1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

marai hat mal eine frage...

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von marai, 8. Oktober 2009.

  1. marai

    marai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2.376
    Ort:
    in der nähe von heidelberg
    Werbung:
    ...weil mich etwas seit dem wochenende beschäftigt..

    vor vielen jahren hat marai sich verliebt in einen mann. mann sagte ihr, dass er sie auch liebt..

    so weit - so gut.

    mann war in einer beziehung, trennte sich, ging wieder zurück.

    nachdem das ganze vier jahre ging (wir hatten nie eine intime beziehung) traf marai auf eine frau, eine hexe (so nannte sie sich) und wir unterhielten uns.
    es entstand ein vertrauensverhältnis.

    hexe schlug marai vor, ein ritual zu machen, damit dieser mann seinen weg zu íhr findet..

    ritual wurde ausgeführt. sie hat es ausgeführt mit anderen hexen.

    in dieser nacht hat hexe sich die nase an baum angehauen :)

    ritual ist voll daneben gegangen.. mann hat seinen weg nicht zu marai gefunden bzw. an der situation zwischen marai und mann hat sich nix verändert.

    soo
    und nun am wochenende hatte ich von dieser hexe einen absolut realistischen traum, in welchem sie so lackklamotten anhatte und eine peitsche und mir drohte und in dem traum mit mir sprach´, dass durch dieses ritual alle männer, die zu mir wollten, mit einem bann (fluch??) belegt wären. weil es, so wie sie sagte, schiefgelaufen wäre. das ritual. weil sie sich die nase angerannt hätte..

    was sollte mir das sagen?

    denn seit dieser zeit hatte ich keine feste beziehung mehr..

    auch der mann, in den marai sich verliebt hat, gibt es nicht mehr in meinem leben. ich habe ihn gehen lassen..

    nur - dieser mann hat sich 2 tage nach diesem traum nach über einem jahr bei mir gemeldet.. ????

    bin kein ängstlicher mensch.und will auch nicht in alles etwas hinein interpretieren. . aber dieser traum hat mich doch sehr zum nachdenken gebracht..

    kann /sollte ich da etwas unternehmen? ich meine, ich habe damals in das leben eines anderen menschen eingreifen wollen durch dieses ritual..
    und auch wenn mir unwohl dabei war, hab ich es gemacht..

    könnt ihr damit etwas anfangen?

    marai
     
  2. Sadivila

    Sadivila Guest

    Hi,


    und wie war das Gespräch mit IHM?



    lg
     
  3. bluebody

    bluebody Guest

    Liebe marai,

    genauso, wie Du Dich da rein gedacht hast, denk Dich wieder raus...;)

    dieser Satz:

    ist ein Widerspruch in sich und der Knackpunkt.

    der nächste Satz, der die Antwort schon enthält, ist der hier:

    Du fragst, ob Du etwas unternehmen sollst.... - ja - Deine Denkweise ändern...:kiss4:

    Freu Dich, daß er sich gemeldet hat.....und entscheide, ob er Dir noch immer wichtig ist...

    LG blue
     
  4. marai

    marai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2.376
    Ort:
    in der nähe von heidelberg

    hi du..

    ich war sehr verwundert und.. ich war sehr zurückhaltend..

    er hat viel erzählt und meinte zum schluss, dass er mich sehen möchte...

    es hat mich nicht sonderlich berührt.. was mich sehr erstaunt hat.. ??

    marai
     
  5. marai

    marai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2.376
    Ort:
    in der nähe von heidelberg
    hi bluebody.. *knuddels*

    inwieweit meine denkweise ändern?

    weisste, ich hab mich nur gefragt.. weil soviel über solche rituale und macht gésprochen wird, ob da mir etwas aufgedrückt wurde oder ich es bin, die sich hat was aufdrücken lassen. da dieses ritual so was von daneben ging .. und sie mir dann in meinem traum gedroht hat.

    meine sichtweise vielleicht so ändern, dass ich mir vergebe, mich auf so ein ritual überhaupt einzulassen???

    und nööööö..
    er iss mir nicht mehr wichtig

    aber typisch frau.. würde ich ihm gern noch das eine oder andre von angesicht zu angesicht sagen.. :tomate:

    MUSS abba nisch sein.. :rolleyes:

    marai
     
  6. bluebody

    bluebody Guest

    Werbung:
    ...indem Du Deine Vergangenheit als das siehst, was sie ist - Deine Vergangenheit...

    es ist egal, ob es daneben ging oder nicht....
    Den Traum wirst Du selber hervorgerufen haben - schlechtes Gewissen? - Sucht nach Selbstbestrafung? :D:zauberer1:D - Ist normal - sollte einem nur bewußt werden - das sind wir halt in unseren Emotionen....*g*

    Es gibt nichts zu vergeben :umarmen:
    Wir sind in der Lage in jedem Augenblick uns umzuentscheiden.

    Super - dann hast Du Dich ja schon entschieden :)

    hehe....

    Laß es Vergangenheit sein - lebe im Jetzt

    Liebe Grüße blue
     
  7. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    (http://de.wikipedia.org/wiki/Schmetterlinge)

    ansonsten, ja, diese hexe hast du schon damals als domina wahrgenommen...
    wieso dann nicht heute noch :D
     
  8. Sayalla

    Sayalla Guest

    Bist du dir sicher? ich meine, schliesslich bedeutet er dir heute doch nichts mehr.
    Sayalla
     
  9. marai

    marai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2.376
    Ort:
    in der nähe von heidelberg
    knuddels
    isch
     
  10. marai

    marai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2.376
    Ort:
    in der nähe von heidelberg
    Werbung:
    hi alnei..

    hab ich das richtig *verstanden* das mit den oberflächen, die sich vergrößeren? zieh ich mir das in mein leben, was für den moment richtig und wichtig ist und hat mir mein traum zeigen wollen, dass sich meine oberflächen nun vergrößert haben und ich aus der *verpuppung* rausgewachsen bin??

    stimmt. sie war mir damals nicht wirklich geheuer.. *hmmm.. *

    marai
     

Diese Seite empfehlen