1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mariä Himmelfahrt

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von RitaMaria, 15. August 2005.

  1. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Werbung:
    Da hätte ich mal eine Verständnisfrage - denn zu meiner " Bibelchristen"zeit nahm man das wörtlich...

    Wie wird das heute gesehen? Was genau soll da nach heutigem Verständnis zum Himmel(?) gefahren sein?

    Weil wörtlich geht ja nicht und macht auch nicht wirklich Sinn - denn was ein materieller Körper in den Regionen des Geistes soll, ist auch nicht einsichtig, denn der Körper hätte da keinerlei Funktionsmöglichkeiten.

    Und - übertrieben ausgedrückt - bis zum Mond geradeaus und dann scharf links abbiegen - ist auch eher unsinnig.

    Könnte also bitte mal jemand ausführen, was genau man heute darunter versteht?

    Lieben Gruß,
    RitaMaria
     
  2. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    .
    Die eigentliche Frage ist, wie es geschehen ag wenn des Menschen Bewusstsein,
    sich vom dasein von der Welt in die Welt begibt.

    Jesu:

    Das Himmelreich ist mitten unter uns ...

    Liebe Grüße luzifer

    :daisy:
     
  3. Gwendolin

    Gwendolin Guest

    Das Fest Mariä Himmelfahrt ist am 15. August und ist das bedeutendste Marienhochfest. Es wird von der katholischen und orthodoxen Kirche gefeiert. Der Glaube an die leibliche Aufnahme Mariens in den Himmel ist seit dem 6. Jahrhundert bezeugt und wurde 1950 von Papst Pius XII. in der Apostolischen Konstitution "Munificentissimus Deus" für die katholische Kirche zum Dogma erhoben.

    Auch wenn volkstümlich im Deutschen der Ausdruck Mariä Himmelfahrt gebräuchlich ist, wird die Aufnahme Mariens in den Himmel theologisch von der Formulierung und vom Tatbestand her klar unterschieden von Christi Himmelfahrt. In vielen Sprachen werden auch zwei verschiedene Wörter benutzt, z.B. im lateinischen: Ascensio Christi, aber Assumptio Mariae.

    Das Fest hat auch den schon früher bezeugten Namen Dormitio Mariae (lat.), Koimesis (griech.) oder Mariä Entschlafung; in der orthodoxen Kirche, die die Himmelfahrt nicht dogmatisiert hat, wird ausschließlich diese Bezeichnung verwendet.

    In der orthodoxen Kirche findet vor dem Fest der Entschlafung Mariens das zweiwöchige Marienfasten statt, in dem nach Möglichkeit auf Fleisch, Milchprodukte und (außer am Wochenende) auch auf Fisch verzichtet werden soll.

    An diesem Tag werden in den christlichen Kirchen die Kräuterbuschen geweiht.

    Im Saarland ist Mariä Himmelfahrt ein gesetzlicher Feiertag, in Bayern nur in Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung. Außerhalb Deutschlands ist es in vielen mehrheitlich katholischen Staaten ebenfalls ein Feiertag. - Quelle: Netlexikon

    --

    Was kann ich daraus entnehmen :rolleyes:

    - Maria hat im physischen Körper Erleuchtung erfahren, aber das meinen die wohl nicht....

    - Gemäß der Bibel kann ein physischer Körper nicht in den Himmel (Ort?)aufgenommen werden. Es gibt ja laut Paulus irdische und himmlische Körper.

    - Es ist ein Dogma und Geheimnis der Kirche - entspannt meiner Meinung nach die Gehirnwindungen ;)

    Go ahead, Mary :D
     
  4. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    rita
    von wem hättest du denn gern eine Antwort? Ich glaube nicht daß es hier im Forum einen Theologen gibt - Astoharry vielleicht - oder wartest du auf boerni? Ansonsten ein laienhafter Gedanke - Vielleicht war es ja der Versuch einer Aufwertung des weiblichen? Jesus war schleißlich in den Himmel aufgefahren, da müsste man das doch auch der Mutter Gottes zugestehen?
    sehr logisch, er wäre eher eine Behinderung
    @Gwendy mannomann du bist ja voll informiert, hast du Theologie studiert?

    Liebe Grüße Inti
     
  5. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Glaub ich auch eher weniger bis Richtung gar nicht :)

    Laut menschlicher Erfahrung auch :banane:
    Also haben wir hier wieder einen Glaubenswiderspruch.

    Da sag ich nun mal lieber garnix zu [​IMG]

    Lieben Gruß,
    RitaMaria
     
  6. Gwendolin

    Gwendolin Guest

    Werbung:
    Eher eine Hobby -Theologin, Inti ;)
     
  7. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Jemand, der´s weiß, wäre mir recht [​IMG]


    Bei Letzterem halte der gute, dicke Gott beschützend seine Hand dazwischen [​IMG]
    Der glaubt mir eh schon zu viel, zu dem er keine Stellung beziehen kann...


    Ein solcher Versuch von seiten der Kirche??
    Kleiner Scherzkeks, was???
    Und hat Gott eine Mutter? [​IMG]

    Lieben Gruß,
    RitaMaria
     
  8. Gwendolin

    Gwendolin Guest

    RitaMaria
    Gehe ich recht in der Annahme dass der Name Paulus auch bei dir Vibrationen auslöst.... :rolleyes: ?
     
  9. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Ähh.. woher weißt du??

    Ungefähr solche Vibrationen ---> [​IMG]

    Ich bin die da links

    Lieben Gruß,
    RitaMaria [​IMG]
     
  10. Gwendolin

    Gwendolin Guest

    Werbung:
    Inti
    RitaMaria
    Nein nein, das passt nicht *kopfschüttel*
    Bitte nicht foltern :wut2:

    Ps. Deine Smileys sind echt süss :love2: :love2: :love2:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen