1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mars Spannungen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von powerbabs, 6. November 2008.

  1. powerbabs

    powerbabs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Kann mir bitte jamand erklären was das sein soll ... Mars Spannungen

    Ich habe heute schon einiges mitgemacht - keinen privaten sondern offentlichen Banalitätenstress (egal) :schmoll:

    Ich würde mich ganz riesig über Feddback freuen :banane:
     
  2. Tucholsky

    Tucholsky Guest

    Hallo Powerbabs,

    In der Astrologie zeigen bestimmte Winkelabstände zwischen Himmelsobjekten auf der Ekliptik (Tierkreis) besondere Herausforderungen an. Grob teilt man sie ein, in harmonische Winkelabstände (Aspekte) und disharmonische Aspekte.

    Insbesondere Aspekte von 180° oder 90° nennt man Spannungsaspekte, aber auch 150° Aspekte oder 45° Aspekte kann man disharmonisch nennen.

    'Mars Spannungen' wären in diesem Sinne disharmonische Aspekte zwischen dem Planeten Mars und einem anderen Himmelssymbol. Und diese Aspekte können das Geburtshoroskop betreffen, aber z.B. auch Geborene, wenn Mars einen akuten Spannungsaspekt zeigt zu einem astronomischen Symbol im eigenen Geburtshoroskop.

    Akute 'Mars Spannungen' die mit dem eigenen Horoskop schwingen, fordern ein hartes Tun heraus, dem man nachgeben kann oder es sein lässt.

    Wenn man ihm nachgeht, dann gibt es einen Sieger und einen Verlierer ...

    love

    T.
     
  3. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Wie kommt der Mars in die Kampfabteilung.
    Ist die Klassifizierung sehr alt ? ja über 6000 Jahre
    oder noch älter ?

    Wurde beobachtet wie der Mars stand als Schlachten geschlagen gewonnen oder verloren wurden ?
    Wie kommt der Mars zu seinen Astro Attributen ?

    und genauso die andere Planeten ?
     
  4. paula marx

    paula marx Guest

    Eine komplexe Frage.

    Ich empfehle Dir Dicke Bären und Kalte Winter. Eine Einführung in das astrologische Denken von George Brown zu lesen.
     
  5. powerbabs

    powerbabs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Graz
    :danke: echt!

    Also habe ich das richtig verstanden: das wir also ein harter Monat.
    Ich muss also viel hineinstecken ... im Sinne von ''effort'' aus dem Englischen entlehnt.

    http://www.kleinezeitung.at/allgemein/horoskop/index.do

    Das heißt also eher langsam angehen, und anstatt meine Schützen Identität heraushängen zu lassen, eher etwas die Waage Qualis fördern.
    - Ich mag keine Grabenkämpfe:wut1:

    Schönes Wochenende!

    PS: Gibt es bessere, tollere Horoskop-Websites?
     
  6. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.046
    Werbung:
    Hallo powerbabs,

    die ganzen Horoskope in Zeitungen u.s.w. können ja immer nur vom Sonnenzeichen ausgehen. Und das ist nicht besonders individuell, weil es auf ungefähr 1/12 der Menschheit zutrifft. Von daher haben solche Aussagen eher unterhaltungswert.
    Was mit dem Mars, in Bezug zu deinem Horoskop, zur Zeit auf sich hat, läßt sich nur sagen, wenn du deine Geburtsdaten rausrückst.:)
    Übrigens, für eine "Mars-Frage" passt dein Nick schon mal ausgezeichnet.:D

    lg
    Gabi
     
  7. powerbabs

    powerbabs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Graz
    Ui, da bin ich mir nicht sicher ob ich mich bedanken soll;)

    Also ich bin 18/12/73 um 19:10 in Klagenfurt, Österreich ...
    Schütze/Löwe ... :rolleyes:

    Danke jedenfalls für dein Feedback :jump1:
     
  8. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.046
    Hallo powerbabs,

    also jetzt wundert mich deine Frage wirklich nicht mehr.
    Schau mal dein Horoskop an. Dein Mars steht im Widder im 10. Haus. Er steht an der höchsten Stelle, ist sozusagen herausgehoben und im Widder steht er in seinem Domizil, das verleiht deinem Mars in der Tat powerenergien. Dazu kommt noch, dass du an einem Mars-Tag und in einer Mars-Stunde geboren bist.:)
    Außerdem ist dein Mars sehr harmonisch mit deiner Schütze-Sonne verbunden. Dazu hast du einen Löwe-AC, also das Feuerelement ist sehr stark in deinem Horoskop betont. Die Themen stehen damit fest: Kampf, Durchsetzung, Macht. Für Frauen ist dieses Thema ungleich schwerer zu leben, als für Männer. Ich rate dir, bekenn dich zu dedinem Macht- und Führungsanspruch und zu deinem Durchsetzungswillen, der ja per se nichts schlechtes ist. Die Auseinandersetzung mit diesem Thema ist in deinem Horoskop angelegt.
    Vielleicht machst du dir manchmal auch selbst das Leben schwer, durch eine gewisse aggressive Grundhaltung und Ungeduld, denn dein Mars steht im Quadrat zu deinem Aszendenten und zu Uranus, da schadet man sich schon mal selbst.
    Ich denke, du hast eine schwere Zeit hinter dir, in der vieles in deinem Leben zu Bruch gegangen ist? t-Pluto lief über deine Sonne, danach ist meist nichts mehr wie es mal war.

    http://img3.***********.com/img/67nnk1r6/Horoskop.png

    Soweit erst mal.

    lg
    Gabi
     
  9. keoma

    keoma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    1.160
    Hallo,

    Diese Spezifikation hab ich schon des öfteren gelesen. Was hat es damit auf sich? Gibt es Astrologen, die den Planeten, der im Horoskop "am höchsten steht" für sich genommen deuten? Wenn ja, als was genau? Als Tonangebend im Leben eines Menschen? Ist er mit einem Planet am MC vergleichbar?

    Wie findet man heraus, an welchem Tag und Stunde man geboren ist? (Also ohne vorhandenes Astro-Programm) Ist Babs bedingt durch Tag und Stunde schon ein Marsling? Woher kommt diese Einteilung denn?

    Grüße :)
     
  10. powerbabs

    powerbabs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Hey Gabi!

    :danke:

    Mei -- nun das habe ich nicht erwartet:move1:

    Aber irgendwie cool ... denn den Nick Powerbabs hat mir nämlich mein Mann Chrisu (Krebs) gegeben. :welle:
    - Chrisu mag auch keine bevormundende Autorität/en (genau so wie ich) und leibt es selbst zu führen.

    Nun ja, stimmt vieles ... erlebt habe ich Einiges.
    Jedoch, haben meine Erlebnisse mich immer persönlich weitergebracht und neue interessante Wege voller Visionen eröffnet.

    Manchmal gebe ich mich einer agressiven Grundstimmung hin - doch das passiert mir nur mehr wenn ich zu Hause, bei Mutti, die ist Zwilling, zu Besuch war. Da brauche ich einge Tage um das abzubauen :schmoll: . ... sei es drum.

    Ich setzte gerne meine beruflichen und privaten Ziele (Visionen) um, vergesse dabei aber nicht auf Dritte, sondern fördere die Menschen (was von Fremden nicht immer richtig verstanden wird, da muss man mich schon etwas kennen).
    - Wenn es nicht gefordert (oder Sinnvoll ist (mag keine Grabenkämpfe:wut1:) dann nehme ich mich allzu gerne zurück.

    Nochmals :danke:
    und schönes Wochenende!

    PS: Sag mal ist dir noch was interessantes aufgefallen? Und woher weißt du so viel?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen