1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mars/Chiron

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von wirbelwind, 23. August 2011.

  1. wirbelwind

    wirbelwind Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    130
    Werbung:
    Ich bin seit zwei oder drei Tagen sehr verstimmt, ziehe mich total zurück und heute hätte ich bei einer Firma anrufen sollen, doch ich konnte es einfach nicht. Ich war wie gelähmt. Es ging einfach nicht. Unter dem "wie gelähmt sein" hatte ich als Kind sehr zu leiden, ich habe jahrelang dagegen angekämpft.

    Chiron befindet sich bei mir auf 16°32 Krebs, Mars auf 18°47 Waage. Und Transit-Mars marschiert ja gerade großen Schrittes heran.
    Mars/Chiron ist laut Internet und einem Buch, das ich habe, der "verletzte Krieger". Wieso fühle ich mich dann so gelähmt und energielos? Oder wahrscheinlich grad deshalb!?

    BÄH!
    Ich muss mich grad selbst trösten.
    :brav:


    Den tieferen Sinn von Mars/Chiron habe ich aber immer noch nicht verstanden!?
    Was muss ich tun, um mich zu heilen? Ich verstehs nicht..


    :(
     
  2. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.711
    Hallo,

    ich wäre mir da nicht so sicher das das "gelähmt sein" dem Aspekt zuzuschreiben ist.
    Wie sieht dein Neptun oder Saturn aus?

    Hast du Neptun in 1 ?



    LG
    flimm
     
  3. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Mars lief über Deinen rJupiter und löste das T-Quadrat zu Saturn/Neptun und Merkur aus.

    Versuchs mal mit Disziplin.
     
  4. Ute777

    Ute777 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    119
    Mars der Krieger,
    Chirion der verletzte Heiler.

    Du hast Angst verletzt zu werden, und wagst dich nicht, vor Angst verletzt zu werden.

    Wer nicht wagt der nicht gewinnt.

    LG Ute
     
  5. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    es gibt auch menschen die dauernd verletzt werden (und kämpfen müssen) und da raus wollen.
     
  6. Ute777

    Ute777 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    119
    Werbung:
    @Herzverstand,

    sobald er anfangen würde zu kämpfen, würde er sich selbst verletzen. Chiron ist die höhere Oktave von Saturn.

    Den Türwächter.

    Sich seinen Wunden stellen und daraus Kraft Energie gewinnen ist die Kunst. Kampf geht hier nicht. Mars findet hier seinen Meister.

    LG Ute
     
  7. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Hallo Wirbelwind,

    mit Chiron/Krebs und Mars/Waage könnte man duch Nicht-Handeln handeln, sich hilflos fühlen (Chiron/Krebs), um anstehenden Entscheidungen auszuweichen (Mars/Waage), jegliche Aktion (unbewußt) verweigern, um seine Umgebung zu kontrollieren, man verhält sich passiv aggressiv. Was passiert, wenn Du wütend wirst? Werden andere Menschen oft wütend wegen Dir?

    Liebe Grüße,

    Syndra
     
  8. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    Man kann nichts tun, sondern abwarten.
     
  9. Trichter1970

    Trichter1970 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    2.377
    Ort:
    Unterschichtenstadt Nr.1
    und ist es jetzt Trotz?
     
  10. wirbelwind

    wirbelwind Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    130
    Werbung:
    "Versuchs mal mit Disziplin." kann ja nur von einem Menschen kommen, der keine Ahnung von Chiron hat.
    Habs eh schon gemacht, und bin mir furchtbar blöd vorgekommen, und funktioniert hat es auch nicht, und jetzt ärgere ich mich, dass ich überhaupt angerufen habe.

    Und an Saturn/Neptun hat es nicht gelegen, vor drei, vier Tagen war ich noch voller Energie, da ist ja auch Jupiter.

    Ich WEISS, dass es mit Chiron zu tun hat, und JA, ich mache andere Leute leicht aggressiv. Die anderen Leute mich aber auch. Ich habe grad stark das Bedürfnis mich zu verkriechen, obwohl ich eigentlich gern unterwegs bin und herumlaufe.
    Außerdem könnte ich grad den ganzen Tag "Ich hasse alle Menschen!" schreien, und mir ist bei all dem durchaus bewusst, dass es vorbeigehen wird. Das ändert aber nichts daran, dass ich momentan einfach nur voller Wut bin.

    Waage-Mars im 7. Haus. Schätze mal, ich verstehe jetzt, wieso ich mir die wenigen Male in meinem Leben immer Männer gesucht habe, die mich ständig durch ihren Rückzug auf die Palme gebracht haben. Es ist immer dasselbe Muster.

    Also bin ich jetz verdammt, das ein Leben lang so zu halten?
    Gibts da keinen Weg raus? Ich bin genervt. :wut1:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. chillizora
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    309

Diese Seite empfehlen