1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Maßenkontrolle mit Sigillen?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Relitor, 26. Februar 2009.

  1. Relitor

    Relitor Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    31
    Ort:
    im Momet leider in Nrw
    Werbung:
    Was meint ihr kann man maßen mit hilfe selbsterstellter Sigillen manipulieren?

    Z.b ein Ladenbesitzer erstellt eine Sigill mit dem Inhalt: Ich will bei ... einkaufen"
    und malt die Sigil ganz groß vor seinen Laden.
     
  2. loveforfree

    loveforfree Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    927
    Ort:
    München

    Keine Ahnung, aber Sigillen sollten ja in erster Linie für einen selbst und nicht zur Manipulation Anderer erstellt werden......
    Wenn der Laden besitzer sich eine Sigille erstellt die ihm persönlich finanziellen Erfolg und Kraft bedeutet, ist es sicher förderlicher.

    Grüße Love
     
  3. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    In der Sigille bündelst Du die Energien, die Du zusammenstricken konntest. Die Sigille an sich ist Krickelkrackel, sie erhält ihre Wirksamkeit durch Übung und Fähigkeit des Magiers.

    Also, gehen würde das schon. Aber wer so was kann, würde allenfalls gegen Bezahlung für andere so was machen *grins*.

    Wer spirituell ist, kann damit auch immer seine Tätigkeit im Berufsleben unterstützen. Aber es gibt keine Garantie auf Erfolg. Weder die allgemeinen Umstände lassen sichere Vorhersagen zu, noch das persönliche Geschick, vielleicht ist die Megapleite ja Teil eines großen Puzzles, das man erst später ganz versteht. Ein bisschen „Hausfrauenmagie“ wende ich jobmäßig auch hin und wieder an. Für! Für die gute Entwicklung. Also hätte ich nichts einzuwenden gegen einen Geschäftsmann, der seine Angelegenheiten so unterstützt.
     
  4. Avonaedon

    Avonaedon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.496
    Was ist eine Marke? ;)
     
  5. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Château Palmer :)
     
  6. Avonaedon

    Avonaedon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.496
    Werbung:
    :p°° lecka
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen