1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mars konjunktion jupiter im 12. haus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von rotkäppchen, 18. Oktober 2009.

  1. rotkäppchen

    rotkäppchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    hallo liebe leute,

    ich bin zwar neu angemeldet, lese aber schon länger immer wieder mit und freu mich, dass ich von euch lernen kann.

    jetzt brennt mir mal ne frage auf den nägeln: welche erfahrungen habt ihr mit einer mars/ jupiter konjunktion gemacht? womit kann ich rechnen, wenn sie im 12. haus ( im löwen) stattfindet?
    muß ich von verstärkter unfallgefahr ausgehen?
    das soll doch auch ein "glückstransit" sein, wie ich das gelesen habe.

    würde mich freuen von euch zu lesen.


    es grüßt rotkäppchen
     
  2. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Also eine mars jupiter konjunktion bedeutet dass deine tatkraft (Mars) von glück und optimismus (jupiter) begleitet wird. Vom 12.haus weiß ich leider nicht so viel

    Hast du eine bestimmte frage die dich beschäftigt??
     
  3. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.190
    Hallo rotkäppchen,
    schön dass du hierher gefunden hast. :)

    Mars-Jupiter steht für erfolgreiches (Jupiter) Handeln (Mars).
    Wenn du Pläne hast, die du dich bisher nicht getraut hast umzusetzen ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. :)
    Mars schenkt dir sozusagen die Power dich für deine persönlichen Ideale (Jupiter) einzusetzen.

    LG
    Stern
     
  4. rotkäppchen

    rotkäppchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    16
    super, vielne dank für eure antworten. das heißt: wenn ich jetzt handle, kann ich erfolg haben mit meinen vorhaben.
     
  5. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Ja aber musst dich jetzt beeiLen dauert net mehr Lang
     
  6. rotkäppchen

    rotkäppchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    hallo chiardharma,

    bei mir dauert dieser transit bis ende märz 2010, deshalb habe ich mich gefragt, was er bringen kann.
     
  7. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Nein, unmöglich rotkäppchen.

    Entweder läuft der Transit-Mars über deinen Jupiter in 12- das dauert 3 Tage.
    Oder es läuft der Transit-Jupiter über deinen Mars in 12- das dauert 2 Wochen.

    Da du aber von einem Löwe-Mars sprichst, ist der Transit-Mars gemeint, der läuft nämlich gerade durch das Löwe-Zeichen.

    Mars über Jupiter im 12. Haus ist übel. Warum? Weil man mit Jupiter in 12 träumt, dh man erlebt in seiner Phantasie all die Dinge, die man sich in Wirklichkeit nicht traut. Diese Jupiter-Phantasien sind so grossartig, dass einem die wirkliche Welt dagegen profan erscheint. Wenn nun der Mars über diesen Jupiter läuft, dann will man die Phantasien Wirklichkeit werden lassen- und kann es nicht. Das sind 3 Tage, in denen man sich sehr eingesperrt fühlt in seinem Körper- man will etwas tun, aber man kann nicht, weil man sich nicht traut, aus sich herauszukommen.
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Hallo rotkäppchen,

    du hast vollkommen recht,
    der Mars Transit , in deinem Falle, geht bis März 2010.
    denn er wird rückläufig und gurkt somit auf deinem Jupiter hin und her.

    ich schließe mich der allgemeinen Deutung von sternja und ChiaDhama an,

    genauer , für dich individuell, kann man eigentlich nur deuten, wenn man das gesammte Radix dazu nimmt.

    LG
    flimm
     
  9. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.190
    Es mag vielleicht sein, dass ein neptunbetonter Jupiter die Träume/Ideale etwas größer ausfallen lässt als dies real machbar ist, das Leben an sich hält aber auch diesbezüglich immer wieder Lektionen bereit, die dafür sorgen, dass man lernt beides besser aufeinander abzustimmen.
    Vielleicht hat man aber auch gerade mit dieser Konstellation wirklich die Möglichkeit große Ideale (Neptun) auch wirklich zu entfalten (Jupiter).
    Und man sollte auch berücksichtigen, dass Jupiter der Mitherrscher von Fische ist und sich hier somit 2 Ähnlichgesinnte treffen.
    Ich habe einen Radix-Mars in 12 in Schütze und und noch viel mehr in Schütze 12, also alles jupiter-neptun-angehaucht, dass ich deswegen aber komplett handlungsunfähig wäre und den ganzen Tag nur Däumchen drehe und realitätsfern vor mich hinsinniere, kann ich nicht bestätigen, das einzige "Problem" das ich habe ist, dass ich sofort eins auf den Deckel krieg wenn ich irgendein Ego-Ding durchziehn will.

    Ein Spruch der für dich hier evtl. sehr gut passt:
    Verträume nicht dein Leben,
    lebe deinen Traum.

    und mit Mars da drauf, noch dazu für einige Monate bekommst du genau dazu jetzt die Gelegenheit, also Ärmel hochkrempeln und auf gehts. :)

    Der Transit an sich ist nur ein Chancen-Anzeiger, der besagt, dass du jetzt mit dem was du durchsetzen möchtest Erfolg haben kannst, mit Unterstützung und Entgegenkommen rechnen kannst, diese Chance aber auch wirklich nutzen, also etwas tun (Mars) musst du selbst.

    LG
    Stern
     
  10. eris

    eris Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    431
    Werbung:
    hallo,

    finde die Interpretation von Simi ganz interessant. Im zwölften Haus kann tatsächlich einiges ´eingelullt´ sein. Wenn da etwas verträumt, nicht umgesetzt auf der Strecke liegt, kann diese Phase nerven. Inneren Druck ausüben. Durch das Aktivierungspotenzial von Mars erfolgt ein Anspruch zur Umsetzung. Aber nicht unbedingt ´geschenkt´, was bei Jupiter leicht naiv impliziert wird. Ausserdem kann es unter Mars/Jupiter zu Übertreibungen kommen, zu übertriebener Risikofreudigkeit (das erklärt das mögliche Unfallrisiko). Vielleicht nervst du auch als religiöser Eiferer oder eckst stärker als sonst mit deinen Überzeugungen an.

    Es kommt natürlich auf deine individulle Lebenssituation an. Ob du deinen Jupiter in 12 in irgendeiner Weise in dein Leben integriert hast und wie. Solltest du dich z.B. viel aktiv/konkret mit spirituellen Energien befassen zum Beispiel Meditationstechniken oder Kampfsportarten, so kann dir Mars den Drive geben dich zu verbessern, steigern. Oder so etwas in Angriff zu nehmen. Oder du bist als meinetwegen Märchenschriftsteller tätig. Siehe dein nick ´rotkäppchen´ - zumindest magst du Märchen. So drängt dich Mars hier zur Umsetzung. Und wenn´s nur als Leseratte, Konsument ist. Rotkäppchen is´ bisserl ängstlich ..... - gelle? Also nix forcieren, umsichtig bleiben, aber auch nicht in´s Bockshorn jagen lassen. Sonst ziehen (diffuse) Ängste Unangenehmes nach sich.

    Dann kommt hinzu, was flimm erwähnt. Wie sich z.B. dein Jupiter in deinem Gesamtchart organisiert, was dein r-Mars treibt, halt wie immer alles und wieder nix ;). Es ist nur eine Schablone, dein Chart. Entscheiden tust selbst.

    LG eris
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen