1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Martin Luther

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von Waju, 1. November 2005.

  1. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    18.294
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    wer in dieser Zeit hat nicht egoistisch gehandelt?? Und wie oft tritt ein Jesus auf? Jesus ist eine ideale Norm, wer kommt da ran? Was hättest du in der damaligen Zeit getan? Deine Idee von einer besseren Welt mit allen möglich Mitteln realisieren - oder mit den Bauern untergehen?

    Liebe Grüße Inti
     
  2. Karuna

    Karuna Guest


    Ja, ich habe den Film gesehen und mir hat er gefallen...
    Luthers Inkarnation wurde lange Zeit vorher in der
    geistigen Welt vorbereitet und Luthers Mission war
    notwendig... das habe ich gelernt.
    "Hier stehe ich, ich kann nicht anders!"

    Auch dass die Armada von England geschlagen wurde,
    bewirkte dass Nordamerika eben nicht katholisch
    sondern protestantisch wurde... und vielen
    Religionsflüchtlingen eine neue Heimat bieten konnte.

    Karuna:kiss3: :kiss4: :kiss3:
     
  3. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    ib er diese bessere welt errichten konnte, bleibt ja dahingestellt...
    im sinne des evangeliums wirde nichts daraus..
    die protestanten brachten in kürzerer zeit fast sovile "hexen" um,wie die katholiken..
    und nordamerika (extreme hexenverfolgungen) wurde zuvor fast eintvölkert., von den armen verfolgten puritanern, die sogar ihre sklavenhaltung christlich verbrämten
    zwangschristianisierung und genozid an den amerikanischen ureinwohnern..entwürdigende rechtlosigkeit bis heute...
    daruf hat sich die geistige welt vorbereitet?? naja..
     
  4. Karuna

    Karuna Guest

    Das mag ja stimmen,
    aber es ging darum der katholische Kirche
    einen Teil der Macht zu entziehen
    und das ist auch gelungen...

    Karuna:kiss3: :kiss4: :kiss3:
     
  5. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    das stimmt auch wieder:)
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.893
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Genau, und im Endefekt geht es mir auch darum was Luhter der Wetgeschichte gutes getan hat.
    Durch seine Schriften reist er die Welt entzwei.
    Wenn s ihn nicht gegeben hätte wo wären wir dann mit den ganzen Ablässen die es damals gab.
    Was die Kirche betrifft, das mit der Geld scheflerrei ist heute doch noch genauso nur auf einer anderen Art und Weise.
    Luther hat sein ganzes Leben daran gehängt und der Weg war bestimmt nicht einfach um wirklich das auszusagen was in der Bibel steht.
    Ich bewundere seinen Mut den Kampf gegen soviel Macht der Kirche anzutreten und mit Hilfe seiner Begünstigen hat er diesen auch zum Schluss gewonnen.

    LG Tigermaus
     
  7. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    was hat er denn gewonnen? eien neue form des christentums, die aber nicht toleranter ist, als der katholzismus? und genausoviel unheil mitzuverantworten hat?
     
  8. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.893
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Welches Unheil?

    LG Tigermaus
     
  9. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.861
    Ein guter Film! (y)
     
  10. Villimey

    Villimey Guest

    Werbung:
    Du holst einen Thread aus 2005 hoch, nur um einen Film als gut zu bewerten?

    Is ne rhetorische Frage. :rolleyes:
     
    Marcellina und Holztiger gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden