1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Manipulationen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Greenorange, 30. Januar 2013.

  1. Greenorange

    Greenorange Guest

    Werbung:
    Wende mich mit dieser Frage an Fachleute:

    Kontroller in einer Firma wird von seinen Kolleginnen nicht sehr gemocht.
    Eine dieser Kolleginnen hat guten Draht zu Informatikern.
    Kontroller merkt, daß Daten, die er reinsetzt, verändert werden.
    Einmal passiert es, während er in dieser Datei online ist, also live.

    Ist es möglich, diesen Tatbestand nachzuweisen?
     
  2. jupi

    jupi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    planetio

    ja und da gehst richtig zur sache...,ist nachzuweisen...diesen"tatbestand"
     
  3. Greenorange

    Greenorange Guest

    was sagt dieser Satz aus?
     
  4. jupi

    jupi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    planetio

    die antwort auf deine frage...unverbindlich...:rolleyes:
     
  5. Greenorange

    Greenorange Guest

    dann danke dir für deine antwort. allerdings bin so klug wie zuvor.
     
  6. BaumdesLebens

    BaumdesLebens Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Österreich, Kärnten
    Werbung:
    Zumindest, kannst Du froh sein, die Geister die Dich plagen, haben noch eine menschliche Hülle... Spass bei Seite.
    Du bist Kontrolller, wie gibst Du Deine Daten in die Infomatik.
    Bei Buchhaltungs- und Kontrollingprogrammen, sollte man genau nachvollziehen können, wer wann welche Änderung vorgenommen hat.
    Solltest Du auf Excel arbeiten, mach eine Blattsperre...
    Sperre mit Smilley wäre super, ist aber noch nicht erfunden.
    lg
    Sorry, natürlich "Der Kontroller", weil Du ja für ihn fragst.
    Er könnte auch in die Informatikabteilung gehen und mal unverbindlich nachfragen, wie es gehen könnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2013
  7. Greenorange

    Greenorange Guest

    Vielen Dank für Deine Antwort. Blattsperre nicht möglich, weil von Geschäftsleitung unerwünscht. In dieser Abteilung scheitert die Nachfrage daran, daß alle Mitarbeiter in einem kleinen Raum sitzen, incl. des Drahtziehers.
     
  8. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.837
    Ort:
    Wien

    Er könnte der Geschäftsleitung sagen, daß da jemand seine Daten verändert.
    Alternativ könnte er auch den Internetzugang kappen und seine Daten auf einen Stick sichern und mit nach hause nehmen nach der Arbeit, und in der früh nimmt er alles dann wieder mit in die Firma und überträgt es dort auf seinen Arbeitscomputer, falls das technisch möglich ist.
     
  9. BaumdesLebens

    BaumdesLebens Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Österreich, Kärnten
    ... auch bei Excel kann man nachvollziehen, wer was wann geändert hat. lg
     
  10. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.274
    Ort:
    Achtern Diek
    Werbung:

    Mich würde eher die Frage interessieren, warum ein (männlicher?) Informatiker mit diesen Kolleginnen am gleichen Strang zieht. Stimmt vielleicht was nicht mit dem Kontroller, bei so vielen "Feinden" um ihn herum?

    LG
    U.
     

Diese Seite empfehlen