1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Manchmal ist es weniger gut die Zukunft zu kennen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von SeligeSehnsucht, 6. September 2011.

  1. Werbung:
    Hallo,

    ich bin gerade bisschen verwirrt in meinem Kopf. Es geht darum, nehmt an ihr hättet Gefühle für jemanden, aber es wird euch gesagt, dass im Falle einer Beziehung diese maximal ein Jahr hält. Was würdet ihr machen?

    Ich mein okay...ich will natürlich nicht verletzt werden, wer will das schon? Aber das Leben ist vielleicht so? Ich mein soll ich ewig auf den Mann warten mit dem ich für den Rest meines Lebens zusammen sein kann? Was ist wenns den gar nicht gibt?

    Würde gerne eure Gedanken dazu hören, danke!
     
  2. Destiny79

    Destiny79 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Wien
    Meine Gedanken dazu:

    Vorhersagen sind nur ein "Sagen", sie erklären eine mögliche Realität.
    Du kannst selbst deine Zukunft bestimmen.

    Wenn man nicht gesagt bekommt, wie man ein mögliche Trennung umgehen kann, würde ich eh auf die "Beratung" kein Wert legen
     
  3. Europe

    Europe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn ich in die Karten sehe, dann betrachte ich das als "Momentanzustand". Ich kann einige Charakterei8genschaften erkennen, Probleme die gerade belasten.
    Aber es gibt immer Möglichkeiten, diese Probleme beim Schopf zu fassen und an einer Beziehung zu arbeiten.

    Wer auch immer dir gesagt hat, diese Beziehung hält nur ein Jahr, betrachtet vielleicht nur die momentane Situation.

    Es gibt (leider) keine Garantie für eine lange, glückliche Beziehung.
    An einer Partnrschaft muss man immer arbeiten. Das schweißt aber auch zusammen.
    Und wenn Ihr beide Probleme gemeinsam angeht, warum solltet Ihr dann nicht lang glücklich sein können?
     
  4. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    würde da mal umdenken,was ist an einem jahr schlecht?ist ein gutes jaht schlechter als zehn ewig schlechte?willst du besitzen oder leben?
     
  5. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Hallo Selige Sehnsucht,

    sehe ich genauso. Ein Kartenbild ist etwas Variables. Es passt sich dem aktuellen Stand der Dinge an. Das Wissen, was aus einer Legung hervorgeht, kann dazu genutzt werden, negativen Tendenzen entgegenzuwirken.

    LG Kartenfan :zauberer2
     
  6. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Werbung:
    P.S. Man kann auch im Vorfeld negativ beeinflusst werden. Wenn man immer daran denkt, dass gesagt wurde es geht nicht gut, besteht m.E. auch die Gefahr, dass das Ganze zu einer selfulfilling prophecy wird.
     
  7. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553


    Hallo liebe SeligeSehnsucht

    dein Eso-Name ist schön.....Selige.....Sehnsucht.....Deine Seele hat Sehnsucht nach Harmonie!
    Ich habe so einige Beiträge hier von dir schon lesen können und besonders deine Fragen an die Karten! Karten sind Wegweiser, aber ich denke und dies ist mein Empfinden das du vieles den Karten überlässt und Anfragen stellst. Das Leben ist zu kostbar um immer wieder die Antworten in den Karten zu finden und dies kostet zeit. In dieser Zeit hättest du die Chance einen lieben Menschen kennen zu lernen.....dies ist jetzt nur ein Beispiel.

    Wieso willst du warten, wenn du die Chance hättest einen Mann kennen zu lernen, auch wenn es nicht DER RICHTIGE ist, aber er könnte es sein!!!:)

    Herzensgrüsse
     
  8. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Ich bin es noch einmal liebe SeligeSehnsucht

    ich bin im Besitz der CHUCK SPEZZANO Karten

    "KARTEN DER HEILUNG"....

    Ich möchte dir anbieten für dich diese Karten ziehen zu dürfen.

    Diese Karten spiegeln vergangene, gegenwärtige und zukünftige Prozesse wieder, indem sie deine aktuellen Muster offenbaren.
    Dies bedeutet das du die Zukunft transformieren kannst, in dem du die Gegenwart dadurch veränderst, das du selbst neue Entscheidungen triffst, deine Probleme/Blockaden heilst und eine neue Bereitschaft umarmst.
    Wenn man seine Vergangenheit heilt, bedeutet dies, das man nicht mehr länger in sie investiert.....

    Schönen Tag dir
     
  9. Hey...

    danke für eure Antworten und yogi vielen Dank für die Karte. Ich weiß ehrlich nicht was ich machen soll. Ich bin einfach total verwirrt. Ich hab in diesem Jahr herausgefunden, dass ich oft selbst Dinge wusste (ohne das es ein Anzeichen dafür gab). Ich bin im Ausland angekommen u hatte das Gefühl, dass ich hier umziehen werde und ich habe diesen Monat herausgefunden, dass wir tatsächlich umziehen werden. Ich hatte das Gefühl, dass meine Zimmergenossin früher geht als ich und das wird sie auch tatsächlich tun, da war ich auch sehr erstaunt. Dann habe ich gestern noch an ein befreundetes Paar gedacht, an das ich normalerweise nie denke und hatte den Gedanken, dass das nimmer hält und eben hab ich in Facebook gesehen, dass es aus ist - da war ich erst erstaunt.

    Manchmal gab ich das Gefühl, das alles wissen in mir liegt. Aber ich weiß nicht, wenn ich ehrlich mit mir selbst bin, dann weiß ich, dass das mit dem jetztigen Mann nichts wird, denn ich hatte das Gefühl, er ist nur ein Übergang und soll mir irgendwas zeigen...

    Ich weiß, dass alles Wissen in mir ist, aber es ist schwierig es herauszuholen und dann hör ich mir gern an was andere sagen und ich denke, wenn es nicht übereinstimmt, mit dem was ich denke, dann bin ich verwirrt.

    Hm...interessante Erkenntnis, die ich da hatte...

    Danke!
     
  10. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.861
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Ich denke du solltest dir weniger Gedanken darüber machen was irgendwelche Kartenleger "sagen", als viel mehr darüber, wieso du (d)eine Beziehung von derartigen Leuten und ihren fragwürdigen Aussagen abhängig machst/machen willst.

    R.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen