1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Marienkäfer und Elster

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von MaryMagdalene, 3. Mai 2016.

  1. MaryMagdalene

    MaryMagdalene Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    89
    Werbung:
    Hallöchen,
    ich hoffe das gehört hier her.

    Seit einiger Zeit "begleiten" mich verschiedene Tiere sozusagen.
    Vor einigen Monaten lag ich total erschöpft im Bett, als plötzlich eine riesige Elster auf meiner Fensterbank landete und mit dem Schnabel gegen meine Scheibe klopfte. Vermutlich hat die Scheibe reflektiert. Die Elster spielt eigentlich nicht mehr so eine grosse Rolle, ich bin dadurch wahrscheinlich einfach nur viel aufmerksamer geworden, wie viele Elstern eigentlich um mich herum sind.

    Was eigentlich wichtiger für mich ist, ist der Marienkäfer. Vor ein paar Monaten hatte ich das Fenster auf Kipp und als ich zurück in mein Zimmer kam, befanden sich bestimmt mehr als 20 Marienkäfer in meinem Zimmer. Ich versuchte sie einzufangen und rauszubringen, aber sie kamen wieder zurück (freche Käfer). Inzwischen sind die meisten leider gestorben...
    Jedoch stand ich letztens bei Tanz in den Mai in der Menge und ein schwarz-roter Marienkäfer landete auf meinem Arm. Ich starrte ihn verwundert an, meine Freunde ebenso, dann flog er nach 2 Minuten wieder weg.
    Zudem habe ich fürs Abitur von zweien meiner Lehrer Glücksmarienkäfer aus Schokolade geschenkt bekommen.
    Bedeutet das irgendwas oder wirke ich einfach nur sehr anziehend auf Marienkäfer?

    Danke :D und liebe Grüsse
     
  2. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.692
    Marienkäfer mag ich auch! :)
     
    Yogurette gefällt das.
  3. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    3.383
    Ort:
    ♡ Berg, Wald und Wiese ♡
    Du schreibst vor ein paar Monaten kamen die Marienkäfer.
    Vor ein paar Monaten kam der Winter und die Marienkäfer suchten Unterschlupf.
    Bei mir wimmelte es auch und viele haben überall im Haus überwintert.
    Jetzt sind sie wieder ausgezogen.
    Bald, bald kommen sie wieder. ;) :love:
     
    flimm, Yogurette und Villimey gefällt das.
  4. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.288
    Ort:
    Kassel, Berlin
    mich erinnern sie immer ein bischen an die Autos damals, die VW Käfer.
    er rollt und rollt und rollt .... :D .. immer weiter, unermüdlich, wenn auch unspektakulär
    aber zuverlässig und beständig. und wenn er (im Winter) eine Pause braucht, na dann
    macht er halt seine Pause. man könnte dann denken, da ist gar kein Leben mehr in ihm.
    aber kaum wird´s wieder warm, da wackelt er wieder los mit seinen kleinen Beinchen.
    ich mag sie, hab die Tage auch einzelne von ihnen im Garten gesehen. so süß :love:
     
    Colombi und Villimey gefällt das.
  5. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    3.383
    Ort:
    ♡ Berg, Wald und Wiese ♡
    Ich hatte einen alten, roten VW Käfer :love2: und der hatte den Winter sehr gerne, lief wie ein Örgelchen, aber im Sommer, ja da hat er gezickt. :D
     
    Yogurette gefällt das.
  6. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.288
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    :D jo, des Einen Winter ist des Anderen Sommer.
    irgendwie sympathisch, daß die Autos damals noch zicken durften.

    wir hatten auch einen, nen hellblauen, und mein erster Freund hatte
    einen roten, das Oskarchen. :D mit dem waren wir im Urlaub in
    Österreich. das Motorgeräusch vom Käfer ... einzigartig. :)
    ich glaub das haben so ziemlich alle unseres Alters noch im Ohr.

    Schoko-Marienkäfer gibt´s solang ich mich erinnern kann zu Ostern.
    niedliche fröhliche kleine Aufmunterer. find ich eine sehr nette Geste
    von den Lehrern, Mary welche zu schenken.
     
  7. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.692
    In Frankreich hießen die VW-Käfer früher auch Coccinelle = Marienkäfer.
    Und jetzt wieder! :)

    https://de.wikipedia.org/wiki/VW_Beetle
     
    Yogurette gefällt das.
  8. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.288
    Ort:
    Kassel, Berlin
    ach, das wußt ich nicht, ist ja toll und paßt noch besser als Beetle, find ich. :)
     
    Colombi gefällt das.
  9. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.692
    Klingt entschieden besser, finde ich auch! (y)
     
    Yogurette gefällt das.
  10. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.692
    Werbung:
    In Italien dagegen ist der VW-Käfer ein "Maikäfer". :)

    Auch nicht schlecht! :D
     
    Yogurette gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen