du beißt die konkurrenten weg.
     
  9. Maud

    Maud Guest

    Halo DagoBert

    Ich stimme dir voll und ganz zu, den bei dem Text der Heringe fällt mir mein Stiefvater ein. Der mich schon mit 11 Jahren sexuel belästikte, einfach eckelhaft. Und diese worte lösen bei mir fürchtbar unangenehme Gefühle aus. Kan mann diesen Beitrag nicht löschen,ich bin sicher das es nicht nur mir so geht.


    es Grüst Maud
     
  10. Dagmar

    Dagmar Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    1.032
    Werbung:
    maud, ich hatte mühe manche textzeilen zu lesen, so widerwärtig finde ich den inhalt.
    und diabolo geht hier auf fischfang.

    diabolo du bist vegetarier, ich lese bei dir ganz viel gewalt, aggression, vernichtung, auffressen anderer, rauswerfen anderer, mögliche nebenbuhler ausschalten, und eine ganz verdrehte sexualität.
     

Diese Seite empfehlen