1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

man wird von einem "Seelenpartner" abgelehnt!?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Toby9, 24. April 2011.

  1. Toby9

    Toby9 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    33
    Ort:
    in der nähe von Klagenfurt
    Werbung:
    würde gerne mal eure Meinung dazu hören.

    Im Laufe meines Lebens begegnete ich zwei Frauen (ich bin mänl.), bei denen wenn wir uns in die Augen schauten es immer tiefer und tiefer und tiefer ging-
    bis hin das alles um einem herum verschwand und nur noch unsere zwei Seelen da waren und alles zu einen Bewustsein verschmolz.

    Die erste wollte nicht viel von mir wissen-
    sie meinte nur sie habe einen Freund.....
    auf anrufe von mir reagierte sie mit Ablehnung.

    Die zweite Begegnung mit einer Frau in der Schweiz (wo ich damals lebte) war auch so intensiv.
    Mit dieser Frau, die ich in einem Büchergeschäft traf- mit der war ich ca.2 Wochen zusammen.
    Danach wollte auch sie nichts mehr wissen von mir- sie meinte ich klammere und eigentlich habe sie einen anderen Freund mit dem sie eine Zukunft aufbauen wollte.

    Was denkt ihr darüber?

    Mir kommt es manchmal so vor als ob die irgendwelche Ängste haben...?

    Sowas ist doch so selten und besonders, daß man so jemand begegnet. Ich kann es nur schwer verstehen das so ein Seelenpartner den Kontakt abbrechen will!!!???

    Liegt es an mir?
     
  2. XmaiglöckchenX

    XmaiglöckchenX Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    177
    Hallo:)

    Nein, es liegt nicht an Dir.

    es kann sein, das Du Dir bewußt bist über die Bedeutung dieser Begegnungen, die Frauen sie vielleicht nur erahnen (diese andere, besondere Anziehungskraft).

    Die Reaktionen sind oftmals ängstlich. Es kommt auf den Entwicklungszustand Deiner/eurer Seele an.
    Auf die den Zeitpunkt, die Bereitschaft für diese Begegnung.

    Es kann daher sein, so vermute ich, das diese zwei Frauen nur ein Mosaiksteinchen auf Deinem Lebensweg wahren. Ohne "liebestechnische" Bedeutung.
    OB ihr euch wiederseht und was DANN möglich ist wird die Zeit bringen...

    Freue Dich über diese Begegnungen. Sie wahren ein Geschenk:)!
    Bleib offen für neue Situationen, für alles das was kommt (auch (wohl leider) ohne die beiden)

    Alles Liebe
     
  3. Michael1966

    Michael1966 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Beiträge:
    218

    hallo

    sind es vielleicht deine Ängste :confused:

    Horch mal tief in dich rein, hast du evt. die Ängste die auf diese Begegnungen projezierst.:confused:

    Ja ich glaube das esganz besondere Begegnungen waren, aber das sollten nicht Liebsbeziehungen werden.

    Hast du noch Kontakt zu den beiden Frauen?


    Ob es nur an dir liegt, oder ob es überhaupt an jemanden liegt, das kannst du dir höchstens selbst beantworten. Das ist jetzt wirklich nicht böse gemeint, auch falls es so klingen sollte.


    liebe Grüsse

    Michael
     
  4. Faydit

    Faydit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    12.206
    Ort:
    zu südlich, zu östlich von dort wo mein Herz ist
    Warum gehst du davon aus, dass jemand anderer, ob "Seelenpartner" oder nicht, automatisch dasselbe wie du will oder zu wollen hat?

    Vielleicht empfindet sie dich eben doch so ganz anders wie du sie.
     
  5. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Ist halt alles nicht so einfach. Von Ängsten über Lebensplanung kann da vieles ein Problem sein. Zusätzlich besteht vielleicht auch die Möglichkeit, dass du dir was eingebildet hast. Außerdem glaube ich auch nicht an eine Seelenverwandtschaft. Ich würde es eher Resonanz nennen. Wobei eine solche Resonanz schon eine gute Voraussetzung für Liebe sein könnte, aber da kann eben auch was dazwischen kommen.

    LG PsiSnake
     
  6. Toby9

    Toby9 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    33
    Ort:
    in der nähe von Klagenfurt
    Werbung:
    @Michael-
    "Hast du noch Kontakt zu den beiden Frauen?"

    eine hab ich wieder "ergoogelt"
    werd man wieder versuchen Kontakt aufzunehmen, auch auf das Risiko hin, daß sie mich wieder verläugnet oder keinen Kontakt will- was mir teilweise dann schon weh tun würde.
    Die andere hab ich leider gänzlich aus den augen verloren.

    Ob es meine Ängste sind-
    nun, offensichtlich erstmal nicht, da ich offen bin für eine weiter Freundschaft- Beziehung oder was auch immer....
    oder wie meinst du da genau?
    Ich denke die Ängste liegen bei denen-
    wobei es nur eine vermutung war das es Unterbewust Ängste sind....
    vielleicht passte ich einfach nicht in ihr Leben momentan- das man dann auch versuchen so zu aktzeptieren- auch wenns schwer fällt.
    Ich denke eine Freundschaft zu halten- sich manchmal auszutauschen.....wäre auch schon schön.

    Naja, auf alle Fälle ist es schön zu wissen das es Menschen gibt, mit denen man auf so innige und schöne Art und Weise verschmelzen kann- ich denke das manche in der Tat sich dessen nicht bewusst sind wie besonders sowas ist- das man so verschmelzen kann über die Augen- das Tor zu deiner Seele ;-)
    Vielleicht kommen die beiden Damen erst im Laufe oder gar am Ende ihres Lebens drauf- wie besonders diese Begegnung war, denn beide haben auch dieses Verschmelzen wahrgenommen und waren wie ich darüber erstaunt- begeistert und empfanden es als etwas sehr besonderes.....!

    @XmaiglöckchenX
    ja, ich freue mich über diese Begegnungen und werde versuchen offen zu bleiben für neue Begegnungen!
    Danke für den Tip und deine liebe Antwort!
     
  7. Alicebergamo

    Alicebergamo Guest

    na ja...
    bei kongopower da würde ichs auch mit der Angst kriegen:ironie:



    das ist so
    ist ja ein Gesetz des Magnetismus

    wenn einer zu viel will - das stosst ab


    siehe es als das "STOSSMICHZIEHMICH" Phänomen:lachen:



    LG Ali:D
     
  8. Scharmane

    Scharmane Guest

    Ich vermute mal, das du noch sehr jung bist. Und ich vermute, das du dir diese Seelenpartnerschaft mit diesen Frauen einredest.

    Ich glaube, das du es die falschen Frauen waren u. ich glaube auch, das du irgendwie einen gewissen Zwang in dir verspürst, eine Partnerschaft einzugehen..

    Überhaupt ist es mit der Seelenpartnerschaft so eine Sache.. Wer weiss, ob es sowas überhaupt gibt, u. nicht all das bloss eine Erfindung irgendwelcher einsamen, abgehobenen Esofuzzis ist?
     
  9. soul back

    soul back Guest

    Jeder kann nur das bekommen,was in einem selbst ist auf dem jeweiligen Seelenzustandsgrad.Wie bereits von Psi snake erwähnt eine Resonanz.
     
  10. Faydit

    Faydit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    12.206
    Ort:
    zu südlich, zu östlich von dort wo mein Herz ist
    Werbung:
    Resonanz ist eine Sache. Meistens ohnehin eine partielle.
    Inwieferne wäre die von sowas wie "Seelenzustandsgrad" abhängig?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen