1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mann ohne Gesicht

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Maxi2, 20. August 2011.

  1. Maxi2

    Maxi2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    wenn das Thema hier nicht richtig ist, bitte verschieben.
    Ich bitte um Eure Hilfe und Euren Rat. Seit 2 Wochen quäle ich mich mit einem Problem. Ich war auf einer Hochzeit und stand vor der Kirche als ein junger Mann zielstrebig auf die Kirche zukam. Er wirkte recht abgerissen, altes T-Shirt, dunkler Umhang, offene, halbhohe Stiefel. Er wirkte auf mich wie ein Mann aus dem dreißigjährigen Krieg. Der Umhang mit der Kapuze...die offenen, halbhohen Lederstiefel...Was mich total irritierte und heute noch irritiert - er hatte eine Kapuze von dem Umhang über den Kopf gezogen - ich hab dreimal hingeschaut - er hatte kein Gesicht! Nur ein hautfarbenes Oval. ERst habe ich gedacht, ich hab ne Meise, aber nicht nur ich habe das gesehen, sondern noch mehrere andere Leute.

    Er ging in den Kreuzgang dieser alten Kirche zum Opferstock mit den Kerzen. Nachdem ich mich von meinem Schock erholt hatte ging ich (mit noch 2 Personen) zu diesem Opferstock um diesen Menschen? näher zu betrachten. Er schien zu beten....er dreht sich um und ging rasch davon..es war kein Gesicht zu sehen!

    Ich weiß immer noch nicht was ich davon halten soll. Der Küster hat´s auch gesehen, er meinte er habe diesen Mann vorher noch nie gesehen. Was war das? Hat das jemand von Euch schon einmal erlebt?

    Ich fürchte, es war der Tod. Knapp eine Woche später hat sich nämlich der Sohn (18) einer Bekannten erhängt. Immer wenn ich das Wesen denke krieg ich Beklemmungen, mein Herz klopft wie wild.

    Ich muß ständig darüber nachdenken, es macht mir heute noch Angst. Vielleicht hat jemand von Euch so etwas schon mal erlebt.

    So ein ähnliches Wesen hab ich schon mal gesehen - allerdings im Traum, nie vorher in der Realität. 2 Tage später ist mein Bruder gestorben.

    Ist es ZUfall? Oder was ist es?
    Liebe Grüße
    Maxi
     
  2. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.179
    Ort:
    Deutschland
    Hatte er nicht vielleicht ein Tuch übers Gesicht gezogen gehabt?? Hatte er wirklich GARKEIN Gesicht oder hat er so ausgesehen dass er vielleicht auch einen Unfall gehabt haben könnte?
     
  3. Maxi2

    Maxi2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    26
    Nein, er hatte bestimmt kein Tuch über dem Gesicht. Andere (3 Leute) habens auch gesehen und waren genau so entsetzt wie ich. Kein Unfall, das hätte anders ausgesehen...Ein dunkel fleischfarbenes Oval, auch nicht mehrdimensional sondern so als hätte man bei einem Foto das Gesicht übermalt.

    Richtig unheimlich und beklemmend. Das ging nicht nur mir so. Ein Mann hat seine Augen gerieben, so als wollte er das was er da sieht einfach nicht glauben.
     
  4. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.179
    Ort:
    Deutschland
    War ja nur ne Frage ^^
    Ich glaube es dir auf jeden Fall, und das würden bestimmt nicht viele tun... also ;)

    So wie du es jetzt beschrieben hast kann ich auch nichts anderes sagen als dass es wohl wirklich irgend so eine Gestalt war die den Tod ankündigt... Auch wegen deinem Traum und so. Weiß nicht ob das die Antwort ist die du hören willst, aber das ist meine Meinung darüber...
     
  5. Maxi2

    Maxi2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    26
    Hallo o0ODalyO0o,
    ich denke, es geht nicht darum, was ich hören will...Deine Meinung interessiert mich. Vor allem deshalb, weil ich es selbst nicht einordnen kann...
     
  6. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.179
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Weiß ich ^^
    War nur so gemeint dass ich halt nicht weiß ob du mit der Antwort zufrieden bist... Ich kenne solche Sachen auch und es ist für mich auch immer am schlimmsten daran dass man nicht weiß WAS es war :rolleyes:
     
  7. Kristalliania

    Kristalliania Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    586
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo Maxi,

    ist denn dein Bruder an einer natürlichen Ursache verstorben? Oder war es auch etwas Außergewöhnliches?

    Dieses "Wesen" kann ein Bote sein.. ein Bote aus den "Spähren"..

    Dass dieses Wesen in eine Kirche ging, und scheinbar betete, würde ich positiv einschätzen. Vielleicht ist "es" evtl. ein Engel?

    LG
    Kris
     
  8. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.236
    Ort:
    Niedersachsen
    Der Tod oder das Wesen, das mit dem Tod in Verbindung gebracht wird, ist ja auch ein Engel. Der Tod ist ja kein böses Wesen ( wenn es ein Wesen ist, der Tod ist ja ein Zustand, den wir alle erreichen, aber es gibt ja Geschichten, die sagen, dass der Engel Azrael zu den Sterbenden kommt, um sie zu begleiten ).

    Vielleicht hat Euch eben die Tatsache beunruhigt, dass er kein Gesicht hatte. Ich würde es auch wie Kristalliana sehen, die Tatsache, dass er in die Kirche ging und betete, ist doch positiv.
     
  9. Maxi2

    Maxi2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    26
    Hallo Ihr Lieben,
    danke für Eure Interpretationen. So habe ich das noch nie gesehen. Ja, sicher hat uns die Tatsache, daß er kein Gesicht hatte, sehr beuruhigt. Wenn man so etwas sieht, denkt man zunächst man spinnt und sieht etwas was nicht da ist. :confused: Das es aber noch andere gesehen haben, musste ich akzeptieren, daß da tatsächlich etwas "Unerklärliches" war. Vor der Kirche war der Küster dabei, der schaute ich an, als habe er den Leibhaftigen gesehen, bekreuzigte sich und ging sehr schnell in die Kirche.

    @ Kristalliana
    Ich weiß nicht - für mich war es schon etwas außergewöhnliches....es hat 6 Wochen von der Diagnose bis zu seinem Tod gedauert. Er hatte Lungenkrebs, die letzten Tage waren sehr schlimm. Letztendlich ist er an einer Komplikation (fulminante Lungenembolie) vom Bett gefallen und völlig unerwartet und relativ jung verstorben.

    Das "Wesen" von dem ich damals geträumt habe, hatte aber ein Gesicht. Es lag nur vollkommen im Schatten. Im Traum fühlte ich, wie es mich ansah. Es hockte auf dem Boden in einer Art Tunnel. Am Ende des Tunnels war Licht. Nicht besonders stark aber hell. Der Mann hatte auch so einen grauen Filzumhang um mit einer Kapuze, die den Kopf verbarg. Damals habe ich es als Traum einfach eingeordnet ohne dem Bedeutung beizumessen.

    Erst als ich das Wesen vor der Kirche sah und immer wieder darüber nachdachte, was es wohl sein mag oder zu bedeuten hat, fiel mir die Parrallele zu meinem Traum auf. Beide waren ähnlich abgerissen gekleidet. Beide wirkten recht jung und dennoch irgendwie scheinbar zer(ge)brechlich.

    Die Bekannte deren Sohn sich knapp eine Woche später umbrachte war übrigens nicht auf dieser Hochzeit.
     
  10. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.179
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    He ich hab grad gesehen dass du dieses Thema auchnoch in einem anderen Forum hast. Und da schreibst du du hast 14 Tage gebraucht um das überhaupt dorthin zu schreiben.
    Aber gleichzeitig schreibst du es in mehrere Foren... Ich finde das irgendwie nen bisschen wiedersprüchlich :rolleyes:

    Nix gegen dich, ich glaube es dir immernoch...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen