1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Marion Musenbichler

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Saskya, 27. April 2005.

  1. Saskya

    Saskya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Kennt jemand diese Frau zufällig oder hat erfahrungen mit ihr?
    Würde gern wissen ob man ihr vertrauen kann und sie für ihr geld auch macht, was sie vorgibt zu tun. Vieln Dank schonmal :)

    Saskya
     
  2. lazpel

    lazpel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4.907
    Hallo,

    Saskya kann bei Saskya viel mehr erreichen, als Marion bei Saskya.

    Gruß,
    lazpel
     
  3. Sternenkind333

    Sternenkind333 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo Ihr beiden!

    Es ist schon richtig, dass man sich selber helfen kann. Es ist jedoch nicht immer so einfach. Es gibt Blockaden, die wir alleine einfach nicht lösen können, da wir durch unsere Erziehung alles verlernt haben, hier bedarf es Hilfe von außen. Diese Hilfe von außen, ist nur ein Impuls, ein Schalter der umgelegt wird und dann können wir uns wieder selber helfen.

    Saskya, du möchtest von anderen wissen, ob diese Frau das hält, was sie verspricht. Warum? Was sagt dir die Meinung eines anderen mehr, als du bereits in Erfahrung gebracht hast? Warum verlässt du dich nicht einfach auf dein Gefühl, dein Herz?

    Die Meinung eines anderen ist nur dessen Standpunkt und sagt nichts über diese Frau aus, hilf dir selber, indem du dir vertraust, vielleicht auch dem "Zufall" vertraust, der dich auf diese Frau hingewiesen hat. Vertrau dir selber - hilf dir selber - dann erst wird dir diese Frau helfen können.

    Außerdem finde ich es schade, dass selbstlose Menschen nicht anerkannt werden, dass immer alle einen "Haken" dabei suchen. Soll sie vielleicht auch noch dafür bezahlen, dass sie anderen helfen darf? Vergleicht mal den Tarif, mit den Tarifen für übliche "GEistheiler". Ist es euch zu wenig? Könnt ihr nicht glauben, dass jemand hilft und nur seinen Zeitaufwand vergütet haben möchte? Meint ihr nicht, dass diese Frau auch von etwas leben muss? Oder meint ihr, ihr Vermieter schenkt ihr die Wohnung, ihr Lebensmittelhändeler schenkt ihr das Essen........

    Vertraut doch einfach. Ohne Vertrauen gibt es keine Liebe. Verlasst euch in erster Linie auf euer Gefühl

    so, das klingt zwar wie "Das Wort zum Sonntag" :) , doch ich musste das mal loswerden...

    Ich weiß, dass die Menschheit großartig und ehrlich ist (bis auf ein paar Ausnahmen :) ) wir selber verursachen nämlich die Welt.......

    alles Liebe für euch :zauberer1
     
  4. sternenwelt

    sternenwelt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    es gibt halt so viele Scharlatane in diesem Bereich. Aus dieser Sicht ist auf alle Fälle vorsicht geboten. Einfach blind irgendwo hin würde ich auch nicht. Ich finde deine Skepsis ganz gut. Behalte sie Dir bei. Gerade diese Leute müssten eigentlich wissen, dass es nicht nur ums Geld geht. Und jeder kann seinen Tarif selbst bestimmen. Schau mal unter lichtarbeiter net.
    lg
     
  5. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin

    Ich gehe jetzt mal von mir aus:
    Also wenn zu mir jemand kommt und Interesse hat, und seine Skepsis auch mitteilt, bin ich jederzeit bereit eine Probebehandling zu machen. Frage diese Frau doch einfach ob sie ne "Schnuppersstunde" macht. Fragen kostet nix.



    Womit wir wieder beim Thema möglichst kostenlos und umsonst wären. Die meisten Heiler wissen auch, das es nicht ums Geld geht, aber sollen sie betteln gehen?
    Wenn sich solche Leute anfangen Sorgen um ihre Existenz zu machen, dann versiegt ihre Gabe, bei anderen die Slebstheilung anzuregen.
    Klar, manche übertreiben gewaltig. Aber das Gros was ich kenne, hat seine Preise in angemessenen Rahmen.
    Danke Sternenkind, du sprichst mir aus der Seele


    alles Liebe ifunanya
     
  6. sternenwelt

    sternenwelt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Womit wir wieder beim Thema möglichst kostenlos und umsonst wären. Die meisten Heiler wissen auch, das es nicht ums Geld geht, aber sollen sie betteln gehen?
    Wenn sich solche Leute anfangen Sorgen um ihre Existenz zu machen, dann versiegt ihre Gabe, bei anderen die Slebstheilung anzuregen.
    Klar, manche übertreiben gewaltig. Aber das Gros was ich kenne, hat seine Preise in angemessenen Rahmen.
    Danke Sternenkind, du sprichst mir aus der Seele.

    Es geht hier nicht um kostenlos oder für lau. Es gibt in diesem Bereich total viel Menschen die zulangen wie nochmal was. Diese Art von Arbeit sollte so sehr erschwinglich sein für jedermann. Was bringt mir ein Heiler der reich werden will.
    Sternenwelt
     
  7. sternenwelt

    sternenwelt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Es geht hier nicht um kostenlos oder für lau. Es gibt in diesem Bereich total viel Menschen die zulangen wie nochmal was. Diese Art von Arbeit sollte so sehr erschwinglich sein für jedermann. Man kann davon ausgehen dass die Leute die zum Heiler gehen in einer Notsituation sind. Und dann noch die Kranken abkassieren. Was bringt mir ein Heiler der reich werden will.
    Lg Sternenwelt
     

Diese Seite empfehlen