1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Manchmal drehen sie alle durch

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Flüschen, 18. Februar 2010.

  1. Flüschen

    Flüschen Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    622
    Werbung:
    Hallo Fories,

    Heute ist ja wohl mal wieder einer der krasseren Tage.

    Vier Tage vor dem Jahrestag von Winnenden läuft in Hessen ein Schüler erneut Amok und tötet seinen ehemaligen Lehrer.
    Und in Texas fliegt ein Flugzeug in ein Behördengebäude.

    Meine Frage nun an Euch..kann man Ähnlichkeiten...oder Prallelen zur Zeitqualität von vor einem Jahr ziehen..
    Wo führt diese Entwicklung hin....

    Es kann doch nicht alleine Mars im Löwen sein der jetzt das Quadrat zwischen Saturn Pluto und Uranus in Wallung bringt?...

    Ok diese Gangbang alleine is ja schon echt schnucklich...
    Mich würde interessieren..was denkt Ihr kommt da auf uns zu?
    Liebe Grüße
    Fluse
     
  2. cosworth84

    cosworth84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    800
    Ort:
    bei der Liebe in mir
    Die Entwicklung ist bedenklich
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    eine hysterische Welt
     
  4. Flüschen

    Flüschen Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    622
    :banane:Nabbend

    na super..das sind doch mal richtig produktive Beiträge Fist und cosworth:D
    ganz großes Tennis.

    Natürlich ist es wenig sinnvoll Panikkrämpfe zu bekommen,dennoch wundert es mich,dass sich Geschehnisse wie diese an manchen Tagen häufen..und da frag ich doch ganz einfach mal nach woher das denn wohl aus astrologischer Sicht kommen könnte...

    Liebe Grüße
    Fluse
     
  5. annabel

    annabel Guest

    würde mich auch mal interessieren....vll ist es aber auch nur zufall?

    solche dinge werden immer häufiger passieren in der zukunft, weil die leute immer mehr durchdrehen...naja scheinbar soll es wohl so sein. man kanns ja nicht ändern und selbst wenn ichs könnte..würde ichs wollen? *schulterzuck*
     
  6. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Werbung:
    also dieser thread interesiert mich jetzt echt^^

    ich mein ursachen findet man bestimmt in jedem haus aber wo liegt es astrologisch begründet dass jemand wirklich diesen schritt macht und amok läuft bzw leute umbringt :confused:

    ich hätte jetzt auf das 1.haus getippt..
    Wegen blind vor wut oder so

    Aber wenn das jemand länger plant welches haus ist das dann?????

    oder sollte man auf aspekte schauen:confused:
     
  7. Chavah

    Chavah Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2010
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Baden-Württemberg
    das 8. vielleicht? ausgegrabene wut, heftige emotionen,gewalt,tod, dunkle seite
    und skorpion plant ja auch bevor er heftig zusticht.
     
  8. cosworth84

    cosworth84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    800
    Ort:
    bei der Liebe in mir
    Hallo Flüschen !

    Also ich habe deshalb nichts weiter dazu geschrieben , weil wenn man sich die Datenbank von Astrosesam durchsieht..Such dir was aus... Berühmtheiten, Mörder,Ermordete ,Prostituierte,Astrologen,Psychologen,Päpste.. etc.

    Jeder geht mit seinem Radix und dem dazutun eben einen anderen Weg.

    Ich würde sagen solche Vorfälle hat es IMMER schon gegeben , jedoch wundert mich auch , dass es in der letzten Zeit so häufig passiert.

    Meine Kindheit war auch nicht gerade so rosig, und ich habe (viele Videospiele gespielt),auch gewaltverherrlichende von 12-15 (verbotenerweise bei Freunden)jedoch trotzdem nie in Gedanken gehabt sowas in "echt" umzusetzen.

    Daher ,bei MANCHEN Kindern ist es wirklich besser Ihnen die Kosole abzunehmen , bzw. zu prüfen was "gespielt" wird.

    Viele Grüße Daniel
     
  9. cosworth84

    cosworth84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    800
    Ort:
    bei der Liebe in mir
    Ebenso könnte man sagen, warum müssen Kinder im Alter von 2 Jahren sterben ? Es hat weder positiven noch negativen Einfluss auf die Welt gehabt.

    Warum geht jemand über die Strasse und wird vom O-Bus zusammengefahren, obwohl er grün hatte ?

    Warum landen manche wohlhabende auf der Psychiatrie ?

    Warum werden manche Frauen brutal vergewaltigt und zu Tode gewürgt ?

    Warum drischt einer den Nachbarn den Schädel ein , nur weil sein Apfelbaum über den Gartenzaun ragte ?

    Warum sticht einer den anderen nieder, wegen einer Kleinigkeit.

    Warum gibt es 7 Tote bei einem Verkehrsunfall , darunter Kinder ?

    Warum zerdrischt einer dem anderen den Hörer einer Telefonzelle am Kopf ?

    Warum erschiesst ein Polizist einen Jugendlichen

    Also da gäbe es genug Szenarien , über die ich mir Gedanken machen kann.

    Der Amok Schütze ist nur einer von vielen , will ich damit sagen.

    Warum mussten am 11. September soviele Menschen sterben ?

    Das Gute , sowie das Böse regiert auf dem Planeten eben.

    Jeder macht etwas anderes aus seinem Leben, hoffe natürlich das sich im Wassermannzeitalter vieles ändert :-=

    Viele Grüße
     
  10. annabel

    annabel Guest

    Werbung:
    das sind doch völlig unterschiedliche dinge die du da aufgelistet hast und bei den meisten ist der mensch ganz allein daran schuld.
    wenn zb jemand vom bus überfahren wird obwohl er grün hatte, hätte er vll trotzdem mal nach rechts und links schauen sollen beim straße überqueren?^^
    das war jetzt nur ein bsp aber an fast allem ist der mensch schuld und deswegen kann ich auch bei den wenigsten dingen die passieren noch soetwas wie "mitgefühl" aufbringen , weil ganz ehrlich wie oft kann man einfach sagen "selbst schuld" ?...ziemlich oft würde ich mal sagen.

    du könntest auch fragen "warum tötet ein orca seine trainerin?"...die antwort wäre " weil tiere eben durchdrehen in gefangenschaft"..:) und wieder ist der mensch schuld und nicht weil er vom bösen, von satan oder sonstwem geleitet wird sondern weil er einfach dumm ist und glaubt er wär das höchste und beste auf diesem planeten.

    wenn ein jugendlicher amok läuft, dann ist das mMn eine lange und schleichende entwicklung die man sehr wohl erkennen kann aber wir (mal wieder die menschen:rolleyes: ) wollen sowas nicht sehen...wenn dann aber was passiert flippen wir alle aus..."oh wie konnte das NUR passieren" jajaja bla bla *kotz*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen