1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Manipulation

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Noneytiri, 12. August 2010.

  1. Noneytiri

    Noneytiri Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    1.212
    Werbung:
    ***Margit: Geteilt aus Wie würdet Ihr Euch gegenüber eines Magiers verhalten?***

    @a418

    doch, manipulation gibt es...
    kommt auf meine tagesverfassung an, ob ich mich wehren kann,
    drum geh ich manchen menschen aus dem weg, die immer wieder manipulativ sind...

    und das wort "jugendlich" für mich find ich grad echt toll, danke!!!!
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    *schwupp ~ manipuliert! :D
     
  3. Mipa

    Mipa Guest

    Mhhhh....manipulation funktioniert aber doch auch nur,
    weil ich sie aufgrund einer bestimmten angst in mir zulasse, oder?
    Keine angst - keine manipulation.

    So gesehen, gibt es manipulation nur, wenn es auch die angst davor gibt.
    Sie bedingen sich also.

    :)
     
  4. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Was ist Angst?^^
     
  5. Mipa

    Mipa Guest

    http://www.esoterikforum.at/threads/137505


    Hihi...geh dort mal die letzten 200 posts, ne, lieber 300, lesen, liebe Gaia......:D
     
  6. maria45

    maria45 Guest

    Werbung:
    Mipa: Mhhhh....manipulation funktioniert aber doch auch nur,
    weil ich sie aufgrund einer bestimmten angst in mir zulasse, oder?
    Keine angst - keine manipulation.

    So gesehen, gibt es manipulation nur, wenn es auch die angst davor gibt.
    Sie bedingen sich also.

    :)


    nein. Manipulation funktioniert auch anders als durch Drohungen.
     
  7. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Manipulation ist so was von alltäglich und normal in einer Gesellschaft,
    das es sich schon wieder gar nicht lohnt Angst davor zu haben.Weil
    jede Form von Interaktion und Kommunikation auch immer eine Manipulation
    beinhaltet.
     
  8. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    War nur eine rhetorische Frage, liebe Mipa.:)
     
  9. Sadivila

    Sadivila Guest

    Wenn ich im Geschäft einkaufe und die Werbemusik läuft ....ganz sanft und unauffällig.......:rolleyes:
     
  10. Mipa

    Mipa Guest

    Werbung:
    Ich meinte jetzt eigentlich weniger die täglichen, kleinen, harmlosen und vor allem uninteressanten manipulationen, die mich letztlich nicht stören.
    Ich bezog mich ganz auf das zitierte post.


    Bin also ganz deiner meinung, lieber sys....:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen