1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mars Transit ins 12.Haus - Impfung?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Vahelyo, 23. März 2005.

  1. Vahelyo

    Vahelyo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Soll morgen geimpft werden (hepatitisB) und hab mir meine aktuellen Transite angeschaut. Da wandert doch der Mars morgen in mein 12.Haus/Placidus, wo passenderweise ja mein Jupiter steht (die Leber) -
    Nach Auskunft der Ärzte ist dese Impfung harmlos, doch wissen die ja nichts von meiner Mars-Uranus-Opposition;) Der 12.Haus-Jupiter ist den Ärzten zwar bewusst, doch bildet der Trigon zu Pluto und ein Sextil zu Neptun...
    Wie ist da nun die astrologische Prognose/Empfehlung? Lieber aufschieben, oder Augen zu und durch? Diese Frage lässt mich nicht los, kann mir jemand hier dazu etwas Aufbauendes sagen? Radixdaten im Profil!
     
  2. Ereschkigal

    Ereschkigal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    bei Köln
    Hallo Vahelyo,

    warum brauchst Du die Impfung überhaupt. Die Ärzte beahuptenimmer, daß alle Impfungen problemlos sind. Trotzdem gibt es immer wieder Impfschäden. Ich würde mal überlegen, ob Du Dich im Moment wirklich fit fühlst. Bist Du erkältet oder besonders schlapp ...? In so einem Fall sollte auf keinen Fall geimpft werden. Du solltest Dich 100 % gesund fühlen. Ansonsten würde ich die Impfung einfach absagen.

    Mit Transiten kenne ich mich da nicht besonders aus. Bzw. habe ich sie in diese Richtung noch nie genauer betrachtet. Und wenn man einen Transit betrachtet, dann sollte man sich das ganze Horoskop anschauen und nicht nur einen Aspekt herausziehen.

    Was ich allerdings bedenken würde, ist wenn Du Dir so viele Gedanken um die Impfung machst, hat Dir das irgend etwas zu sagen. Da gibt es eine innere Stimme in Dir, die Dir etwas mitteilen will. Auf diese solltest Du hören und nicht Augen zu und durch.

    Liebe Grüße
    Ereschkigal
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen